hochKonfigurationsverantwortlicher: kv.dambach
Konfigurationsbereich: Teilmodell NBA Global (kb.tmNbaGlobal)

Teilmodell mit Datenmodellierung für die Netzbeeinflussung.

...zum Anfang

hoch Änderungsübersicht


StandVersionAutorGrundInfo
07.11.20071Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
08.11.20072Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
09.11.20073Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
12.11.20074Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
12.11.20075Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
13.11.20076Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
17.11.20077Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
21.11.20078Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
07.01.20089Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
07.01.200810Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
29.01.200811Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
30.01.200812Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
30.01.200813Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
30.01.200814Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
30.01.200815Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
25.02.200816Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
28.04.200817Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
09.09.200817Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
14.11.200818Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
17.11.200819Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
19.11.200820Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
16.12.200821Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
21.01.200922Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
03.02.200923Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
03.02.200924Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
04.02.200925Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
17.02.200926Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
19.02.200927Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
03.07.200928Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
03.07.200929Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
21.10.200930Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
10.11.200931Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
29.04.201032Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
29.04.201033Dambach-Werke GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
14.02.201134Swarco Traffic Systems GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
31.05.201135Swarco Traffic Systems GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
25.06.201236Swarco Traffic Systems GmbH, Th. DrappÄnderungsdokumentation siehe 'ReleaseNotes kv.dambach.doc'
25.07.201237Swarco Traffic Systems GmbH, Th. DrappReferenzen auf Steuerungen integriert
30.07.201238Swarco Traffic Systems GmbH, R. AsalErweiterung Überwachung der Prognoseergebnisse
01.08.201239Swarco Traffic Systems GmbH, R. AsalErweiterung Überwachung der Prognoseergebnisse
08.08.201240Swarco Traffic Systems GmbH, R. AsalErweiterung Überwachung der Prognoseergebnisse
08.08.201241Swarco Traffic Systems GmbH, R. AsalErweiterung Überwachung der Prognoseergebnisse
10.08.201242Swarco Traffic Systems GmbH, R. AsalErweiterung Überwachung der Prognoseergebnisse

...zum Anfang dieser Liste


hochModell

hochÜbersicht Modellbereich

hoch TypDefinitionen


NameInfo
AnzeigeQuerschnittSteuerung
Stellvetreter für AnzeigeQuerschnitt im Bereich der Steuerung.

Stellvetreter für AnzeigeQuerschnitt im Bereich der Steuerung. Er wird für Handschaltungen der Bedienoberflächen verwendet.

Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Entscheidungspunkt für die Netzweite Steuerung.

Entscheidungspunkt für die Netzweite Steuerung.

NbaRoutenStück
RoutenStück für die NBA mit Referenz auf typ.routenStück und NBA-spezifischen Ergebnissen.
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.

NbaUrsachenEinheitAlgorithmus1
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 1.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus2
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 2.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus3
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 3.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus4
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 4.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus5
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 5.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus6
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 6.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus7
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 7.
Ziel netzweite Steuerung
Ziel für die Netzweite Steuerung.

Ziel für die Netzweite Steuerung.

Zufahrtsrichtung-Ziel netzweite Steuerung
Zufahrtsrichtung-Ziel für die Netzweite Steuerung.

Wenn das eigentliche Ziel nicht durch eine einzige Position (StraßenKnoten) im Straßen-Netz bestimmt werden kann, dann werden mit diesem Typ Zufahrtsrichtungsabhängige Ziele definiert. Wenn die Route dann aus der entsprechenden Richtung kommt, bilden diese Ziele das Ende der Route. Durch diese Vorgehensweise enden nicht alle Routen die zu einem Ziel führen, in einem Punkt.

nbaGlobal
Globaler Datentyp der NBA.

Das Objekt nbaGlobal ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

nbaMessQuerschnitt
Messquerschnitt für die NBA.

Ein nbaMessQuerschnitt ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

Zu einem nbaMessQuerschnitt werden als konfigurierende Eigenschaften eine Referenz auf einen realen MessQuerschnitt verwaltet.

nbaObjektUmfeldbedingung
Umfeldbedingung für die Erzeugung von Fundamentaldiagrammen der NBA.

Eine nbaObjektUmfeldbedingung ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

Zu einem nbaObjektUmfeldbedingung werden als konfigurierende Eigenschaften eine Referenz auf eine Umfeldbedingung verwaltet.

nbaSteuerung
Objekttyp Steuerung für die NBA Steuerung.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???

nbaSteuerungLokal
Objekttyp Steuerung für die NBA Steuerung.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???

nbaSteuerungNetzweit
Objekttyp für die netzweite Steuerung NBA.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???

...zum Anfang dieser Liste

hoch MengenDefinitionen


NameInfo
menge.nbaEntscheidungspunkte
Menge mit NbaEntscheidungspunkten.
menge.nbaRoutenStücke
Menge mit NbaRoutenStücken.
menge.nbaUrsachenEinheiten
Menge der NbaUrsachenEinheiten.
menge.nbaZielZufahrtRichtung
Menge mit NbaZielZufahrtRichtung.
menge.nbaZiele
Menge mit NbaZielen.

...zum Anfang dieser Liste

hoch AttributGruppenDefinitionen


NameInfo
AnzeigeQuerschnittStatusAllgemein
Attributgruppe zur Übergabe des Allgemein-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Allgemein-Status.

AnzeigeQuerschnittStatusBefehle
Attributgruppe zur Übergabe des Befehls-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Befehls-Status

AnzeigeQuerschnittStatusProgramm
Attributgruppe zur Übergabe des Programm-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Programm-Status.

AnzeigeQuerschnittStatusRückmeldungen
Attributgruppe zur Übergabe des Rückmeldung-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Rückmeldung-Status.

AnzeigeQuerschnittSteuerung
Konfigurierende Eigenschaften der Objekte des Typs 'typ.anzeigeQuerschnittSteuerung'.
AnzeigeQuerschnittStrategien
Strategien für den AnzeigeQuerschnitt.
Handeingriff Betriebsart
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Betriebsart.
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Betriebsart.
Handeingriff Helligkeit
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Helligkeit.
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Helligkeit.
HelligkeitSteuerungStufe
Parameter für die Helligkeitssteuerung

Zuordnung von Helligkeitswerten (Prozent) zu Helligkeitsstufen für die Helligkeitssteuerung. Helligkeitsstufe entspricht Index + 1.

HelligkeitSteuerungV1
Parameter für die Helligkeitssteuerung

Zuordnung eines UfdsSensors zu einem AnzeigenQuerschnitt.

MessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose
Diagnosedaten für die Reisezeitprognose am MessQuerschnitt.
NbaEntscheidungspunkt
Konfigurierende Eigenschaften des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktBetriebsParameter
Betriebs-Parameter des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Betriebs-Parameter für die Ziele des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktHinweisPriorität
Prioritäten für die Hinweisanzeige an den AnzeigeQuerschnitten des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktHinweisTemplates
Templates für die Hinweisanzeige an den AnzeigeQuerschnitten des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktNormalFahrtRichtungen
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der normalen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmus
ReisezeitAlgorithmus für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
NbaEntscheidungspunktReisezeitHysterese
ReisezeitHysterese für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
NbaEntscheidungspunktRoutenStückeFürHinweise
RoutenStücke für alle FahrtRichtungen die für die Anzeige von Hinweisen relevant sind.
NbaEntscheidungspunktSchaltbilder
Schaltbilder für alle Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktStatischeFahrtRichtungen
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der statischen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes.
NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtung
AnzeigeQuerschnitte mit der Zuordnung der Anzeigen zur FahrtRichtung mit Bedeutung der Anzeigen für Hinweise für die NBA.
NbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung
Abfluss-MessQuerschnitte pro Fahrtrichtung für den Entscheidungspunkt.
NbaLocationAlternativeBezeichnung
Alternative Bezeichungen für Location (richtungsabhängig) zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung.
Für die angegebene Location, mit der Möglichkeit der Angabe einer Richtung, können mehrere alternative Bezeichungen versorgt werden. Die im Array versorgten alternativen Bezeichungen werden in der Reihenfolge, in der sie im Array vorliegen abgearbeitet. D. h. die alternative Bezeichnung mit dem Index 0 hat die höchste Priorität für die Verwendung zur Anzeige. Somit können unterschiedliche alternativen Bezeichungen für unterschiedlich lange Wechseltextanzeigen zum Einsatz gebracht werden. Beim ersten Einsatz wird nur die TmcRichtung "ohne Richtung" verwendet.
NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Parameter Überwachung der Prognoseergebnisse.
NbaRoutenStück
Konfigurierende Eigenschaften des NBA-RoutenStück.
NbaRoutenStückMQNichtVerwenden
MessQuerschnitte und Informationen der nicht Verwendung..
NbaRoutenStückMessQuerschnitte
Zur Berechnung der Reisezeit verwendete MessQuerschnitte des NBA-RoutenStück.
NbaRoutenStückMessQuerschnitteMitAusdehnung
Zur Berechnung der Reisezeit verwendete MessQuerschnitte mit räumlicher Ausdehnung des NBA-RoutenStück.
NbaRoutenStückReisezeitPrognose
ReisezeitPrognose des NBA-RoutenStück.
NbaRoutenStückReisezeitPrognoseEreignisse
Bei der ReisezeitPrognose berücksichtigte Ereignisse auf dem NBA-RoutenStück.
NbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQ
ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück.
NbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 5(Reisezeit)
NbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 6(Stausituation längenbezogen)
NbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 7(Stausituation abschnittsbezogen)
NbaZiel
Konfigurierende Eigenschaften des Ziels.
NbaZielEntscheidungspunkte
Informationen der Entscheidungspunkte zum Ziel.
NbaZielEntscheidungspunktePrognose
FahrtRichtungPrognose für alle Entscheidungspunkte für die NBA.
NbaZielZufahrtRichtung
Konfigurierende Eigenschaften des ZielZufahrtRichtung.
NbaZielZufahrtRichtungParameter
Parameter für ZielZufahrtRichtung
NbaZwischenErgebnisseStau
Zwischenergebnisse der Stauprognose
NbaÜberwachungPrognoseAggregation
Ergebnisdaten Aggregation der Prognoseüberwachung.
NbaÜberwachungPrognoseGanglinie
Ergebnisdaten Überwachung der Prognoseganglinie.
NbaÜberwachungReisezeitPrognose
Ergebnisdaten Überwachung der Reisezeitprognose.
WechseltextZuordnungAnzeigen
Zuordnung von Wechseltexten

Zuordnung von vordefinierten Wechseltexten zu Anzeigen des AQ.

ZielEntscheidungspunktRouten
Ausgabe aller vorhandenen Routen zum Ziel.
ZielRoutenDiagnose
Diagnosedaten für alle Routen zum Ziel.
nbaBedingungFundamental
Definition Attributgruppe nbaBedingungFundamental
nbaEntscheidungspunktBetriebsmeldung
Festlegungen für Betriebsmeldungen für die Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
nbaFundamentaldiagramm
Ergebnisdaten Fundamentaldiagramm
nbaGanglinie
Parameter für das Objekt nbaGanglinie.
nbaHelligkeit
Parameter für das Objekt nbaHelligkeit.
nbaMessQuerschnitt
Referenz auf einen realen Messquerschnitt
nbaObjektUmfeldbedingung
Parameter für das Objekt nbaUmfeldbedingung.
nbaParameterBaustellenMeldung
Beinhaltet die Parameter für die EngstellenVerwaltung.

Beinhaltet die Parameter für die EngstellenVerwaltung.

nbaParameterDifferenzGanglinieTyp
Definition Attributgruppe nbaParameterDifferenzGanglinieTyp
nbaParameterFundamental
Definition Attributgruppe nbaParameterFundamental
nbaParameterFundamentalTyp
Definition Attributgruppe nbaParameterFundamentalTyp
nbaParameterGanglinieGlobal
Definition Attributgruppe nbaParameterGanglinieGlobal
nbaParameterGanglinieTyp
Definition Attributgruppe nbaParameterGanglinieTyp
nbaParameterGanglinienAuswahl
Parameter für die Ganglinienauswahl
nbaParameterKapazitätsermittlung
Beinhaltet die Parameter für die Kapazitätsermittlung.

