hochKonfigurationsverantwortlicher: kv.inovat
Konfigurationsbereich: TeilmodellGeoReferenzierungGlobal (kb.tmGeoReferenzierungGlobal)

Teilmodell mit Datenmodellierung für die geografische Referenzierung von Objekten.

Dieses Teilmodell stellt die notwendigen Datenstrukturen zur Verfügung, mittels derer eine geografische Referenz auf Objekte ermöglicht wird. Alle geografisch referenzierbaren Objekttypen erweitern dazu den ObjektTyp typ.geoReferenzObjekt, womit die notwendigen Informationen bei jedem Objekt verfügbar sind.

Die folgende Abbildung skizziert die Zusammenhänge und Attributgruppen der verschiedenen Objekttypen imTeilmodell GeoReferenzierung.

Übersicht Teilmodell Geografische Referenzierung von Objekten (global)

...zum Anfang

hoch Änderungsübersicht


StandVersionAutorGrundInfo
19.03.20072inovat, Dipl.-Ing. H. C. Kniß (HCK)A:Überarbeitung des Datenkatalogs für Veröffentlichung Kernsoftware. Änderungsdokumentation siehe 'inovat: Datenkatalog DaV-Release Notes'.
20.03.20072inovat, Dipl.-Ing. H. C. Kniß (HCK)B:Überarbeitung des Datenkatalogs für Veröffentlichung Kernsoftware. Änderungsdokumentation siehe 'inovat: Datenkatalog DaV-Release Notes'.
20.02.20082inovat, Dipl.-Ing. H. C. Kniß (HCK)B:Überarbeitung des Datenkatalogs für Veröffentlichung Kernsoftware. Änderungsdokumentation siehe 'inovat: Datenkatalog DaV-Release Notes'.

...zum Anfang dieser Liste


hochModell

hochÜbersicht Modellbereich

hoch TypDefinitionen


NameInfo
BestehtAusLinienObjekten
Typ referenziert andere Objekte vom typ.linie über eine sortierte Liste von Referenzen. Über Index und Länge des referenzierten Linienobjekts lassen sich dessen Koordinate ermitteln. Aus dem Index ergibt sich zudem die Topologie der Teilstücke.
Fläche
Flächenobjekt.
FlächeXY
Flächenobjekt mit Liste von x-,y-Koordinaten.
GeoReferenzObjekt
Basisobjekttyp, der von allen Objettypen erweitert wird, die geografische Referenzinformationen benötigen.
Komplex
Komplexes Objekt aus Punkten, Linien, Flächen und anderen Komplex-Objekten.
KomplexXY
Komplex-Objekt mit Referenzen auf Punkt-, Linien-, Flächen- und anderen Komplex-Objekten, über die indirekt die Koordinaten ermittelt werden können.
Linie
Linienobjekt.Ein Linienobjekt hat immer eine Länge.
LinieXY
Linienobjek mit Liste von x-,y-Koordinaten.
Punkt
Punktobjekt.
PunktLiegtAufLinienObjekt
Typ verweist auf ein Linienobjekt mit Offsetangabe vom Begin der Linie. Darüber läßt sich dessen Koordinate ermitteln. Liegen mehrer Objekte auf einem Linienobjekt, läßt sich über die Offsets die Topologie ermitteln.
PunktXY
Punktobjekt mit x-,y-Koordinaten.

...zum Anfang dieser Liste

hoch AttributGruppenDefinitionen


NameInfo
BestehtAusLinienObjekten
Referenzen auf Linienobjekte, die zusammen dieses Linienobjekt bilden. Der Offset einer Teillinie ergibt sich aus dem Index der Referenz und der Länge der referenzierten (Teil)Linie.
FlächenKoordinaten
Koordinaten einer Fläche in Grad entsprechend WGS84.
KomplexKoordinaten
Koordinaten einer Fläche in Grad entsprechend WGS84.
Linie
Konfigurierende Eigenschaften der Objekte des Typs.
LinienKoordinaten
Koordinaten einer Linie in Grad entsprechend WGS84.
PunktKoordinaten
Koordinaten eines Punktes in Grad entsprechend WGS84.
PunktLiegtAufLinienObjekt
Referenz auf ein Linienobjekt mit Offsetangabe vom Begin der Linie. Darüber läßt sich dessen Koordinate ermitteln. Liegen mehrer Objekte auf einem Linienobjekt, läßt sich über die Offsets die Topologie ermitteln.

