hochKonfigurationsverantwortlicher: kv.bitctrl
Konfigurationsbereich: TeilmodellZykExp (kb.tmZykExp)

Modell und Objekte für die SWE Zyklischer Export'.

...zum Anfang

hoch Änderungsübersicht


StandVersionAutorGrundInfo
15.10.2013 Uwe Peuker Anpassungen Intervallbildung korrigiert, Auswahl mehrerer Objekte ermöglicht, Attributgruppe mit Name versorgt.

...zum Anfang dieser Liste


hochModell

hochÜbersicht Modellbereich

hoch TypDefinitionen


NameInfo
Applikation ArsZykExp
Standardapplikation Zyklischer Export.

...zum Anfang dieser Liste

hoch AttributGruppenDefinitionen


NameInfo
Auftraege für zyklischen Export
Parameter für die Applikation Zyklischer Export.
Meldungen der SWE Zyklischer Export
Attributgruppe zur Ausgabe aktueller Meldungen der SWE.

...zum Anfang dieser Liste

hoch AttributListenDefinitionen


NameInfo
Datenspezifikation Zyklischer Export
Datenspezifikation für einen Exportauftrag
Zyklischer Export Auftrag
Parameter für die Applikation Zyklischer Export.
atl.einstellungenZyklischerExport
Einstellungen fuer einen Exportauftrag

...zum Anfang dieser Liste


hochEinzelbeschreibungen Modellbereich


hochTypDefinitionen

hochkein Vorgängerkein Nachfolger Applikation ArsZykExp

PID:typ.arsZykExp
Name:Applikation ArsZykExp
Info:
Standardapplikation Zyklischer Export.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinjaAuftraege für zyklischen Export
Parameter für die Applikation Zyklischer Export.
neinneinMeldungen der SWE Zyklischer Export
Attributgruppe zur Ausgabe aktueller Meldungen der SWE.

...zum Anfang dieses Elements


hochAttributGruppenDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger Auftraege für zyklischen Export

PID:atg.arsZykExp
Name:Auftraege für zyklischen Export
Info:
Parameter für die Applikation Zyklischer Export.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut Auftraegenicht ermittelbar 0variabel
die Liste der parametrierten Aufträge

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger Meldungen der SWE Zyklischer Export

PID:atg.arsZykExpMeldung
Name:Meldungen der SWE Zyklischer Export
Info:
Attributgruppe zur Ausgabe aktueller Meldungen der SWE.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Information quelleAspekt zum Senden von Betriebsmeldungen.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut TextTextZeichenkette fest
der auszugebende Meldungstext

...zum Anfang dieses Elements


hochAttributListenDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger Datenspezifikation Zyklischer Export

PID:atl.datenSpezifikationZykExp
Name:Datenspezifikation Zyklischer Export
Info:
Datenspezifikation für einen Exportauftrag

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ObjektObjektReferenzObjektreferenz0variabelAttribut zur Referenzierung von beliebigen Objekten.
Attribut AttributgruppeAttributgruppeReferenzObjektreferenz1festAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.attributgruppe.
Attribut AspektAspektReferenzObjektreferenz1festAttribut zur Referenzierung von Aspekten