Beinhaltet die Parameter für die Kapazitätsermittlung.

nbaParameterPrognoseGanglinie
Parameter für die Berechnung der Prognoseganglinie
nbaParameterStauPrognose
Parameter für die Berechnung der Stauprognose
nbaParameterStauanalyse
Parameter für die Stauanalyse
nbaParameterVerkehrsmodellGlobal
Globale Parameter für das NBA Verkehrsmodell
nbaParameterVerkehrssituation
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation
nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus1
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation
nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus2
Parameter für die Ermittlung des Verkehrszustandes
nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus3
Parameter für die Ermittlung des Verkehrszustandes
nbaParameterVerkehrszustandVerfahren1
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation Verfahren1 (MARZ)
nbaParameterVerkehrszustandVerfahren2
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation Verfahren1 (TMC-Meldungen)
nbaPriorität
Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

nbaStrgAqZuordnung
Zuordnung von AQ's zur Steuerung

Liste der Anzeigenquerschnitte die für die Steuerung relevant sind.

nbaStrgDatenLokaleBeeinflussung
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Steuerlogik lokale Beeinflussung pro Algorithmus

nbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1 bis 4
nbaStrgParameterAlgorithmus1
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1(Geschwindigkeit)
nbaStrgParameterAlgorithmus2
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 2(Belegung)
nbaStrgParameterAlgorithmus3
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 3(Bemessungsverstärksstärke)
nbaStrgParameterAlgorithmus4
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 4(Kfz-Verstärksstärke)
nbaStrgParameterAlgorithmus5
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 5(Reisezeit).
nbaStrgParameterAlgorithmus6
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 6(Stausituation, längenbezogen).
nbaStrgParameterAlgorithmus7
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 7(Stausituation, abschnittsbezogen)
nbaStrgParameterMindeststandzeit
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Mindeststandzeit
nbaStrgParameterMischer
Parameter für den Mischer Gesamt um die Bearbeitung der Befehle der netzweiten Steuerung ein- bzw. auszuschalten
nbaStrgParameterPriorität
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Priorität
nbaStrgParameterReisezeiten
Parameter für die Steuerungslogik für die netzweite Beeinflussung Reisezeiten
nbaStrgParameterReisezeitenRoute
Parameter für die Steuerungslogik für die netzweite Beeinflussung Reisezeiten pro Route
nbaStrgStatus
Status der Steuerung
nbaStrgSteuerlogikLokal
Attributgruppe für die Definition der zu berechnenden Ursacheneinheiten durch die Steuerung

Liste der Ursacheneinheit/Algorithmuskombinationen die durch die Steuerung berechnet werden sollen .

nbaStrgSteuerlogikNetzweit
Globale Parameter für die netzweite Steuerung.

Globale Parameter für die netzweite Steuerung.

nbaUeSchaltbild
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Ursacheneinheit

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten pro Ursacheneinheit

nbaUmfeld
Definition Attributgruppe nbaUmfeld
nbaUrsachenEinheit
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Ursacheneinheit
nbaUrsachenEinheitVorgabe
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Ursacheneinheit
nbaUrsachenEinheitZustand
Aktueller Zustand der Ursacheneinheit.
nbaÜberwachung
Parameter für die Überwachung der Wechselwegweiser

Parameter für die Überwachung der Wechselwegweiser pro AQ.

...zum Anfang dieser Liste

hoch AttributListenDefinitionen


NameInfo
AnzeigeQuerschnittStrategie
Strategie für einen AnzeigeQuerschnitt

Strategie für einen AnzeigeQuerschnitt

EntscheidungspunktListe
Informationen zu allen Routen (RoutenListe) von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

Informationen zu allen möglichen Routen (RoutenListe) von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

MessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose
Diagnosedaten fr die Reisezeitberechnung am MessQuerschnitt für einen Prognosezeitpunkt.

Diagnosedaten fr die Reisezeitberechnung am MessQuerschnitt für einen Prognosezeitpunkt.

NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Betriebs-Parameter für ein Ziel des Entscheidungspunktes.

Betriebs-Parameter für ein Ziel des Entscheidungspunktes.

NbaEntscheidungspunktBetriebsmeldungZiel
Festlegungen für Betriebsmeldungen für ein Ziel für die NBA.

Festlegungen für Betriebsmeldungen für ein Ziel für die NBA.

NbaEntscheidungspunktFahrtRichtung
Einzelne FahrtRichtungs-NbaRoutenStück-Kombination für die NBA.

Für eine FahrtRichtung wird das folgende NbaRoutenStück angegeben.

NbaEntscheidungspunktFahrtRichtungFürHinweise
Einzelne FahrtRichtungs-NbaRoutenStücke-Kombination für die NBA.

Für eine FahrtRichtung werden die folgenden NbaRoutenStücke angegeben.

NbaEntscheidungspunktHinweisTemplate
TemplateEintrag für die Anzeige von Hinweisen.

TemplateEintrag für die Anzeige von Hinweisen. Beispiel für Stauanzeige: AnzeigenBedeutung | Inhalt -------------------------- Textzeile1 | "[StauanzeigeVerfahren1]" Textzeile2 | "hinter" Textzeile3 | "[Anschlussstellennummer] [Anschlussstellenname]" PiktogrammZusatz1 | "[WvzInhalt:TLS.Stau]"

NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusFahrtRichtung
ReisezeitAlgorithmus für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.

ReisezeitAlgorithmus für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.

NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusZiel
ReisezeitAlgorithmus für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.

ReisezeitAlgorithmus für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.

NbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseFahrtRichtung
ReisezeitHysterese für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.

ReisezeitHysterese für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.

NbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseZiel
ReisezeitHysterese für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.

ReisezeitHysterese für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.

NbaEntscheidungspunktSchaltbild
Schaltbild für eine Ziel-FahrtRichtungs-Kombination am Entscheidungspunkt

Schaltbild für eine Ziel-FahrtRichtungs-Kombination am Entscheidungspunkt.

NbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige
Schaltbild für eine Anzeige am Entscheidungspunkt

Schaltbild für eine Anzeige am Entscheidungspunkt.

NbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung
Kombination aus Ziel und FahrtRichtung für die Abarbeitung am Entscheidungspunkt

Kombination aus Ziel und FahrtRichtung für die Abarbeitung am Entscheidungspunkt.

NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAnzeigen
Anzeige mit der Zuordnung zur FahrtRichtung und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.

Anzeige mit der Zuordnung zur FahrtRichtung und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.

NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAq
FahrtRichtungen für die die Anzeige zuständig ist und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.

FahrtRichtungen für die die Anzeige zuständig ist und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.

NbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung
Einzelne FahrtRichtungs-MessQuerschnitt-Kombination für die NBA.

Für eine FahrtRichtung wird der MessQuerschnitt, der den Abfluss misst, angegeben.

NbaLocationAlternativeBezeichnung
Alternative Bezeichungen für Location (richtungsabhängig) zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung.
Für die angegebene Location, mit der Möglichkeit der Angabe einer Richtung, können mehrere alternative Bezeichungen versorgt werden. Die im Array versorgten alternativen Bezeichungen werden in der Reihenfolge, in der sie im Array vorliegen abgearbeitet. D. h. die alternative Bezeichnung mit dem Index 0 hat die höchste Priorität für die Verwendung zur Anzeige. Somit können unterschiedliche alternativen Bezeichungen für unterschiedlich lange Wechseltextanzeigen zum Einsatz gebracht werden. Beim ersten Einsatz wird nur die TmcRichtung "ohne Richtung" verwendet.
NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.

Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.

NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjekt
Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.

Einstellung Grenzwert in Prozent pro Objekt und Verkehrsparameter.

NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjektTyp
Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.

Einstellung Grenzwert in Prozent pro Objekt und Verkehrsparameter.

NbaReisezeitPrognose
Einzelner Reisezeit-Prognose-Datensatz für die NBA.

Einzelner Reisezeit-Prognose-Datensatz für die NBA.

NbaReisezeitPrognoseEreignisse
Einzelner Reisezeit-Prognose-Ereignisse-Datensatz für die NBA.

Einzelner Reisezeit-Prognose-Ereignisse-Datensatz für die NBA.

NbaRoutenStckReisezeitPrognoseMQ
ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.

ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.

NbaRoutenStückMQNichtVerwenden
MessQuerschnitt und Information der nicht Verwendung.
NbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQEinzeln
ReisezeitPrognose für einen Messquerschnitt des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.

ReisezeitPrognose für einen Messquerschnitt des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.

NbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro Route.
NbaStrgDatenReisezeitMQ
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro Messquerschnitt.
NbaStrgDatenReisezeitRS
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro RoutenStück.
NbaStrgDatenReisezeitSS
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro StraßenSegment.
NbaStrgDatenReisezeitSTS
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro StraßenTeilSegment.
NbaStrgDatenStauindikatorAlgorithmus7
Analysedaten pro Stauindikator.
NbaStrgDatenStaulänge
Analysedaten der Staulängenberechnung pro Stau.
NbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6
Analysedaten der Staulängenberechnung pro Route.
NbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7
Analysedaten pro Stauindikator.
NbaZielEntscheidungspunkte
Einzelner Reisezeit-Prognose-Datensatz für die NBA.

Entscheidungspunkt-Informationen für einen Entscheidungspunkt.

NbaZielEntscheidungspunktePrognose
FahrtRichtung-Prognose-Informationen für alle Prognosezeitpunkte des Entscheidungspunktes.

FahrtRichtung-Prognose-Informationen für alle Prognosezeitpunkte des Entscheidungspunktes.

NbaZielEntscheidungspunktePrognoseZeitpunkt
Einzelner FahrtRichtung-Prognose-Datensatz für die NBA.

Entscheidungspunkt-Informationen für einen Prognosezeitpunkt für einen Entscheidungspunkt.

Route
Informationen zu einer Route von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

Informationen zu einer Route von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

Route
Informationen zu einer Route von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

Informationen zu einer Route von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

RoutenElement
Informationen zu einem RoutenStück (RoutenElement) in einer Route.

Informationen zu einem RoutenStück (RoutenElement) in einer Route.

RoutenListe
Informationen zu allen Routen (RoutenListe) von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

Informationen zu allen möglichen Routen (RoutenListe) von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

VerwendeteMessQuerschnitteMitAusdehnung
Auf dem Routenstück verwendeter MessQuerschnitt mit räumlicher Ausdehung.

Auf dem Routenstück verwendeter MessQuerschnitt mit räumlicher Ausdehung.

atl.nbaBedingungFundamental
Definition Attributliste nbaBedingungFundamental

Die Definition umfasst eine Zuordnung von Ereignis Referenzen und Umfeldbedingung Referenzen.

atl.nbaBedingungFundamentalMq
Definition Attributliste nbaBedingungFundamentalMq

Die Definition umfasst eine Zuordnung von Umfeldbedingungen zu Umfelddatensensoren MQ spezifisch.

atl.nbaFundamentaldiagramm
Definition des Fundamentaldiagramm

Die Definition umfasst eine Zuordnung von Attributen für das nbaFundamentaldiagramm.

atl.nbaGanglinie
Definition der NBA Ganglinie

Die Definition umfasst eine Zuordnung von Attributen für die nbaGanglinie.

atl.nbaParameterTyp
Definition der Parameter Standardganglinie pro Ereignistyp

Die Definition umfasst eine Zuordnung von Attributen für Parameter pro Ereignistyp.

atl.nbaStrgAlgorithmusAuswahl
Attributliste Parameter Steuerung netzweite Beeinflussung

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für netzweite Beeinflussung AlgoritmusAuswahl

atl.nbaStrgAlgorithmusAuswahlRoute
Attributliste Parameter netzweite Beeinflussung pro Route

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für netzweite Beeinflussung AlgoritmusAuswahl pro Route, Route 0 = HR, Route 1..n Alternativrouten

atl.nbaStrgDatenLokaleBeeinflussung
Attributliste zur Speicherung der Ergebnisdaten

Attributliste zur Speicherung der Ergebnisdaten Steuerlogik lokale Beeinflussung pro Algorithmus

atl.nbaStrgDatenLokaleBeeinflussungStufe
Attributliste zur Speicherung der Ergebnisdaten

Attributliste zur Speicherung der Ergebnisdaten Steuerlogik lokale Beeinflussung pro Stufe

atl.nbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Aktueller Schaltgrund der Ursacheneinheit.
atl.nbaStrgKombinationAlgorithmus7
Attributliste Parameter Algorithmus7 (Stausituation, abschnittsbezogen)

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus7 (Stausituation, abschnittsbezogen) pro Kombination

atl.nbaStrgKombinationStreckenabschnitt
Attributliste Parameter Kombination Streckenabschnitt(Stausituation, abschnittsbezogen)

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus7 (Stausituation, abschnittsbezogen) pro Streckenabschnitt

atl.nbaStrgMindeststandzeit
Attributliste Parameter Steuerung Mindeststandzeit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Mindeststandzeit

atl.nbaStrgMindeststandzeitStufe
Attributliste Parameter Mindeststandzeit pro Stufe

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Mindeststandzeit pro Stufe

atl.nbaStrgParameterAlgorithmus1
Attributliste Parameter Algorithmus1 (Geschwindigkeit)

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus1 (Geschwindigkeit)

atl.nbaStrgParameterAlgorithmus2
Attributliste Parameter Algorithmus2 (Belegung)

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus2 (Belegung)

atl.nbaStrgParameterAlgorithmus3
Attributliste Parameter Algorithmus3 (Bemessungsverkehrsstärke)

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus3 (Bemessungsverkehrsstärke)

atl.nbaStrgParameterAlgorithmus4
Attributliste Parameter Algorithmus4 (KFZ-Verkehrsstärke)

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus4 (KFZ-Verkehrsstärke)

atl.nbaStrgParameterAlgorithmus5
Attributliste Parameter Algorithmus5 (aktuelle Reisezeit)

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus5 (aktuelle Reisezeit)

atl.nbaStrgParameterAlgorithmus6
Attributliste Parameter Algorithmus6 (Stausituation, lngenbezogen)

Attributliste fr Definition der Parameter Steuerung fr lokale Beeinflussung Algorithmus6 (Stausituation, lngenbezogen).

atl.nbaStrgPriorität
Attributliste Parameter Steuerung Priorität

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Priorität

atl.nbaStrgPrioritätStufe
Attributliste Parameter Priorität pro Stufe

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Priorität pro Stufe

atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus1
???