...zum Anfang dieser Liste

hoch AttributDefinitionen


NameInfo
BestehtAusLinienObjektenReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.bestehtAusLinienObjekten.
BestehtAusLinienObjektenReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.bestehtAusLinienObjekten (Optionale Referenzierung erlaubt).
FlächeReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.fläche.
FlächeReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.fläche (Optionale Referenzierung erlaubt).
FlächeXYReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.flächeXY.
FlächeXYReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.flächeXY (Optionale Referenzierung erlaubt).
GeoReferenzObjektReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.geoReferenzObjekt.
GeoReferenzObjektReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.geoReferenzObjekt (Optionale Referenzierung erlaubt).
KomplexReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplex.
KomplexReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplex (Optionale Referenzierung erlaubt).
KomplexXYReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplexXY.
KomplexXYReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplexXY (Optionale Referenzierung erlaubt).
LinieReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linie.
LinieReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linie (Optionale Referenzierung erlaubt).
LinieXYReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linieXY.
LinieXYReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linieXY (Optionale Referenzierung erlaubt).
Länge
Länge eines Linienobjekts.
PunktLiegtAufLinienObjektReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktLiegtAufLinienObjekt.
PunktLiegtAufLinienObjektReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktLiegtAufLinienObjekt (Optionale Referenzierung erlaubt).
PunktReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punkt.
PunktReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punkt (Optionale Referenzierung erlaubt).
PunktXYReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktXY.
PunktXYReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktXY (Optionale Referenzierung erlaubt).
Wgs84Breite
Breitenangabe gemäß WGS84
Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N
Wgs84Länge
Längenangabe gemäß WGS84
Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N

...zum Anfang dieser Liste


hochEinzelbeschreibungen Modellbereich


hochTypDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger BestehtAusLinienObjekten

PID:typ.bestehtAusLinienObjekten
Name:BestehtAusLinienObjekten
Info:
Typ referenziert andere Objekte vom typ.linie über eine sortierte Liste von Referenzen. Über Index und Länge des referenzierten Linienobjekts lassen sich dessen Koordinate ermitteln. Aus dem Index ergibt sich zudem die Topologie der Teilstücke.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
Linie
Linienobjekt.Ein Linienobjekt hat immer eine Länge.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinBestehtAusLinienObjekten
Referenzen auf Linienobjekte, die zusammen dieses Linienobjekt bilden. Der Offset einer Teillinie ergibt sich aus dem Index der Referenz und der Länge der referenzierten (Teil)Linie.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Fläche

PID:typ.fläche
Name:Fläche
Info:
Flächenobjekt.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
GeoReferenzObjekt
Basisobjekttyp, der von allen Objettypen erweitert wird, die geografische Referenzinformationen benötigen.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger FlächeXY

PID:typ.flächeXY
Name:FlächeXY
Info:
Flächenobjekt mit Liste von x-,y-Koordinaten.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
Fläche
Flächenobjekt.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinFlächenKoordinaten
Koordinaten einer Fläche in Grad entsprechend WGS84.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger GeoReferenzObjekt

PID:typ.geoReferenzObjekt
Name:GeoReferenzObjekt
Info:
Basisobjekttyp, der von allen Objettypen erweitert wird, die geografische Referenzinformationen benötigen.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Komplex

PID:typ.komplex
Name:Komplex
Info:
Komplexes Objekt aus Punkten, Linien, Flächen und anderen Komplex-Objekten.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
GeoReferenzObjekt
Basisobjekttyp, der von allen Objettypen erweitert wird, die geografische Referenzinformationen benötigen.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger KomplexXY

PID:typ.komplexXY
Name:KomplexXY
Info:
Komplex-Objekt mit Referenzen auf Punkt-, Linien-, Flächen- und anderen Komplex-Objekten, über die indirekt die Koordinaten ermittelt werden können.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
Komplex
Komplexes Objekt aus Punkten, Linien, Flächen und anderen Komplex-Objekten.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinKomplexKoordinaten
Koordinaten einer Fläche in Grad entsprechend WGS84.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Linie

PID:typ.linie
Name:Linie
Info:
Linienobjekt.Ein Linienobjekt hat immer eine Länge.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
GeoReferenzObjekt
Basisobjekttyp, der von allen Objettypen erweitert wird, die geografische Referenzinformationen benötigen.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinLinie
Konfigurierende Eigenschaften der Objekte des Typs.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger LinieXY

PID:typ.linieXY
Name:LinieXY
Info:
Linienobjek mit Liste von x-,y-Koordinaten.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
Linie
Linienobjekt.Ein Linienobjekt hat immer eine Länge.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinLinienKoordinaten
Koordinaten einer Linie in Grad entsprechend WGS84.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Punkt

PID:typ.punkt
Name:Punkt
Info:
Punktobjekt.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
GeoReferenzObjekt
Basisobjekttyp, der von allen Objettypen erweitert wird, die geografische Referenzinformationen benötigen.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktLiegtAufLinienObjekt