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Zyklischer Export Auftrag

PID:atl.arsZykExpAuftrag
Name:Zyklischer Export Auftrag
Info:
Parameter für die Applikation Zyklischer Export.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ExportFormatTextZeichenkette fest
Definiert, das zu verwendende Formatierungs-Plug-in (vollständiger Klassenname). Erfolgt keine Angabe wird das eingebaute CSV-Export-Format verwendet.
Attribut BereichKonfigurationsBereichReferenzObjektreferenz0variabel
Die in der folgenden Attributliste "Datenspezifikation" befindlichen Objekte beziehen sich auf einen in diesem Feld angegebenen Konfigurationsbereich (Kein Eintrag: Alle Konfigurationsbereiche).
Attributliste DatenSpezifikationDatenspezifikation Zyklischer Export 1festDatenspezifikation für einen Exportauftrag
EinrückungAttribut ObjektObjektReferenzObjektreferenz0variabelAttribut zur Referenzierung von beliebigen Objekten.
EinrückungAttribut AttributgruppeAttributgruppeReferenzObjektreferenz1festAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.attributgruppe.
EinrückungAttribut AspektAspektReferenzObjektreferenz1festAttribut zur Referenzierung von Aspekten
Attributliste Einstellungenatl.einstellungenZyklischerExport 1festEinstellungen fuer einen Exportauftrag
EinrückungAttribut AuftragsKennungTextZeichenkette fest
vom Nutzer vergebene (möglichst) eindeutige ID für den Auftrag, damit dieser beim Hinzufügen, Entfernen oder Ändern eines anderes Auftrags aus der Auftragsliste identifiziert werden kann und nicht beendet werden muss.
EinrückungAttribut ExportFormatTextZeichenkette fest
Definiert, das zu verwendende Formatierungs-Plug-in (vollständiger Klassenname). Erfolgt keine Angabe wird das eingebaute CSV-Export-Format verwendet.
EinrückungAttribut OnlineJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob Onlinedaten oder Daten aus dem Archiv exportiert werden sollen.
EinrückungAttribut VerzoegerungRelativeSekundenZeitstempel fest
Verzögerung bevor Daten aus dem Archiv für einen angeforderten Bereich abgefragt werden (in Sekunden).
EinrückungAttribut ZusammenfassenJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob Daten mit gleicher Datenspezifikation für Objekte zusammengelegt werden sollen oder ob für jedes Objekt eine Datei anzulegen ist.
EinrückungAttribut DateinameZusatzTextZeichenkette fest
Erweiterung des automatisch gebildeten Dateinamens. Die Erweiterung ist ein zusätzlicher Text, der im Dateiname an die Zeitangaben angehangen wird. Da werden die folgenden Platzhalter unterstützt: {ATG} die PID der Attributgruppe der in der Datei enthaltenen Daten, {ASP} der Aspekt der in der Datei enthaltenen Daten, {OT} die Pid des Objekttyps und optional {OPID} die PID des Objekts, wenn für Objekte Einzeldateien gebildet werden
EinrückungAttribut CSVIntervallRelativeSekundenZeitstempel fest
Zeitintervall, für das Daten in die Ausgabedateien (CSV-Dateien) abgelegt werden sollen.
EinrückungAttribut CSVAnzahlDatensaetzeZahlGanze Zahl fest
maximale Anzahl von Datensätzen, die in einer CSV-Datei abgelegt werden sollen. Standard ist 0, d.h. die erstellte CSV-Datei enthält alle Daten des für den jeweiligen Auftrag zu exportierenden Zeitbereiches.
EinrückungAttribut CSVBytesZahlGanze Zahl fest
maximale Größe einer CSV-Datei in Byte. Standard ist 0, d.h. die erstellte CSV-Datei enthält alle Daten des für den jeweiligen Auftrag zu exportierenden Zeitbereiches.
EinrückungAttribut ZIP-IntervallRelativeSekundenZeitstempel fest
Intervall in dem die Daten einzelner Exportaufträge als ZIP-Datei verpackt und ausgeliefert werden sollen. Standardwert ist 0, d.h. es wird nicht gezippt.
EinrückungAttribut EinzelDateienSendenJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob bei aktivierter ZIP-Datei-Auslieferung auch die Einzeldateien ausgeliefert werden sollen.
EinrückungAttribut LoeschIntervallRelativeSekundenZeitstempel fest
Vorhaltezeit der exportierten Daten auf dem Zielsystem. Standardwert ist 0. d.h. auf dem Zielsystem werden keine Dateien gelöscht.
EinrückungAttribut ZielVerzeichnisTextZeichenkette fest
das Zielverzeichnis für die exportierten Dateien.
EinrückungAttribut FtpExportJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob die Dateien per FTP ausgeliefert werden müssen.
EinrückungAttribut FtpHostNameTextZeichenkette fest
der Hostname bei FTP-Export
EinrückungAttribut FtpPortZahlGanze Zahl fest
der Port beim FTP-Export
EinrückungAttribut FtpPassiveModeJaNeinGanze Zahl fest
definiert, ob der passive Modus beim FTP-Export verwendet werden soll
EinrückungAttribut FtpUserNameTextZeichenkette fest
der Username bei FTP-Export
EinrückungAttribut FtpPasswdTextZeichenkette fest
das Passwort bei FTP-Export
EinrückungAttribut AktivJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob der Auftrag im Moment ausgeführt wird oder nicht. Bei deaktivierten Aufträgen wird trotzdem die Vorhaltezeit der Exportdateien auf dem Zielsystem betrachtet und gegebenenfalls Dateien gelöscht.
EinrückungAttribut FeldtiefeZahlGanze Zahl fest
die Tiefe mit der Datensätze mit Felder variabler Länge ausgegeben werden.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger atl.einstellungenZyklischerExport

PID:atl.einstellungenZyklischerExport
Name:atl.einstellungenZyklischerExport
Info:
Einstellungen fuer einen Exportauftrag