???

atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus2
???

???

atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus3
???

???

atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus4
???

???

atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus5
???

???

atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus6
???

???

atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus7
???

???

atl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg1
Attributliste Parameter Algorithmus1 (Geschwindigkeit) pro Ursacheneinheit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus1 (Geschwindigkeit) Ursacheneinheit

atl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg2
Attributliste Parameter Algorithmus2 pro Ursacheneinheit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus2 Ursacheneinheit

atl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg3
Attributliste Parameter Algorithmus3 pro Ursacheneinheit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus3 Ursacheneinheit

atl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg4
Attributliste Parameter Algorithmus4 pro Ursacheneinheit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus4 Ursacheneinheit

atl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg5
Attributliste Parameter Algorithmus5 pro Ursacheneinheit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus5 Ursacheneinheit

atl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg6
Attributliste Parameter Algorithmus6 pro Ursacheneinheit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus6 Ursacheneinheit

atl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg7
Attributliste Parameter Algorithmus7 pro Ursacheneinheit

Attributliste für Definition der Parameter Steuerung für lokale Beeinflussung Algorithmus7 Ursacheneinheit

atl.nbaUmfeld
Definition Attributliste nbaUmfeld

Die Definition umfasst eine Zuordnung von Umfeldbedingungen zu Umfelddatensensoren.

atl.nbaUmfeldMq
Definition Attributliste nbaUmfeldMq

Die Definition umfasst eine Zuordnung von Umfeldbedingungen zu Umfelddatensensoren MQ spezifisch.

atl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus1
Attributliste für die Verkehrszustandsermittlung

???

atl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus2
Attributliste für die Verkehrszustandsermittlung

???

atl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus3
Attributliste für die Verkehrszustandsermittlung

???

atl.nbaVerkehrszustandVerfahren1
Attributliste für die Verkehrszustandsermittlung

???

atl.nbaZwischenErgebnisseAbschnitt
Zwischenergebnisse der Stauprognose für jeden vom Stau betroffenen Abschnitt

Zwischenergebnisse der Stauprognose für jeden vom Stau betroffenen Abschnitt

atl.nbaZwischenErgebnisseStau
Zwischenergebnisse der Stauprognose

Zwischenergebnisse der Stauprognose

atl.nbaZwischenErgebnisseStauObjekteAbfluss
Objekte für die Bestimmung des Abfluss

Objekte für die Bestimmung des Abfluss.

atl.nbaZwischenErgebnisseStauObjekteZuUndAbfahrten
Objekte für die Bestimmung des Zu- und Abfahrten

Objekte für die Bestimmung der Zu- und Abfahrten.

atl.nbaZwischenErgebnisseStauObjekteZufluss
Objekte für die Bestimmung des Zufluss

Objekte für die Bestimmung des Zufluss.

atl.nbaZwischenErgebnisseStauProStau
Zwischenergebnisse der Stauprognose pro Stau

Zwischenergebnisse der Stauprognose pro Stau

atl.wechseltextZuordnungAnzeigen
Zuordnung von Wechseltexten zu Anzeigen
nbaAnzeigeEigenschaft
Anzeigeeigenschaften Schaltbildvorgabe

Anzeigeeigenschaften Schaltbildvorgabe

nbaPriorität1
Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

nbaPrioritätAnzeigeGlobal
Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

nbaPrioritätAnzeigeInhaltAnzeige
Attributliste zur Parametrierung der Priorität

Attributliste zur Parametrierung der Priorität Anzeigeinhalt global

nbaPrioritätAnzeigeInhaltGlobal
Attributliste zur Parametrierung der Priorität

Attributliste zur Parametrierung der Priorität Anzeigeinhalt global

nbaPrioritätAspekt
Attributliste zur Parametrierung der Priorität Aspekt

Attributliste zur Parametrierung der Priorität Aspekt

nbaUeSchaltbild
Schaltbild Ursacheneinheit

Schaltbild Ursacheneinheit

nbaUeSchaltbildVorgabe
Schaltbildvorgabe Ursacheneinheit

Schaltbildvorgabe Ursacheneinheit

nbaUeSchaltbildVorgabeEigenschaften
Eigenschaften Schaltbildvorgabe Ursacheneinheit

Eigenschaften Schaltbildvorgabe Ursacheneinheit

...zum Anfang dieser Liste

hoch AttributDefinitionen


NameInfo
AnzeigeQuerschnittSteuerungReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.anzeigeQuerschnittSteuerung.
AnzeigeQuerschnittSteuerungReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.anzeigeQuerschnittSteuerung (Optionale Referenzierung erlaubt).
Glaettung
Positive Zahl mit 2 Machkommastelle im Bereich von 0,01 bis 1,00 (z.B. für Parameter)

Es wird festgelegt, welcher Wertebereich bzw. Zustände der Parameter Glättung annehmen kann.

HandeingriffBetriebsart
Handeingriff für die Betriebsart, Normal- oder Blindbetrieb.
HandeingriffHelligkeit
Handeingriff für die Helligkeit, Automatik oder Prozentwert.
NbaAnzeigenBedeutung
AnzeigenBedeutung für Hinweise für die NBA.
NbaEntscheidungspunktBetriebsart
Betriebsart für den Entscheidungspunkt (Vorgabe für die Ziele, kann durch die dort versorgte Betriebsart überschrieben werden).
NbaEntscheidungspunktBetriebsartZiel
Betriebsart für ein Ziel des Entscheidungspunkts.
NbaEntscheidungspunktReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaEntscheidungspunkt
NbaEntscheidungspunktReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaEntscheidungspunkt (Optionale Referenzierung erlaubt).
NbaFahrtRichtung
FahrtRichtung im StraßenKnoten für die NBA.
NbaFahrtRichtungErweitert
FahrtRichtung im StraßenKnoten mit Doppelrichtungen für die NBA.
NbaReisezeitAlgorithmus
Zu verwendender Algorithmus bei der Reisezeitbestimmung.

Zu verwendender Algorithmus bei der Reisezeitbestimmung bei QB Prognose größer als QB Max im Fundamentaldiagramm.

NbaRoutenStückReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaRoutenStück
NbaRoutenStückReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaRoutenStück (Optionale Referenzierung erlaubt).
NbaRoutenZustand
Information zum RoutenZustand
NbaSteuerungBefehlsStatus
Information zu Quellen anstehender Befehle
NbaSteuerungLokalReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaSteuerungLokal
NbaSteuerungLokalReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaSteuerungLokal (Optionale Referenzierung erlaubt).
NbaSteuerungNetzweitReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaSteuerungNetzweit
NbaSteuerungNetzweitReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaSteuerungNetzweit (Optionale Referenzierung erlaubt).
NbaSteuerungProgrammStatus
Information zum Programmstatus (Mischung Betriebsartrückmeldung und Steuerungsstatus)
NbaSteuerungReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaSteuerung
NbaSteuerungReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaSteuerung (Optionale Referenzierung erlaubt).
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus1Referenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus1.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus2Referenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus2.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus3Referenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus3.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus4Referenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus4.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus5Referenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus5.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus6Referenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus6.
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus7Referenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus7.
NbaUrsachenEinheitReferenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheit.
NbaZielReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaZiel
NbaZielReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaZiel (Optionale Referenzierung erlaubt).
NbaZielZufahrtRichtungReferenz
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaZielZufahrtRichtung
NbaZielZufahrtRichtungReferenzOptional
Attribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.nbaZielZufahrtRichtung (Optionale Referenzierung erlaubt).
ZahlPositiv1NachKommaStellenVon0Bis1
Positive Zahl mit 1 Machkommastelle im Bereich von 0,1 bis 1,0 (z.B. für Parameter)

Es wird festgelegt, welcher Wertebereich bzw. Zustände der Wert annehmen kann.

ZahlPositiv1NachKommaStellenVon0Bis2
Positive Zahl mit 1 Machkommastelle im Bereich von 0,1 bis 2,0 (z.B. für Parameter)

Es wird festgelegt, welcher Wertebereich bzw. Zustände der Wert annehmen kann.

helligkeitSteuerung
Art der Helligkeitssteuerung

Über diesen Parameter wird festgelegt, ob die Helligkeit zentral oder lokal gesteuert wird. 1 = über Stufe, 0 = lokal

nbaAbarbeitung
Definition Abarbeitung NBA Steuerung

Es wird festgelegt, ob die Abarbeitung spontan oder innerhalb des Steuerungszyklus erfolgt.

nbaAlgorithmus
Algorithmus-Typ

Algorithmus, Art der Berechnung (Steuerlogik).

nbaAlgorithmusReisezeit
Festgelegeter Algorithmus

Algorithmus, der zur Berechnung herangezogen wird.

nbaAuswahlGeschwindigkeit
Zu verwendende Art der Geschwindigkeit

Für die Berechnung zu verwendende Geschwindigkeit 0 = lokale Geschwindigkeit, 1 = streckenbezogene Geschwindigkeit

nbaAuswahlRoute
Kennzeichnung der ausgewählten Route

Die von einem Algorithmus (lokale Steuerung) ausgewählte Route (Hauptroute, Alternativroute).

nbaFundamentalDefault
Definition Fundamentaldiagramm als Default

Es wird festgelegt, ob das Fundamentaldiagrammen als Default-Fundamentaldiagramm gültig ist.

Die Ganzzahl beschreibt die Anzahl der Fahrstreifen für die das Default-Fundamentaldiagramm gültig ist.

nbaGanglinienTyp
Definition der Ganglinientypen

Es wird festgelegt, von welchem Typ die Ganglinie ist.

nbaObjektRouteReferenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaObjektRoute.
nbaObjektUmfeldbedingungReferenz
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaObjektUmfeldbedingung.
nbaOperator
Vergleichsoperator

Zu verwendender Operator zum Vergleich des Stauindikators mit seinem Zustand.

nbaPriorität
Definition Priorität NBA

Es wird festgelegt, in welchem Wertebereich eine Priorität versorgt werden kann.

nbaProgrammStatus
Definition der Programmzustände NBA

Es wird festgelegt, in welchen Zuständen und in welchem Wertebereich ein Programmstatus versorgt werden kann.

nbaStrgStatus
Status der NBA Steuerung

Es wird festgelegt, in welchem Status sich die Steuerung befindet.

nbaUeBetriebsart
Betriebsart einer Ursacheneinheit

Mögliche Betriebsarten einer Ursacheneinheit. 0 = immer aus, 1 = immer ein, 2 = Open Loop, 3 = Automatik, -1 = nicht definiert

nbaUmfeldbedingungen
mögliche Umfeldbedingungen bei der Berechnung von Fundamentaldiagrammen

Bei der Berechnung von Fundamentaldiagrammen wird festgelegt für welche Umfeldbedingung das Fundamentaldiagramm gültig ist.