PID:typ.punktLiegtAufLinienObjekt
Name:PunktLiegtAufLinienObjekt
Info:
Typ verweist auf ein Linienobjekt mit Offsetangabe vom Begin der Linie. Darüber läßt sich dessen Koordinate ermitteln. Liegen mehrer Objekte auf einem Linienobjekt, läßt sich über die Offsets die Topologie ermitteln.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
Punkt
Punktobjekt.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinPunktLiegtAufLinienObjekt
Referenz auf ein Linienobjekt mit Offsetangabe vom Begin der Linie. Darüber läßt sich dessen Koordinate ermitteln. Liegen mehrer Objekte auf einem Linienobjekt, läßt sich über die Offsets die Topologie ermitteln.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger PunktXY

PID:typ.punktXY
Name:PunktXY
Info:
Punktobjekt mit x-,y-Koordinaten.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
Punkt
Punktobjekt.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinPunktKoordinaten
Koordinaten eines Punktes in Grad entsprechend WGS84.

...zum Anfang dieses Elements


hochAttributGruppenDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger BestehtAusLinienObjekten

PID:atg.bestehtAusLinienObjekten
Name:BestehtAusLinienObjekten
Info:
Referenzen auf Linienobjekte, die zusammen dieses Linienobjekt bilden. Der Offset einer Teillinie ergibt sich aus dem Index der Referenz und der Länge der referenzierten (Teil)Linie.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut LinienReferenzLinieReferenzObjektreferenz0variabelAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linie.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger FlächenKoordinaten

PID:atg.flächenKoordinaten
Name:FlächenKoordinaten
Info:
Koordinaten einer Fläche in Grad entsprechend WGS84.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut xWgs84LängeGanze Zahl0variabelLängenangabe gemäß WGS84Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N
Attribut yWgs84BreiteGanze Zahl0variabelBreitenangabe gemäß WGS84Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger KomplexKoordinaten

PID:atg.komplexKoordinaten
Name:KomplexKoordinaten
Info:
Koordinaten einer Fläche in Grad entsprechend WGS84.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut PunktReferenzPunktReferenzObjektreferenz0variabelAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punkt.
Attribut LinienReferenzLinieReferenzObjektreferenz0variabelAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linie.
Attribut FlächenReferenzFlächeReferenzObjektreferenz0variabelAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.fläche.
Attribut KomplexReferenzKomplexReferenzObjektreferenz0variabelAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplex.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Linie

PID:atg.linie
Name:Linie
Info:
Konfigurierende Eigenschaften der Objekte des Typs.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut LängeLängeGanze Zahl1festLänge eines Linienobjekts.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger LinienKoordinaten

PID:atg.linienKoordinaten
Name:LinienKoordinaten
Info:
Koordinaten einer Linie in Grad entsprechend WGS84.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut xWgs84LängeGanze Zahl0variabelLängenangabe gemäß WGS84Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N
Attribut yWgs84BreiteGanze Zahl0variabelBreitenangabe gemäß WGS84Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktKoordinaten

PID:atg.punktKoordinaten
Name:PunktKoordinaten
Info:
Koordinaten eines Punktes in Grad entsprechend WGS84.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut xWgs84LängeGanze Zahl1festLängenangabe gemäß WGS84Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N
Attribut yWgs84BreiteGanze Zahl1festBreitenangabe gemäß WGS84Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger PunktLiegtAufLinienObjekt

PID:atg.punktLiegtAufLinienObjekt
Name:PunktLiegtAufLinienObjekt
Info:
Referenz auf ein Linienobjekt mit Offsetangabe vom Begin der Linie. Darüber läßt sich dessen Koordinate ermitteln. Liegen mehrer Objekte auf einem Linienobjekt, läßt sich über die Offsets die Topologie ermitteln.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut LinienReferenzLinieReferenzObjektreferenz1festAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linie.
Attribut OffsetLängeGanze Zahl1festLänge eines Linienobjekts.

...zum Anfang dieses Elements


hochAttributDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger BestehtAusLinienObjektenReferenz

PID:att.bestehtAusLinienObjektenReferenz
Name:BestehtAusLinienObjektenReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.bestehtAusLinienObjekten.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.bestehtAusLinienObjekten
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger BestehtAusLinienObjektenReferenzOptional

PID:att.bestehtAusLinienObjektenReferenzOptional
Name:BestehtAusLinienObjektenReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.bestehtAusLinienObjekten (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.bestehtAusLinienObjekten
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger FlächeReferenz

PID:att.flächeReferenz
Name:FlächeReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.fläche.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.fläche
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger FlächeReferenzOptional

PID:att.flächeReferenzOptional
Name:FlächeReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.fläche (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.fläche
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger FlächeXYReferenz

PID:att.flächeXYReferenz
Name:FlächeXYReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.flächeXY.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.flächeXY
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger FlächeXYReferenzOptional