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AuftragsKennungTextZeichenkette fest
vom Nutzer vergebene (möglichst) eindeutige ID für den Auftrag, damit dieser beim Hinzufügen, Entfernen oder Ändern eines anderes Auftrags aus der Auftragsliste identifiziert werden kann und nicht beendet werden muss.
Attribut ExportFormatTextZeichenkette fest
Definiert, das zu verwendende Formatierungs-Plug-in (vollständiger Klassenname). Erfolgt keine Angabe wird das eingebaute CSV-Export-Format verwendet.
Attribut OnlineJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob Onlinedaten oder Daten aus dem Archiv exportiert werden sollen.
Attribut VerzoegerungRelativeSekundenZeitstempel fest
Verzögerung bevor Daten aus dem Archiv für einen angeforderten Bereich abgefragt werden (in Sekunden).
Attribut ZusammenfassenJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob Daten mit gleicher Datenspezifikation für Objekte zusammengelegt werden sollen oder ob für jedes Objekt eine Datei anzulegen ist.
Attribut DateinameZusatzTextZeichenkette fest
Erweiterung des automatisch gebildeten Dateinamens. Die Erweiterung ist ein zusätzlicher Text, der im Dateiname an die Zeitangaben angehangen wird. Da werden die folgenden Platzhalter unterstützt: {ATG} die PID der Attributgruppe der in der Datei enthaltenen Daten, {ASP} der Aspekt der in der Datei enthaltenen Daten, {OT} die Pid des Objekttyps und optional {OPID} die PID des Objekts, wenn für Objekte Einzeldateien gebildet werden
Attribut CSVIntervallRelativeSekundenZeitstempel fest
Zeitintervall, für das Daten in die Ausgabedateien (CSV-Dateien) abgelegt werden sollen.
Attribut CSVAnzahlDatensaetzeZahlGanze Zahl fest
maximale Anzahl von Datensätzen, die in einer CSV-Datei abgelegt werden sollen. Standard ist 0, d.h. die erstellte CSV-Datei enthält alle Daten des für den jeweiligen Auftrag zu exportierenden Zeitbereiches.
Attribut CSVBytesZahlGanze Zahl fest
maximale Größe einer CSV-Datei in Byte. Standard ist 0, d.h. die erstellte CSV-Datei enthält alle Daten des für den jeweiligen Auftrag zu exportierenden Zeitbereiches.
Attribut ZIP-IntervallRelativeSekundenZeitstempel fest
Intervall in dem die Daten einzelner Exportaufträge als ZIP-Datei verpackt und ausgeliefert werden sollen. Standardwert ist 0, d.h. es wird nicht gezippt.
Attribut EinzelDateienSendenJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob bei aktivierter ZIP-Datei-Auslieferung auch die Einzeldateien ausgeliefert werden sollen.
Attribut LoeschIntervallRelativeSekundenZeitstempel fest
Vorhaltezeit der exportierten Daten auf dem Zielsystem. Standardwert ist 0. d.h. auf dem Zielsystem werden keine Dateien gelöscht.
Attribut ZielVerzeichnisTextZeichenkette fest
das Zielverzeichnis für die exportierten Dateien.
Attribut FtpExportJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob die Dateien per FTP ausgeliefert werden müssen.
Attribut FtpHostNameTextZeichenkette fest
der Hostname bei FTP-Export
Attribut FtpPortZahlGanze Zahl fest
der Port beim FTP-Export
Attribut FtpPassiveModeJaNeinGanze Zahl fest
definiert, ob der passive Modus beim FTP-Export verwendet werden soll
Attribut FtpUserNameTextZeichenkette fest
der Username bei FTP-Export
Attribut FtpPasswdTextZeichenkette fest
das Passwort bei FTP-Export
Attribut AktivJaNeinGanze Zahl fest
Definiert, ob der Auftrag im Moment ausgeführt wird oder nicht. Bei deaktivierten Aufträgen wird trotzdem die Vorhaltezeit der Exportdateien auf dem Zielsystem betrachtet und gegebenenfalls Dateien gelöscht.
Attribut FeldtiefeZahlGanze Zahl fest
die Tiefe mit der Datensätze mit Felder variabler Länge ausgegeben werden.

...zum Anfang dieses Elements


hochObjekte

hochÜbersicht Objektbereich

hoch Konfigurationsobjekte


NameInfo
StandardVerwaltungsObjektZykExpt
Standardobjekt für die Applikation.

...zum Anfang dieser Liste


Einzelbeschreibungen Objektbereichhoch


Konfigurationsobjekte

hochkein Vorgängerkein Nachfolger StandardVerwaltungsObjektZykExpt

PID:zykExp.vewStandard
Name:StandardVerwaltungsObjektZykExpt
Info:
Standardobjekt für die Applikation.

ID: 
Typ:Applikation ArsZykExp

...zum Anfang dieses Elements

Erstellt am Fri Aug 11 10:34:14 CEST 2017 mit DatKat2HTML, (C) 2008 inovat