Mit dem Zustand "nicht definiert" kann man die Zuordnung zu Umfeldbedingungen ausschalten.

nbaUrsachenEinheitAlgorithmus1ReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus1 (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaUrsachenEinheitAlgorithmus2ReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus2 (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaUrsachenEinheitAlgorithmus3ReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus3 (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaUrsachenEinheitAlgorithmus4ReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus4 (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaUrsachenEinheitAlgorithmus5ReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus5 (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaUrsachenEinheitAlgorithmus6ReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus6 (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaUrsachenEinheitAlgorithmus7ReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus7 (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaUrsachenEinheitReferenzOptional
Referenz auf Objekte vom Typ: typ.nbaUrsachenEinheit (Optionale Referenzierung erlaubt).
nbaVertrauenswürdigkeit
Positive Zahl mit 2 Nachkommastelle im Bereich von 0,01 bis 1,00 (z.B. für Parameter)

Es wird festgelegt, welcher Wertebereich bzw. Zustände der Wert annehmen kann.

...zum Anfang dieser Liste

hoch AspektDefinitionen


NameInfo
AggregationJahr
Statistik Jahr
AggregationMonat
Statistik Monat
AggregationStunde
Statistik Stunde
AggregationTag
Statistik Tag
AggregationWoche
Statistik Woche
AutomatikAlgorithmus1
Automatik Steuerlogik Algorithmus 1
AutomatikAlgorithmus2
Automatik Steuerlogik Algorithmus 2
AutomatikAlgorithmus3
Automatik Steuerlogik Algorithmus 3
AutomatikAlgorithmus4
Automatik Steuerlogik Algorithmus 4
AutomatikAlgorithmus5
Automatik Steuerlogik Algorithmus 5
AutomatikAlgorithmus6
Automatik Steuerlogik Algorithmus 6
AutomatikAlgorithmus7
Automatik Steuerlogik Algorithmus 7
Handschaltung
Handschaltung durch Bedienrechner
HandschaltungVorgabe
Handeingriff Vorgabe, Rückmeldung an Bedienrechner
MischerBefehle
Ergebnis Mischer gesamt
MischerLokal
Ergebnis Mischer lokale Beeinflussung
MischerNetz
Ergebnis Mischer netzweite Beeinflussung
NbaPrognose
Aspekt für NBA-Prognose-Werte.
NbaZustand
Aspekt für NBA-Zustände.
Sonderprogramm
Sonderprogramm

...zum Anfang dieser Liste


hochEinzelbeschreibungen Modellbereich


hochTypDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittSteuerung

PID:typ.anzeigeQuerschnittSteuerung
Name:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Info:
Stellvetreter für AnzeigeQuerschnitt im Bereich der Steuerung.

Stellvetreter für AnzeigeQuerschnitt im Bereich der Steuerung. Er wird für Handschaltungen der Bedienoberflächen verwendet.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinAnzeigeQuerschnittStatusAllgemein
Attributgruppe zur Übergabe des Allgemein-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Allgemein-Status.

neinneinAnzeigeQuerschnittStatusBefehle
Attributgruppe zur Übergabe des Befehls-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Befehls-Status

neinneinAnzeigeQuerschnittStatusProgramm
Attributgruppe zur Übergabe des Programm-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Programm-Status.

neinneinAnzeigeQuerschnittStatusRückmeldungen
Attributgruppe zur Übergabe des Rückmeldung-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Rückmeldung-Status.

neinneinAnzeigeQuerschnittSteuerung
Konfigurierende Eigenschaften der Objekte des Typs 'typ.anzeigeQuerschnittSteuerung'.
neinjaAnzeigeQuerschnittStrategien
Strategien für den AnzeigeQuerschnitt.
neinjaHandeingriff Betriebsart
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Betriebsart.
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Betriebsart.
neinjaHandeingriff Helligkeit
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Helligkeit.
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Helligkeit.
neinjaHelligkeitSteuerungStufe
Parameter für die Helligkeitssteuerung

Zuordnung von Helligkeitswerten (Prozent) zu Helligkeitsstufen für die Helligkeitssteuerung. Helligkeitsstufe entspricht Index + 1.

neinjaHelligkeitSteuerungV1
Parameter für die Helligkeitssteuerung

Zuordnung eines UfdsSensors zu einem AnzeigenQuerschnitt.

neinjanbaÜberwachung
Parameter für die Überwachung der Wechselwegweiser

Parameter für die Überwachung der Wechselwegweiser pro AQ.

neinjanbaUeSchaltbild
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Ursacheneinheit

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten pro Ursacheneinheit

neinjaWechseltextZuordnungAnzeigen
Zuordnung von Wechseltexten

Zuordnung von vordefinierten Wechseltexten zu Anzeigen des AQ.


Default Parameter
AnzeigeQuerschnittSteuerung : AnzeigeQuerschnittStrategien
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:AnzeigeQuerschnittStrategien

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Strategie 
AnzeigeQuerschnittSteuerung : WechseltextZuordnungAnzeigen
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:WechseltextZuordnungAnzeigen

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Anzeigen 
AnzeigeQuerschnittSteuerung : nbaÜberwachung
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:nbaÜberwachung

NameWert
Datum Timeout1 Minute
Datum Nachschaltungen3
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
AnzeigeQuerschnittSteuerung : HelligkeitSteuerungV1
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:HelligkeitSteuerungV1

NameWert
Datum Sensorundefiniert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
AnzeigeQuerschnittSteuerung : HelligkeitSteuerungStufe
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:HelligkeitSteuerungStufe

NameWert
Datum Standzeit0 Sekunden
Datum Steuerunglokal
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Stufen 
AnzeigeQuerschnittSteuerung : nbaUeSchaltbild
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:nbaUeSchaltbild

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Anzeigen 
AnzeigeQuerschnittSteuerung : Handeingriff Helligkeit
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:Handeingriff Helligkeit

NameWert
Datum HelligkeitAutomatik
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
AnzeigeQuerschnittSteuerung : Handeingriff Betriebsart
Typ:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Attributgruppe:Handeingriff Betriebsart

NameWert
Datum BetriebsartNormalbetrieb
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Entscheidungspunkt netzweite Steuerung

PID:typ.nbaEntscheidungspunkt
Name:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Info:
Entscheidungspunkt für die Netzweite Steuerung.

Entscheidungspunkt für die Netzweite Steuerung.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinNbaEntscheidungspunkt
Konfigurierende Eigenschaften des Entscheidungspunktes.
neinjanbaEntscheidungspunktBetriebsmeldung
Festlegungen für Betriebsmeldungen für die Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
neinjaNbaEntscheidungspunktBetriebsParameter
Betriebs-Parameter des Entscheidungspunktes.
neinjaNbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Betriebs-Parameter für die Ziele des Entscheidungspunktes.
neinjaNbaEntscheidungspunktHinweisPriorität
Prioritäten für die Hinweisanzeige an den AnzeigeQuerschnitten des Entscheidungspunktes.
neinjaNbaEntscheidungspunktHinweisTemplates
Templates für die Hinweisanzeige an den AnzeigeQuerschnitten des Entscheidungspunktes.
neinjaNbaEntscheidungspunktNormalFahrtRichtungen
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der normalen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes.
neinjaNbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmus
ReisezeitAlgorithmus für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
neinjaNbaEntscheidungspunktReisezeitHysterese
ReisezeitHysterese für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
neinjaNbaEntscheidungspunktRoutenStückeFürHinweise
RoutenStücke für alle FahrtRichtungen die für die Anzeige von Hinweisen relevant sind.
neinjaNbaEntscheidungspunktSchaltbilder
Schaltbilder für alle Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen des Entscheidungspunktes.
neinjaNbaEntscheidungspunktStatischeFahrtRichtungen
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der statischen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes.
neinneinNbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtung
AnzeigeQuerschnitte mit der Zuordnung der Anzeigen zur FahrtRichtung mit Bedeutung der Anzeigen für Hinweise für die NBA.
neinneinNbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung
Abfluss-MessQuerschnitte pro Fahrtrichtung für den Entscheidungspunkt.

Default Parameter
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : nbaEntscheidungspunktBetriebsmeldung
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:nbaEntscheidungspunktBetriebsmeldung

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld FestlegungenBetriebsmeldungen 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktBetriebsParameter
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktBetriebsParameter

NameWert
Datum BetriebsartAutomatik
Datum StauanzeigeAktivNein
Datum BaustellenanzeigeAktivNein
Datum UnfallanzeigeAktivNein
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld BetriebsartZiele 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktHinweisPriorität
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktHinweisPriorität

NameWert
Datum StauanzeigePriorität60000
Datum BaustellenanzeigePriorität45000
Datum UnfallanzeigePriorität30000
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktHinweisTemplates
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktHinweisTemplates

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld StauanzeigeTemplate 
Datenfeld BaustellenanzeigeTemplate 
Datenfeld UnfallanzeigeTemplate 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktNormalFahrtRichtungen
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktNormalFahrtRichtungen

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ZielMitFahrtRichtung 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktReisezeitHysterese
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktReisezeitHysterese

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ReisezeitHystereseFürZieleUndFahrtRichtungen 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktRoutenStückeFürHinweise
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktRoutenStückeFürHinweise

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld EntscheidungspunktFahrtRichtungFürHinweise 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktSchaltbilder
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktSchaltbilder

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld EntscheidungspunktSchaltbild 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktStatischeFahrtRichtungen
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktStatischeFahrtRichtungen

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ZielMitFahrtRichtung 
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung : NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmus
Typ:Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmus

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ReisezeitAlgorithmusFürZieleUndFahrtRichtungen 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStück

PID:typ.nbaRoutenStück
Name:NbaRoutenStück
Info:
RoutenStück für die NBA mit Referenz auf typ.routenStück und NBA-spezifischen Ergebnissen.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinNbaRoutenStück
Konfigurierende Eigenschaften des NBA-RoutenStück.
neinneinNbaRoutenStückMessQuerschnitte
Zur Berechnung der Reisezeit verwendete MessQuerschnitte des NBA-RoutenStück.
neinneinNbaRoutenStückMessQuerschnitteMitAusdehnung
Zur Berechnung der Reisezeit verwendete MessQuerschnitte mit räumlicher Ausdehnung des NBA-RoutenStück.
neinjaNbaRoutenStückMQNichtVerwenden
MessQuerschnitte und Informationen der nicht Verwendung..
neinneinNbaRoutenStückReisezeitPrognose
ReisezeitPrognose des NBA-RoutenStück.
neinneinNbaRoutenStückReisezeitPrognoseEreignisse
Bei der ReisezeitPrognose berücksichtigte Ereignisse auf dem NBA-RoutenStück.
neinneinNbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQ
ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück.
neinneinNbaÜberwachungPrognoseAggregation
Ergebnisdaten Aggregation der Prognoseüberwachung.
neinneinNbaÜberwachungReisezeitPrognose
Ergebnisdaten Überwachung der Reisezeitprognose.

Default Parameter
NbaRoutenStück : NbaRoutenStückMQNichtVerwenden
Typ:NbaRoutenStück
Attributgruppe:NbaRoutenStückMQNichtVerwenden

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld MessQuerschnittInformation 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheit

PID:typ.nbaUrsachenEinheit
Name:NbaUrsachenEinheit
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
DynamischesObjekt
Basis der Typen, die dynamisch sind (Z.B. Stau).
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen,die für alle dynamischen Objekte gelten. Alle anderen Typen von dynamischen Objekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinjanbaUeSchaltbild
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Ursacheneinheit

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten pro Ursacheneinheit

neinjanbaUrsachenEinheit
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Ursacheneinheit
neinjanbaUrsachenEinheitVorgabe
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Ursacheneinheit
neinneinnbaUrsachenEinheitZustand
Aktueller Zustand der Ursacheneinheit.

Default Parameter
NbaUrsachenEinheit : nbaUrsachenEinheitVorgabe
Typ:NbaUrsachenEinheit
Attributgruppe:nbaUrsachenEinheitVorgabe

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Anzeigen 
NbaUrsachenEinheit : nbaUrsachenEinheit
Typ:NbaUrsachenEinheit
Attributgruppe:nbaUrsachenEinheit

NameWert
Datum Betriebsartimmer aus
Datum AbarbeitungSteuerungszyklus
Datum Prioritätundefiniert
Datenliste Mindeststandzeit 
EinrückungDatum tMinEin1 Minute
EinrückungDatum tMinAus1 Minute
EinrückungDatum tMinStör1 Minute
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
NbaUrsachenEinheit : nbaUeSchaltbild
Typ:NbaUrsachenEinheit
Attributgruppe:nbaUeSchaltbild

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Anzeigen 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheitAlgorithmus1

PID:typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus1
Name:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus1
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 1.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinnbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1 bis 4
neinjanbaStrgParameterAlgorithmus1
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1(Geschwindigkeit)

Default Parameter
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus1 : nbaStrgParameterAlgorithmus1
Typ:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus1
Attributgruppe:nbaStrgParameterAlgorithmus1

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld MQ 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheitAlgorithmus2

PID:typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus2
Name:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus2
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 2.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinnbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1 bis 4
neinjanbaStrgParameterAlgorithmus2
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 2(Belegung)

Default Parameter
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus2 : nbaStrgParameterAlgorithmus2
Typ:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus2
Attributgruppe:nbaStrgParameterAlgorithmus2

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld MQ 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheitAlgorithmus3

PID:typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus3
Name:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus3
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 3.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinnbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1 bis 4
neinjanbaStrgParameterAlgorithmus3
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 3(Bemessungsverstärksstärke)

Default Parameter
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus3 : nbaStrgParameterAlgorithmus3
Typ:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus3
Attributgruppe:nbaStrgParameterAlgorithmus3

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld MQ 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheitAlgorithmus4

PID:typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus4
Name:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus4
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 4.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinnbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1 bis 4
neinjanbaStrgParameterAlgorithmus4
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 4(Kfz-Verstärksstärke)

Default Parameter
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus4 : nbaStrgParameterAlgorithmus4
Typ:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus4
Attributgruppe:nbaStrgParameterAlgorithmus4

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld MQ 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheitAlgorithmus5

PID:typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus5
Name:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus5
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 5.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinNbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 5(Reisezeit)
neinjanbaStrgParameterAlgorithmus5
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 5(Reisezeit).