PID:att.flächeXYReferenzOptional
Name:FlächeXYReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.flächeXY (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.flächeXY
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger GeoReferenzObjektReferenz

PID:att.geoReferenzObjektReferenz
Name:GeoReferenzObjektReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.geoReferenzObjekt.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.geoReferenzObjekt
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger GeoReferenzObjektReferenzOptional

PID:att.geoReferenzObjektReferenzOptional
Name:GeoReferenzObjektReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.geoReferenzObjekt (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.geoReferenzObjekt
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger KomplexReferenz

PID:att.komplexReferenz
Name:KomplexReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplex.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.komplex
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger KomplexReferenzOptional

PID:att.komplexReferenzOptional
Name:KomplexReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplex (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.komplex
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger KomplexXYReferenz

PID:att.komplexXYReferenz
Name:KomplexXYReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplexXY.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.komplexXY
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger KomplexXYReferenzOptional

PID:att.komplexXYReferenzOptional
Name:KomplexXYReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.komplexXY (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.komplexXY
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger LinieReferenz

PID:att.linieReferenz
Name:LinieReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linie.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.linie
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger LinieReferenzOptional

PID:att.linieReferenzOptional
Name:LinieReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linie (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.linie
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger LinieXYReferenz

PID:att.linieXYReferenz
Name:LinieXYReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linieXY.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.linieXY
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger LinieXYReferenzOptional

PID:att.linieXYReferenzOptional
Name:LinieXYReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.linieXY (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.linieXY
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Länge

PID:att.länge
Name:Länge
Info:
Länge eines Linienobjekts.

Typbeschreibung
TypGanze Zahl
Anzahl Bits64
Bereiche

MinimumMaximumSkalierungEinheitInfo
092233720368547758070,01m 
Zustände

NameWertInfo
undefiniert-1
Es ist keine Länge definiert.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktLiegtAufLinienObjektReferenz

PID:att.punktLiegtAufLinienObjektReferenz
Name:PunktLiegtAufLinienObjektReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktLiegtAufLinienObjekt.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.punktLiegtAufLinienObjekt
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktLiegtAufLinienObjektReferenzOptional

PID:att.punktLiegtAufLinienObjektReferenzOptional
Name:PunktLiegtAufLinienObjektReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktLiegtAufLinienObjekt (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.punktLiegtAufLinienObjekt
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktReferenz

PID:att.punktReferenz
Name:PunktReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punkt.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.punkt
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktReferenzOptional

PID:att.punktReferenzOptional
Name:PunktReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punkt (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.punkt
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktXYReferenz

PID:att.punktXYReferenz
Name:PunktXYReferenz
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktXY.

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.punktXY
Undefiniertverboten
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger PunktXYReferenzOptional

PID:att.punktXYReferenzOptional
Name:PunktXYReferenzOptional
Info:
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.punktXY (Optionale Referenzierung erlaubt).

Typbeschreibung
TypObjektreferenz
Referenz auftyp.punktXY
Undefinierterlaubt
Referenzierungsartassoziation

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Wgs84Breite

PID:att.wgs84Breite
Name:Wgs84Breite
Info:
Breitenangabe gemäß WGS84

Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N

Typbeschreibung
TypGanze Zahl
Anzahl Bits32
Bereiche

MinimumMaximumSkalierungEinheitInfo
-90000000900000000,000001Grad 
Zustände

NameWertInfo
undefiniert-200000000
Es sind keine Koordinaten definiert.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger Wgs84Länge

PID:att.wgs84Länge
Name:Wgs84Länge
Info:
Längenangabe gemäß WGS84

Für die Koordinatenangabe ist festgelegt: Für einen Punkt sind die WGS 84 Länge und Breite des (approximativen) Mittelpunktes des Ortes anzugeben (M), und zwar in Dezimalgraden mit einer Auflösung von 1 Mikro-grad, mit einem Pluszeichen (+) für östliche Länge und nördliche Breite und mit einem Minuszeichen (-) für westliche Länge und südliche Breite. Längengrade werden dreistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen), Breitengrade zweistellig (falls erforderlich mit führenden Nullen) angegeben. Beispiel +004354551 +50839402 bedeutet 4°. 354551 O 50°. 839402 N

Typbeschreibung
TypGanze Zahl
Anzahl Bits32
Bereiche

MinimumMaximumSkalierungEinheitInfo
-1800000001800000000,000001Grad 
Zustände

NameWertInfo
undefiniert-200000000
Es sind keine Koordinaten definiert.

...zum Anfang dieses Elements

Erstellt am Fri Aug 11 10:34:24 CEST 2017 mit DatKat2HTML, (C) 2008 inovat