Default Parameter
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus5 : nbaStrgParameterAlgorithmus5
Typ:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus5
Attributgruppe:nbaStrgParameterAlgorithmus5

NameWert
Datenliste Parameter 
EinrückungDatum Geschwindigkeitlokale Geschwindigkeit
EinrückungDatum bEin1,10
EinrückungDatum offsetEin0
EinrückungDatum bAus1,00
EinrückungDatum offsetAus0
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Hauptroute 
Datenfeld Alternativroute 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheitAlgorithmus6

PID:typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus6
Name:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus6
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 6.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinNbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 6(Stausituation längenbezogen)
neinjanbaStrgParameterAlgorithmus6
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 6(Stausituation, längenbezogen).

Default Parameter
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus6 : nbaStrgParameterAlgorithmus6
Typ:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus6
Attributgruppe:nbaStrgParameterAlgorithmus6

NameWert
Datenliste Parameter 
EinrückungDatum SlmaxEin10000 m
EinrückungDatum SlmaxAus8000 m
EinrückungDatum LkEin1000 m
EinrückungDatum LkAus0 m
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Hauptroute 
Datenfeld Alternativroute 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaUrsachenEinheitAlgorithmus7

PID:typ.nbaUrsachenEinheitAlgorithmus7
Name:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus7
Info:
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung Algorithmus 7.

ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinNbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 7(Stausituation abschnittsbezogen)
neinjanbaStrgParameterAlgorithmus7
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 7(Stausituation, abschnittsbezogen)

Default Parameter
NbaUrsachenEinheitAlgorithmus7 : nbaStrgParameterAlgorithmus7
Typ:NbaUrsachenEinheitAlgorithmus7
Attributgruppe:nbaStrgParameterAlgorithmus7

NameWert
Datenliste Kombination 
EinrückungDatum Logiknicht definiert
EinrückungDatenfeld KombinationA 
EinrückungDatenfeld KombinationB 
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Ziel netzweite Steuerung

PID:typ.nbaZiel
Name:Ziel netzweite Steuerung
Info:
Ziel für die Netzweite Steuerung.

Ziel für die Netzweite Steuerung.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.
PunktXY
Punktobjekt mit x-,y-Koordinaten.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinNbaZiel
Konfigurierende Eigenschaften des Ziels.
neinneinNbaZielEntscheidungspunkte
Informationen der Entscheidungspunkte zum Ziel.
neinneinNbaZielEntscheidungspunktePrognose
FahrtRichtungPrognose für alle Entscheidungspunkte für die NBA.
neinneinZielEntscheidungspunktRouten
Ausgabe aller vorhandenen Routen zum Ziel.
neinneinZielRoutenDiagnose
Diagnosedaten für alle Routen zum Ziel.

Mengen

Folgende Mengen müssen (können) bei diesem Objekttyp vorhanden sein:


NameerforderlichInfo
ZielZufahrtRichtungnein
Menge der ZielZufahrtRichtung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Zufahrtsrichtung-Ziel netzweite Steuerung

PID:typ.nbaZielZufahrtRichtung
Name:Zufahrtsrichtung-Ziel netzweite Steuerung
Info:
Zufahrtsrichtung-Ziel für die Netzweite Steuerung.

Wenn das eigentliche Ziel nicht durch eine einzige Position (StraßenKnoten) im Straßen-Netz bestimmt werden kann, dann werden mit diesem Typ Zufahrtsrichtungsabhängige Ziele definiert. Wenn die Route dann aus der entsprechenden Richtung kommt, bilden diese Ziele das Ende der Route. Durch diese Vorgehensweise enden nicht alle Routen die zu einem Ziel führen, in einem Punkt.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinNbaZielZufahrtRichtung
Konfigurierende Eigenschaften des ZielZufahrtRichtung.
neinjaNbaZielZufahrtRichtungParameter
Parameter für ZielZufahrtRichtung

Mengen

Folgende Mengen müssen (können) bei diesem Objekttyp vorhanden sein:


NameerforderlichInfo
AusnahmeRoutenStückenein
Menge der NbaRoutenStücke die an diesem ZielZufahrtRichtung nicht enden.

Default Parameter
Zufahrtsrichtung-Ziel netzweite Steuerung : NbaZielZufahrtRichtungParameter
Typ:Zufahrtsrichtung-Ziel netzweite Steuerung
Attributgruppe:NbaZielZufahrtRichtungParameter

NameWert
Datum Offset0 Sekunden
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaGlobal

PID:typ.nbaGlobal
Name:nbaGlobal
Info:
Globaler Datentyp der NBA.

Das Objekt nbaGlobal ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinjanbaBedingungFundamental
Definition Attributgruppe nbaBedingungFundamental
neinjanbaFundamentaldiagramm
Ergebnisdaten Fundamentaldiagramm
neinjanbaGanglinie
Parameter für das Objekt nbaGanglinie.
neinjanbaParameterBaustellenMeldung
Beinhaltet die Parameter für die EngstellenVerwaltung.

Beinhaltet die Parameter für die EngstellenVerwaltung.

neinjanbaParameterDifferenzGanglinieTyp
Definition Attributgruppe nbaParameterDifferenzGanglinieTyp
neinjanbaParameterFundamental
Definition Attributgruppe nbaParameterFundamental
neinjanbaParameterFundamentalTyp
Definition Attributgruppe nbaParameterFundamentalTyp
neinjanbaParameterGanglinieGlobal
Definition Attributgruppe nbaParameterGanglinieGlobal
neinjanbaParameterGanglinienAuswahl
Parameter für die Ganglinienauswahl
neinjanbaParameterGanglinieTyp
Definition Attributgruppe nbaParameterGanglinieTyp
neinjanbaParameterKapazitätsermittlung
Beinhaltet die Parameter für die Kapazitätsermittlung.

Beinhaltet die Parameter für die Kapazitätsermittlung.

neinjanbaParameterPrognoseGanglinie
Parameter für die Berechnung der Prognoseganglinie
neinjanbaParameterStauanalyse
Parameter für die Stauanalyse
neinjanbaParameterStauPrognose
Parameter für die Berechnung der Stauprognose
neinjaNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Parameter Überwachung der Prognoseergebnisse.
neinjanbaParameterVerkehrsmodellGlobal
Globale Parameter für das NBA Verkehrsmodell
neinneinnbaStrgDatenLokaleBeeinflussung
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Steuerlogik lokale Beeinflussung pro Algorithmus

neinjanbaStrgParameterReisezeitenRoute
Parameter für die Steuerungslogik für die netzweite Beeinflussung Reisezeiten pro Route
neinjanbaUmfeld
Definition Attributgruppe nbaUmfeld
neinneinNbaZwischenErgebnisseStau
Zwischenergebnisse der Stauprognose

Default Parameter
nbaGlobal : nbaParameterStauPrognose
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterStauPrognose

NameWert
Datum Abstandnicht ermittelbar
Datum vMaxStaunicht ermittelbar
Datum Pzr20 Minuten
Datum FzgLängenicht ermittelbar
Datum tNettoStaunicht ermittelbar
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaParameterGanglinieGlobal
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterGanglinieGlobal

NameWert
Datum rAbwO0,0
Datum AbwMwnicht ermittelbar
Datum Intervalldauer15 Minuten
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaParameterGanglinieTyp
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterGanglinieTyp

NameWert
Datum GlättungDefault0,02
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ParameterGanglinieTyp 
nbaGlobal : nbaParameterVerkehrsmodellGlobal
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterVerkehrsmodellGlobal

NameWert
Datum Pzr20 Minuten
Datum Hellgrenz500
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaParameterFundamental
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterFundamental

NameWert
Datum vEnd180 km/h
Datum vAbstand20 km/h
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaParameterDifferenzGanglinieTyp
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterDifferenzGanglinieTyp

NameWert
Datum GlättungDefault0,05
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ParameterGanglinieTyp 
nbaGlobal : nbaParameterStauanalyse
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterStauanalyse

NameWert
Datum Intervalldauer1 Minute
Datum LängeMinute60 m
Datum AbstandNachbar5000 m
Datum AbstandStau5000 m
Datum AbstandKeinStau3000 m
Datum TimeoutTrennung0 Sekunden
Datum Güte0,3000
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaUmfeld
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaUmfeld

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld UmfeldAllgemein 
Datenfeld UmfeldMq 
nbaGlobal : nbaStrgParameterReisezeitenRoute
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaStrgParameterReisezeitenRoute

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Entscheidungspunkt 
nbaGlobal : nbaParameterGanglinienAuswahl
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterGanglinienAuswahl

NameWert
Datum Stichprobe3
Datum AbwMwMaxnicht ermittelbar
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaParameterPrognoseGanglinie
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterPrognoseGanglinie

NameWert
Datum Alpha0,01
Datum Pzr20 Minuten
Datum Dauer1 Stunde
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaFundamentaldiagramm
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaFundamentaldiagramm

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Fundamentaldiagramm 
nbaGlobal : nbaGanglinie
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaGanglinie

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Ganglinie 
nbaGlobal : nbaParameterFundamentalTyp
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterFundamentalTyp

NameWert
Datum GlättungDefault0,02
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ParameterFundamentalTyp 
nbaGlobal : nbaBedingungFundamental
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaBedingungFundamental

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld BedingungAllgemein 
Datenfeld BedingungMq 
nbaGlobal : nbaParameterBaustellenMeldung
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterBaustellenMeldung

NameWert
Datum MaxVerkehrsStärkeGesperrteFahrStreifen3 Fz/min
Datum FaktorMaxVerkehrsStärkeStromabwärts1,30
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : nbaParameterKapazitätsermittlung
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:nbaParameterKapazitätsermittlung

NameWert
Datum SegmentLängeStau100 m
Datum SegmentLängeUnfall100 m
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaGlobal : NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Typ:nbaGlobal
Attributgruppe:NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse

NameWert
Datum Überwachungszyklus5 Minuten
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld ObjektTyp 
EinrückungDatenliste - 
EinrückungEinrückungDatum TypReferenztyp.nbaRoutenStück
EinrückungEinrückungDatenfeld GrenzwerteGlobal 
EinrückungEinrückungEinrückungDatenliste - 
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungDatum VerkehrsparameterReisezeit
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungDatum Grenzwert100
EinrückungEinrückungDatenfeld GrenzwerteObjekt 
EinrückungDatenliste - 
EinrückungEinrückungDatum TypReferenztyp.nbaMessQuerschnitt
EinrückungEinrückungDatenfeld GrenzwerteGlobal 
EinrückungEinrückungEinrückungDatenliste - 
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungDatum VerkehrsparameterVerkehrsmenge
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungDatum Grenzwert100
EinrückungEinrückungDatenfeld GrenzwerteObjekt 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaMessQuerschnitt

PID:typ.nbaMessQuerschnitt
Name:nbaMessQuerschnitt
Info:
Messquerschnitt für die NBA.

Ein nbaMessQuerschnitt ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

Zu einem nbaMessQuerschnitt werden als konfigurierende Eigenschaften eine Referenz auf einen realen MessQuerschnitt verwaltet.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinneinnbaDatenKapazitätsermittlung
Ergebnisdaten Kapazitätsermittlung. Festellung der verkehrstechnischen Leistungsfähigkeit pro StraßenTeilSegment
neinneinnbaDatenStauPrognose
Prognose der Stauentwicklung pro StraßenTeilSegment
neinneinnbaDatenVerkehrszustand
Ergebnisdaten Verkehrszustandsanalyse pro StraßenTeilSegment
neinjanbaFundamentaldiagramm
Ergebnisdaten Fundamentaldiagramm
neinjanbaFundamentaldiagrammAuswahl
Ausgewähltes Fundamentaldiagramm pro StraßenTeilSegment
neinjanbaGanglinie
Parameter für das Objekt nbaGanglinie.
neinjanbaGanglinienAuswahl
Ausgewählte Standardganglinie pro StraßenTeilSegment
neinneinnbaMessQuerschnitt
Referenz auf einen realen Messquerschnitt
neinneinMessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose
Diagnosedaten für die Reisezeitprognose am MessQuerschnitt.
neinjanbaParameterVerkehrssituation
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation
neinjanbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus1
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation
neinjanbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus2
Parameter für die Ermittlung des Verkehrszustandes
neinjanbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus3
Parameter für die Ermittlung des Verkehrszustandes
neinjanbaParameterVerkehrszustandVerfahren1
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation Verfahren1 (MARZ)
neinjanbaParameterVerkehrszustandVerfahren2
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation Verfahren1 (TMC-Meldungen)
neinjanbaPrognoseGanglinie
Verkehrszustandsprognose pro StraßenTeilSegment
neinneinNbaÜberwachungPrognoseAggregation
Ergebnisdaten Aggregation der Prognoseüberwachung.
neinneinNbaÜberwachungPrognoseGanglinie
Ergebnisdaten Überwachung der Prognoseganglinie.

Default Parameter
nbaMessQuerschnitt : nbaGanglinie
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaGanglinie

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Ganglinie 
nbaMessQuerschnitt : nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus1
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus1

NameWert
Datenliste keinStau 
EinrückungDatum Vertrauenswürdigkeitvertrauenswürdig
EinrückungDatum Zugehörigkeit0,00
EinrückungDatum freierVerkehr1,00
EinrückungDatum dichterVerkehr0,80
EinrückungDatum zähfließend0,40
EinrückungDatum stau0,00
Datenliste Stau 
EinrückungDatum Vertrauenswürdigkeitvertrauenswürdig
EinrückungDatum Zugehörigkeit0,00
EinrückungDatum freierVerkehr0,00
EinrückungDatum dichterVerkehr0,20
EinrückungDatum zähfließend0,60
EinrückungDatum stau1,00
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaMessQuerschnitt : nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus2
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus2

NameWert
Datum f11,00
Datum f21,00
Datenliste keinStau 
EinrückungDatum Vertrauenswürdigkeitvertrauenswürdig
EinrückungDatum Zugehörigkeit0,00
EinrückungDatum stabil0,80
EinrückungDatum instabil0,40
Datenliste Stau 
EinrückungDatum Vertrauenswürdigkeitvertrauenswürdig
EinrückungDatum Zugehörigkeit0,00
EinrückungDatum stabil0,20
EinrückungDatum instabil0,60
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaMessQuerschnitt : nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus3
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus3

NameWert
Datenliste keinStau 
EinrückungDatum Vertrauenswürdigkeitvertrauenswürdig
EinrückungDatum Zugehörigkeit0,00
EinrückungDatum Güte0,9000
EinrückungDatum stauUnfall0,00
EinrückungDatum stau0,30
EinrückungDatum zähfließendUnfall0,40
EinrückungDatum zähfließend0,50
EinrückungDatum dichtUnfall0,50
EinrückungDatum dicht0,80
EinrückungDatum freiUnfall0,70
EinrückungDatum frei1,00
EinrückungDatum keineMeldung1,00
Datenliste Stau 
EinrückungDatum Vertrauenswürdigkeitvertrauenswürdig
EinrückungDatum Zugehörigkeit0,00
EinrückungDatum Güte0,9000
EinrückungDatum stauUnfall1,00
EinrückungDatum stau0,70
EinrückungDatum zähfließendUnfall0,60
EinrückungDatum zähfließend0,50
EinrückungDatum dichtUnfall0,50
EinrückungDatum dicht0,20
EinrückungDatum freiUnfall0,30
EinrückungDatum frei0,00
EinrückungDatum keineMeldung0,00
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaMessQuerschnitt : nbaParameterVerkehrszustandVerfahren1
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaParameterVerkehrszustandVerfahren1

NameWert
Datenliste Parameter 
EinrückungDatum v130 km/h
EinrückungDatum v280 km/h
EinrückungDatum k130 Fz/km
EinrückungDatum k260 Fz/km
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaMessQuerschnitt : nbaParameterVerkehrszustandVerfahren2
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaParameterVerkehrszustandVerfahren2

NameWert
Datenliste Parameter 
EinrückungDatum v130 km/h
EinrückungDatum v280 km/h
EinrückungDatum k130 Fz/km
EinrückungDatum k260 Fz/km
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaMessQuerschnitt : nbaGanglinienAuswahl
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaGanglinienAuswahl

NameWert
Datum LetzteAktualisierung01.01.2000 00:00:00,000 Uhr
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Stützstelle 
nbaMessQuerschnitt : nbaFundamentaldiagramm
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaFundamentaldiagramm

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Fundamentaldiagramm 
nbaMessQuerschnitt : nbaPrognoseGanglinie
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaPrognoseGanglinie

NameWert
Datum LetzteAktualisierung01.01.2000 00:00:00,000 Uhr
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Stützstelle 
nbaMessQuerschnitt : nbaParameterVerkehrssituation
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaParameterVerkehrssituation

NameWert
Datum FsSperrGrenz3
Datum FaktorQkfzGrenz1,0
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaMessQuerschnitt : nbaFundamentaldiagrammAuswahl
Typ:nbaMessQuerschnitt
Attributgruppe:nbaFundamentaldiagrammAuswahl

NameWert
Datum LetzteAktualisierung01.01.2000 00:00:00,000 Uhr
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Stützstelle 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaObjektUmfeldbedingung

PID:typ.nbaObjektUmfeldbedingung
Name:nbaObjektUmfeldbedingung
Info:
Umfeldbedingung für die Erzeugung von Fundamentaldiagrammen der NBA.

Eine nbaObjektUmfeldbedingung ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

Zu einem nbaObjektUmfeldbedingung werden als konfigurierende Eigenschaften eine Referenz auf eine Umfeldbedingung verwaltet.


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:persistent

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
DynamischesObjekt
Basis der Typen, die dynamisch sind (Z.B. Stau).
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen,die für alle dynamischen Objekte gelten. Alle anderen Typen von dynamischen Objekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinjanbaHelligkeit
Parameter für das Objekt nbaHelligkeit.
neinneinnbaObjektUmfeldbedingung
Parameter für das Objekt nbaUmfeldbedingung.

Default Parameter
nbaObjektUmfeldbedingung : nbaHelligkeit
Typ:nbaObjektUmfeldbedingung
Attributgruppe:nbaHelligkeit

NameWert
Datum Operatorgrößer
Datum Stufenicht ermittelbar
Datum Helligkeitnicht ermittelbar
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaSteuerung

PID:typ.nbaSteuerung
Name:nbaSteuerung
Info:
Objekttyp Steuerung für die NBA Steuerung.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
KonfigurationsObjekt
Basis der Typen, die zur Konfiguration gehören.
Dieser Typ fasst Eigenschaften zusammen, die für alle Konfigurationsobjekte gelten. Alle anderen Typen von Konfigurationsobjekten sind direkt oder indirekt von diesem Typ abgeleitet.

Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinjanbaPriorität
Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

neinjanbaStrgAqZuordnung
Zuordnung von AQ's zur Steuerung

Liste der Anzeigenquerschnitte die für die Steuerung relevant sind.

neinjanbaStrgParameterMischer
Parameter für den Mischer Gesamt um die Bearbeitung der Befehle der netzweiten Steuerung ein- bzw. auszuschalten
neinneinnbaStrgStatus
Status der Steuerung
neinjanbaUeSchaltbild
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Ursacheneinheit

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten pro Ursacheneinheit


Default Parameter
nbaSteuerung : nbaPriorität
Typ:nbaSteuerung
Attributgruppe:nbaPriorität

NameWert
Datenliste Aspekte 
EinrückungDatum Default-Prioritätundefiniert
EinrückungDatenfeld Aspekt 
Datenliste AnzeigenInhaltGlobal 
EinrückungDatum Default-Prioritätundefiniert
EinrückungDatenfeld AnzeigeInhaltGlobal 
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld AnzeigenInhaltAnzeige 
nbaSteuerung : nbaStrgAqZuordnung
Typ:nbaSteuerung
Attributgruppe:nbaStrgAqZuordnung

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld AnzeigenQuerschnitteSteuerung 
nbaSteuerung : nbaUeSchaltbild
Typ:nbaSteuerung
Attributgruppe:nbaUeSchaltbild

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld Anzeigen 
nbaSteuerung : nbaStrgParameterMischer
Typ:nbaSteuerung
Attributgruppe:nbaStrgParameterMischer

NameWert
Datum BefehleNetzweiteSteuerungBearbeitenJa
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaSteuerungLokal

PID:typ.nbaSteuerungLokal
Name:nbaSteuerungLokal
Info:
Objekttyp Steuerung für die NBA Steuerung.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
nbaSteuerung
Objekttyp Steuerung für die NBA Steuerung.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinjanbaStrgSteuerlogikLokal
Attributgruppe für die Definition der zu berechnenden Ursacheneinheiten durch die Steuerung

Liste der Ursacheneinheit/Algorithmuskombinationen die durch die Steuerung berechnet werden sollen .


Mengen

Folgende Mengen müssen (können) bei diesem Objekttyp vorhanden sein:


NameerforderlichInfo
UrsachenEinheitenja
Menge der NbaUrsachenEinheiten an der lokalen Steuerung.

Default Parameter
nbaSteuerungLokal : nbaStrgSteuerlogikLokal
Typ:nbaSteuerungLokal
Attributgruppe:nbaStrgSteuerlogikLokal

NameWert
Datenliste Algorithmus1 
EinrückungDatum aktivNein
EinrückungDatenfeld UrsachenEinheit 
Datenliste Algorithmus2 
EinrückungDatum aktivNein
EinrückungDatenfeld UrsachenEinheit 
Datenliste Algorithmus3 
EinrückungDatum aktivNein
EinrückungDatenfeld UrsachenEinheit 
Datenliste Algorithmus4 
EinrückungDatum aktivNein
EinrückungDatenfeld UrsachenEinheit 
Datenliste Algorithmus5 
EinrückungDatum aktivNein
EinrückungDatenfeld UrsachenEinheit 
Datenliste Algorithmus6 
EinrückungDatum aktivNein
EinrückungDatenfeld UrsachenEinheit 
Datenliste Algorithmus7 
EinrückungDatum aktivNein
EinrückungDatenfeld UrsachenEinheit 
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger nbaSteuerungNetzweit

PID:typ.nbaSteuerungNetzweit
Name:nbaSteuerungNetzweit
Info:
Objekttyp für die netzweite Steuerung NBA.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???


ObjektNamenPermanent:nein
PersistenzModus:

Vererbung

Dieser Typ erweitert folgende Typen:


NameInfo
nbaSteuerung
Objekttyp Steuerung für die NBA Steuerung.

Der Typ Steuerlogik ist ein persistentes dynamisches Objekt, das nicht vom Benutzer konfiguriert oder parametriert werden kann.

???


Attributgruppen

Folgende Attributgruppen sind bei diesem Objekttyp erlaubt:


KonfigurierendParametrierendNameInfo
neinjaNbaLocationAlternativeBezeichnung
Alternative Bezeichungen für Location (richtungsabhängig) zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung.
Für die angegebene Location, mit der Möglichkeit der Angabe einer Richtung, können mehrere alternative Bezeichungen versorgt werden. Die im Array versorgten alternativen Bezeichungen werden in der Reihenfolge, in der sie im Array vorliegen abgearbeitet. D. h. die alternative Bezeichnung mit dem Index 0 hat die höchste Priorität für die Verwendung zur Anzeige. Somit können unterschiedliche alternativen Bezeichungen für unterschiedlich lange Wechseltextanzeigen zum Einsatz gebracht werden. Beim ersten Einsatz wird nur die TmcRichtung "ohne Richtung" verwendet.
neinjanbaStrgParameterReisezeiten
Parameter für die Steuerungslogik für die netzweite Beeinflussung Reisezeiten
neinjanbaStrgSteuerlogikNetzweit
Globale Parameter für die netzweite Steuerung.

Globale Parameter für die netzweite Steuerung.


Mengen

Folgende Mengen müssen (können) bei diesem Objekttyp vorhanden sein:


NameerforderlichInfo
ZuBerechnendeEntscheidungspunkteja
Menge der zu berechnenden NbaEntscheidungspunkte.
ZuVerarbeitendeEntscheidungspunkteja
Menge der zu verarbeitenden NbaEntscheidungspunkte.
ZuBerechnendeRoutenStückeja
Menge der zu berechnenden NbaRoutenStücke.
ZuVerarbeitendeRoutenStückeja
Menge der zu verarbeitenden NbaRoutenStücke.
ZuBerechnendeZieleja
Menge der zu berechnenden NbaZiele.
ZuVerarbeitendeZielenein
Menge der zu verarbeitenden NbaZiele.

Default Parameter
nbaSteuerungNetzweit : nbaStrgSteuerlogikNetzweit
Typ:nbaSteuerungNetzweit
Attributgruppe:nbaStrgSteuerlogikNetzweit

NameWert
Datum PrognoseHorizont2 Stunden
Datum SteuerungAktivJa
Datum BetriebsmeldungPrognoseHorizontAktivJa
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaSteuerungNetzweit : nbaStrgParameterReisezeiten
Typ:nbaSteuerungNetzweit
Attributgruppe:nbaStrgParameterReisezeiten

NameWert
Datum c0,00
Datum d0,00
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
nbaSteuerungNetzweit : NbaLocationAlternativeBezeichnung
Typ:nbaSteuerungNetzweit
Attributgruppe:NbaLocationAlternativeBezeichnung

NameWert
Datenliste Urlasser 
EinrückungDatum BenutzerReferenzundefiniert
EinrückungDatum Ursache 
EinrückungDatum Veranlasser 
Datenfeld LocationAlternativeBezeichnung 

...zum Anfang dieses Elements


hochMengenDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger AusnahmeRoutenStücke

PID:menge.nbaRoutenStücke
Name:AusnahmeRoutenStücke
Info:
Menge mit NbaRoutenStücken.

änderbarmindestenshöchstensreferenzierungsart
nein00assoziation

Objekte von den folgenden Typen (oder von Typen, die von diesen Typen abgeleitet sind) können in der Menge enthalten sein:


TypInfo
NbaRoutenStück
RoutenStück für die NBA mit Referenz auf typ.routenStück und NBA-spezifischen Ergebnissen.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger UrsachenEinheiten

PID:menge.nbaUrsachenEinheiten
Name:UrsachenEinheiten
Info:
Menge der NbaUrsachenEinheiten.

änderbarmindestenshöchstensreferenzierungsart
ja00assoziation

Objekte von den folgenden Typen (oder von Typen, die von diesen Typen abgeleitet sind) können in der Menge enthalten sein:


TypInfo
NbaUrsachenEinheit
Ursacheneinheit für die lokale NBA Steuerung.

Eine Ursacheneinheit ist ein persistentes dynamisches Objekt, das im Rahmen der lokalen NBA Steuerung verwendet wird. Dieser Typ wird normalerweise nicht direkt instanziiert, sondern nur die abgeleiteten Objekte.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger ZielZufahrtRichtung

PID:menge.nbaZielZufahrtRichtung
Name:ZielZufahrtRichtung
Info:
Menge mit NbaZielZufahrtRichtung.

änderbarmindestenshöchstensreferenzierungsart
nein00assoziation

Objekte von den folgenden Typen (oder von Typen, die von diesen Typen abgeleitet sind) können in der Menge enthalten sein:


TypInfo
Zufahrtsrichtung-Ziel netzweite Steuerung
Zufahrtsrichtung-Ziel für die Netzweite Steuerung.

Wenn das eigentliche Ziel nicht durch eine einzige Position (StraßenKnoten) im Straßen-Netz bestimmt werden kann, dann werden mit diesem Typ Zufahrtsrichtungsabhängige Ziele definiert. Wenn die Route dann aus der entsprechenden Richtung kommt, bilden diese Ziele das Ende der Route. Durch diese Vorgehensweise enden nicht alle Routen die zu einem Ziel führen, in einem Punkt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger ZuBerechnendeEntscheidungspunkte

PID:menge.nbaEntscheidungspunkte
Name:ZuBerechnendeEntscheidungspunkte
Info:
Menge mit NbaEntscheidungspunkten.

änderbarmindestenshöchstensreferenzierungsart
nein00assoziation

Objekte von den folgenden Typen (oder von Typen, die von diesen Typen abgeleitet sind) können in der Menge enthalten sein:


TypInfo
Entscheidungspunkt netzweite Steuerung
Entscheidungspunkt für die Netzweite Steuerung.

Entscheidungspunkt für die Netzweite Steuerung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger ZuBerechnendeZiele

PID:menge.nbaZiele
Name:ZuBerechnendeZiele
Info:
Menge mit NbaZielen.

änderbarmindestenshöchstensreferenzierungsart
nein00assoziation

Objekte von den folgenden Typen (oder von Typen, die von diesen Typen abgeleitet sind) können in der Menge enthalten sein:


TypInfo
Ziel netzweite Steuerung
Ziel für die Netzweite Steuerung.

Ziel für die Netzweite Steuerung.

...zum Anfang dieses Elements


hochAttributGruppenDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittStatusAllgemein

PID:atg.anzeigeQuerschnittStatusAllgemein
Name:AnzeigeQuerschnittStatusAllgemein
Info:
Attributgruppe zur Übergabe des Allgemein-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Allgemein-Status.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaZustand quelleUndSenkeAspekt für NBA-Zustände.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut StörungAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Information, ob am AnzeigeQuerschnitt eine Störung besteht.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittStatusBefehle

PID:atg.anzeigeQuerschnittStatusBefehle
Name:AnzeigeQuerschnittStatusBefehle
Info:
Attributgruppe zur Übergabe des Befehls-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Befehls-Status


Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaZustand quelleUndSenkeAspekt für NBA-Zustände.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BefehleAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Information, ob am AnzeigeQuerschnitt Befehle aktiv sind (eingeschaltete Anzeigen).
Attribut BefehlsQuelleNbaSteuerungBefehlsStatusGanze Zahl1fest
Quelle für die aktiven Befehle (Quelle mit höchster Priorität bei mehreren Quellen).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittStatusProgramm

PID:atg.anzeigeQuerschnittStatusProgramm
Name:AnzeigeQuerschnittStatusProgramm
Info:
Attributgruppe zur Übergabe des Programm-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Programm-Status.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaZustand quelleUndSenkeAspekt für NBA-Zustände.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ProgrammStatusNbaSteuerungProgrammStatusGanze Zahl1fest
Information, über den Programmstatus am AnzeigeQuerschnitt.
Attribut BlindbetriebJaNeinGanze Zahl1fest
Information, ob am AnzeigeQuerschnitt Blindbetrieb besteht.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittStatusRückmeldungen

PID:atg.anzeigeQuerschnittStatusRückmeldungen
Name:AnzeigeQuerschnittStatusRückmeldungen
Info:
Attributgruppe zur Übergabe des Rückmeldung-Status

Attributgruppe zur Übergabe des Rückmeldung-Status.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaZustand quelleUndSenkeAspekt für NBA-Zustände.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut RückmeldungenAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Information, ob am AnzeigeQuerschnitt Rückmeldungen aktiv sind (eingeschaltete Anzeigen).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittSteuerung

PID:atg.anzeigeQuerschnittSteuerung
Name:AnzeigeQuerschnittSteuerung
Info:
Konfigurierende Eigenschaften der Objekte des Typs 'typ.anzeigeQuerschnittSteuerung'.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzNotwendig Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AnzeigeQuerschnittAnzeigeQuerschnittReferenzObjektreferenz1festAttribut zur Referenzierung des Objekttyps: typ.anzeigeQuerschnitt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittStrategien

PID:atg.anzeigeQuerschnittStrategien
Name:AnzeigeQuerschnittStrategien
Info:
Strategien für den AnzeigeQuerschnitt.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste StrategieAnzeigeQuerschnittStrategie 0variabelStrategie für einen AnzeigeQuerschnitt

Strategie für einen AnzeigeQuerschnitt

EinrückungAttribut NameTextZeichenkette1fest
Name der Strategie
EinrückungAttribut BeschreibungTextZeichenkette1fest
Beschreibung der Strategie
EinrückungAttributliste AnzeigennbaUeSchaltbild 0variabel
.
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Beschreibung der Schaltbildvorgabe für den Status aktiv und inaktiv
EinrückungEinrückungAttribut notwendigJaNeinGanze Zahl1fest
Inhalt notwendig oder nicht
EinrückungEinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Anzeige
EinrückungEinrückungAttribut ProgrammstatusnbaProgrammStatusGanze Zahl1fest
Programmstatus der Anzeige
EinrückungEinrückungAttribut QuellenbaUrsachenEinheitReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf die verursachende UrsachenEinheit
EinrückungEinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Handeingriff Betriebsart

PID:atg.handeingriffBetriebsart
Name:Handeingriff Betriebsart
Info:
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Betriebsart.

Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Betriebsart.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Handschaltung quelleUndSenkeHandschaltung durch Bedienrechner
HandschaltungVorgabe quelleUndSenkeHandeingriff Vorgabe, Rückmeldung an Bedienrechner

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BetriebsartHandeingriffBetriebsartGanze Zahl1fest Handeingriff für die Betriebsart, Normal- oder Blindbetrieb.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger Handeingriff Helligkeit

PID:atg.handeingriffHelligkeit
Name:Handeingriff Helligkeit
Info:
Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Helligkeit.

Attributgruppe für die Übergabe und zur Speicherung des Handeingriff Helligkeit.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Handschaltung quelleUndSenkeHandschaltung durch Bedienrechner
HandschaltungVorgabe quelleUndSenkeHandeingriff Vorgabe, Rückmeldung an Bedienrechner

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut HelligkeitHandeingriffHelligkeitGanze Zahl1fest Handeingriff für die Helligkeit, Automatik oder Prozentwert.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger HelligkeitSteuerungStufe

PID:atg.helligkeitSteuerungStufe
Name:HelligkeitSteuerungStufe
Info:
Parameter für die Helligkeitssteuerung

Zuordnung von Helligkeitswerten (Prozent) zu Helligkeitsstufen für die Helligkeitssteuerung. Helligkeitsstufe entspricht Index + 1.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut StufenProzentGanze Zahl0variabel
Helligkeitswert (Prozent) der Stufe.
Attribut StandzeitZeitDauerZeitstempel1fest
Mindesstandzeit für die Helligkeitsänderung.
Attribut SteuerunghelligkeitSteuerungGanze Zahl1fest
Art der Helligkeitssteuerung. lokal = Helligkeitssteuerung Vorort, "über Stufe" = Helligkeitssteuerung über die ermittelte Stufe.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger HelligkeitSteuerungV1

PID:atg.helligkeitSteuerungV1
Name:HelligkeitSteuerungV1
Info:
Parameter für die Helligkeitssteuerung

Zuordnung eines UfdsSensors zu einem AnzeigenQuerschnitt.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut SensorUmfeldDatenSensorReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf einen Umfelddatensenor für die Helligkeitssteuerung.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger MessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose

PID:atg.nbaMessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose
Name:MessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose
Info:
Diagnosedaten für die Reisezeitprognose am MessQuerschnitt.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaPrognose quelleUndSenkeAspekt für NBA-Prognose-Werte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste ReisezeitDiagnoseMessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose 0variabel
Liste mit allen Reisezeitdiagnosedaten für den Prognosehorizont.
EinrückungAttribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Diagnosedaten.
EinrückungAttribut QBnbaGanglinienWertGanze Zahl1fest
Verkehrsmenge aus der Prognoseganglinie.
EinrückungAttribut VGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeitswert aus dem Fundamentaldiagramm.
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit auf der Ausdehnung des MessQuerschnitt.
EinrückungAttribut VerlustzeitBerücksichtigtJaNeinGanze Zahl1fest
Information, ob bei der Reisezeit eine Verlustzeit berücksichtigt wurde.
EinrückungAttribut StaulängeGesamtStreckeMeterGanze Zahl1fest
Gesamte Staulänge aller berücksichtigter Stauobjekte.
EinrückungAttribut VerlustzeitGesamtZeitDauerZeitstempel1fest
Gesamte Verlustzeit aller berücksichtigter Stauobjekte.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunkt

PID:atg.nbaEntscheidungspunkt
Name:NbaEntscheidungspunkt
Info:
Konfigurierende Eigenschaften des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzNotwendig Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BeschreibungTextZeichenkette1fest
Weitergehende Beschreibung des Entscheidungspunktes.
Attribut ÄußeresStraßenSegmentReferenzÄußeresStraßenSegmentReferenzObjektreferenz1fest
Äußeres StraßenSegment, an dessen Ende der Entscheidungspunkt liegt.
Attributliste EntscheidungspunktFahrtRichtungenNbaEntscheidungspunktFahrtRichtung 0variabel
Am Entscheidungspunkt vorhandene FahrtRichtungen mit folgendem NbaRoutenStück.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für das angegebene NbaRoutenStück an.
EinrückungAttribut NbaRoutenStückReferenzNbaRoutenStückReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf das NbaRoutenStück, welches in der angegebenen FahrtRichtung hinter dem Entscheidungspunkt liegt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktBetriebsParameter

PID:atg.nbaEntscheidungspunktBetriebsParameter
Name:NbaEntscheidungspunktBetriebsParameter
Info:
Betriebs-Parameter des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BetriebsartNbaEntscheidungspunktBetriebsartGanze Zahl1fest
Betriebsart des Entscheidungspunktes.
Attribut StauanzeigeAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Festlegung, ob am Entscheidungspunkt Stauanzeigen erfolgen.
Attribut BaustellenanzeigeAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Festlegung, ob am Entscheidungspunkt Baustellenanzeigen erfolgen.
Attribut UnfallanzeigeAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Festlegung, ob am Entscheidungspunkt Unfallanzeigen erfolgen.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel

PID:atg.nbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Name:NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Info:
Betriebs-Parameter für die Ziele des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste BetriebsartZieleNbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel 0variabel
Betriebsart der Ziele des Entscheidungspunktes.
EinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für das die Betriebs-Parameter gelten.
EinrückungAttribut BetriebsartNbaEntscheidungspunktBetriebsartZielGanze Zahl1fest
Betriebsart eines Zieles des Entscheidungspunktes.
EinrückungAttribut FahrtRichtungManuellNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für den manuellen Betrieb des Ziels am Entscheidungspunkt an.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktHinweisPriorität

PID:atg.nbaEntscheidungspunktHinweisPriorität
Name:NbaEntscheidungspunktHinweisPriorität
Info:
Prioritäten für die Hinweisanzeige an den AnzeigeQuerschnitten des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut StauanzeigePrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Stauanzeigen am Entscheidungspunkt (höhere Zahl entspricht höherer Priorität).
Attribut BaustellenanzeigePrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Baustellenanzeigen am Entscheidungspunkt (höhere Zahl entspricht höherer Priorität).
Attribut UnfallanzeigePrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Unfallanzeigeanzeigen am Entscheidungspunkt (höhere Zahl entspricht höherer Priorität).
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktHinweisTemplates

PID:atg.nbaEntscheidungspunktHinweisTemplates
Name:NbaEntscheidungspunktHinweisTemplates
Info:
Templates für die Hinweisanzeige an den AnzeigeQuerschnitten des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste StauanzeigeTemplateNbaEntscheidungspunktHinweisTemplate 0variabel
Template für Stauanzeigen am Entscheidungspunkt.
EinrückungAttribut AnzeigenBedeutungNbaAnzeigenBedeutungGanze Zahl1fest
Gibt die Bedeutung der Anzeige für die Beschaltung mit Hinweisen an.
EinrückungAttribut InhaltTextZeichenkette1fest
Inhalt der Anzeige.
Inhalt der Anzeige mit folgenden definierten Schlüsselwörtern: [StauanzeigeVerfahren1] - bis 3 km keine Anzeige, 3 bis 4 km Stau "4 km Stau", 5 bis 6 km Stau "6 km Stau", 7 bis 8 km Stau "8 km Stau", 9 bis 10 km Stau "10 km Stau", > 10 km Stau "Stau" [Anschlussstellennummer] - Anschlussstellennummer aus LCL einsetzen [Anschlussstellenname] - Anschlussstellenname aus LCL einsetzen (kürzere Alternative Objektbezeichnungen prüfen) [WvzInhalt:TLS.Gefahrenstelle] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Stau] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Baustelle] - entsprechender WVZ-Inhalt
Attributliste BaustellenanzeigeTemplateNbaEntscheidungspunktHinweisTemplate 0variabel
Template für Baustellenanzeigen am Entscheidungspunkt.
EinrückungAttribut AnzeigenBedeutungNbaAnzeigenBedeutungGanze Zahl1fest
Gibt die Bedeutung der Anzeige für die Beschaltung mit Hinweisen an.
EinrückungAttribut InhaltTextZeichenkette1fest
Inhalt der Anzeige.
Inhalt der Anzeige mit folgenden definierten Schlüsselwörtern: [StauanzeigeVerfahren1] - bis 3 km keine Anzeige, 3 bis 4 km Stau "4 km Stau", 5 bis 6 km Stau "6 km Stau", 7 bis 8 km Stau "8 km Stau", 9 bis 10 km Stau "10 km Stau", > 10 km Stau "Stau" [Anschlussstellennummer] - Anschlussstellennummer aus LCL einsetzen [Anschlussstellenname] - Anschlussstellenname aus LCL einsetzen (kürzere Alternative Objektbezeichnungen prüfen) [WvzInhalt:TLS.Gefahrenstelle] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Stau] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Baustelle] - entsprechender WVZ-Inhalt
Attributliste UnfallanzeigeTemplateNbaEntscheidungspunktHinweisTemplate 0variabel
Template für Unfallanzeigeanzeigen am Entscheidungspunkt.
EinrückungAttribut AnzeigenBedeutungNbaAnzeigenBedeutungGanze Zahl1fest
Gibt die Bedeutung der Anzeige für die Beschaltung mit Hinweisen an.
EinrückungAttribut InhaltTextZeichenkette1fest
Inhalt der Anzeige.
Inhalt der Anzeige mit folgenden definierten Schlüsselwörtern: [StauanzeigeVerfahren1] - bis 3 km keine Anzeige, 3 bis 4 km Stau "4 km Stau", 5 bis 6 km Stau "6 km Stau", 7 bis 8 km Stau "8 km Stau", 9 bis 10 km Stau "10 km Stau", > 10 km Stau "Stau" [Anschlussstellennummer] - Anschlussstellennummer aus LCL einsetzen [Anschlussstellenname] - Anschlussstellenname aus LCL einsetzen (kürzere Alternative Objektbezeichnungen prüfen) [WvzInhalt:TLS.Gefahrenstelle] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Stau] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Baustelle] - entsprechender WVZ-Inhalt
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktNormalFahrtRichtungen

PID:atg.nbaEntscheidungspunktNormalFahrtRichtungen
Name:NbaEntscheidungspunktNormalFahrtRichtungen
Info:
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der normalen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste ZielMitFahrtRichtungNbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung 0variabel
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der normalen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes, jedes Ziel darf nur ein mal eingetragen sein.
EinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die Kombination mit der FahrtRichtung.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
FahrtRichtung für die Kombination mit dem Ziel
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmus

PID:atg.nbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmus
Name:NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmus
Info:
ReisezeitAlgorithmus für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste ReisezeitAlgorithmusFürZieleUndFahrtRichtungenNbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusZiel 0variabel
ReisezeitAlgorithmus für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
EinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die ReisezeitAlgorithmus.
EinrückungAttributliste ReisezeitAlgorithmusFürFahrtRichtungenNbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusFahrtRichtung 0variabel
ReisezeitAlgorithmus für alle FahrtRichtungen des Ziels.
EinrückungEinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für den ReisezeitAlgorithmus an.
EinrückungEinrückungAttribut AlgorithmusAktiveTeilrouteNbaReisezeitAlgorithmusGanze Zahl1fest
Algorithmus für die aktive Teilroute für die angegebene FahrtRichtung.
EinrückungEinrückungAttribut AlgorithmusPassiveTeilrouteNbaReisezeitAlgorithmusGanze Zahl1fest
Algorithmus für die passive Teilroute die angegebene FahrtRichtung.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktReisezeitHysterese

PID:atg.nbaEntscheidungspunktReisezeitHysterese
Name:NbaEntscheidungspunktReisezeitHysterese
Info:
ReisezeitHysterese für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste ReisezeitHystereseFürZieleUndFahrtRichtungenNbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseZiel 0variabel
ReisezeitHysterese für alle Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
EinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die ReisezeitHysterese.
EinrückungAttributliste ReisezeitHystereseFürFahrtRichtungenNbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseFahrtRichtung 0variabel
ReisezeitHysteresen für alle FahrtRichtungen des Ziels.
EinrückungEinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für die ReisezeitHysterese an.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitHystereseZeitDauerZeitstempel1fest
ReisezeitHysterese für die angegebene FahrtRichtung.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktRoutenStückeFürHinweise

PID:atg.nbaEntscheidungspunktRoutenStückeFürHinweise
Name:NbaEntscheidungspunktRoutenStückeFürHinweise
Info:
RoutenStücke für alle FahrtRichtungen die für die Anzeige von Hinweisen relevant sind.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste EntscheidungspunktFahrtRichtungFürHinweiseNbaEntscheidungspunktFahrtRichtungFürHinweise 0variabel
RoutenStücke für alle FahrtRichtungen die für die Anzeige von Hinweisen relevant sind.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für die angegebenen NbaRoutenStücke an.
EinrückungAttribut NbaRoutenStückReferenzenNbaRoutenStückReferenzObjektreferenz0variabel
Referenzen auf die NbaRoutenStücke, welche in der angegebenen FahrtRichtung hinter dem Entscheidungspunkt liegen (in FahrtRichtung aufsteigend).
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktSchaltbilder

PID:atg.nbaEntscheidungspunktSchaltbilder
Name:NbaEntscheidungspunktSchaltbilder
Info:
Schaltbilder für alle Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste EntscheidungspunktSchaltbildNbaEntscheidungspunktSchaltbild 0variabel
Schaltbilder für alle Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen des Entscheidungspunktes.
EinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Liste mit Zielen mit FahrtRichtungen (höhere Zahl entspricht höherer Priorität)
EinrückungAttributliste ZielMitFahrtRichtungNbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung 0variabel
Liste mit Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen.
Liste mit Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen. Alle angegebenen Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen müssen erfüllt sein, damit die angegebenen Schaltbilder für die Schaltbilderzeugung verwendet werden.
EinrückungEinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die Kombination mit der FahrtRichtung.
EinrückungEinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
FahrtRichtung für die Kombination mit dem Ziel
EinrückungAttributliste SchaltbilderNbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige 0variabel
Schaltbilder für alle zu beeinflussenden Anzeigen
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
EinrückungEinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
EinrückungAttributliste SchaltbilderHinweisNbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige 0variabel
Schaltbilder-Hinweis für alle zu beeinflussenden Anzeigen

Wenn das Schaltbild (Umleitungsempfehlung) angezeigt wird, aber kein Hinweis auf die zu Grunde liegende Störung (Tafel der anderen Fahrtrichtung dunkel), dann wird der hier versorgte Anzeigeinhalt als Default-Hinweis angezeigt.

EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
EinrückungEinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktStatischeFahrtRichtungen

PID:atg.nbaEntscheidungspunktStatischeFahrtRichtungen
Name:NbaEntscheidungspunktStatischeFahrtRichtungen
Info:
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der statischen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste ZielMitFahrtRichtungNbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung 0variabel
Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen der statischen FahrtRichtungen des Entscheidungspunktes, jedes Ziel darf nur ein mal eingetragen sein.
EinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die Kombination mit der FahrtRichtung.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
FahrtRichtung für die Kombination mit dem Ziel
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtung

PID:atg.nbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtung
Name:NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtung
Info:
AnzeigeQuerschnitte mit der Zuordnung der Anzeigen zur FahrtRichtung mit Bedeutung der Anzeigen für Hinweise für die NBA.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste AnzeigeQuerschnitteNbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAq 0variabel
AnzeigeQuerschnitte mit der Zuordnung der Anzeigen zur FahrtRichtung mit Bedeutung der Anzeigen für Hinweise für die NBA.
EinrückungAttribut AnzeigeQuerschnittAnzeigeQuerschnittReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die die Informationen gelten.
EinrückungAttributliste AnzeigenNbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAnzeigen 0variabel
Anzeigen die zum AnzeigeQuerschnitt gehören mit FahrtRichtungen und Bedeutung der Anzeigen für Hinweise.
Anzeigen die zum AnzeigeQuerschnitt gehören mit FahrtRichtungen und Bedeutung der Anzeigen für Hinweise.
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die die Informationen gelten.
EinrückungEinrückungAttribut FahrtRichtungenNbaFahrtRichtungErweitertGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtungen an, für die die Anzeige zuständig ist.
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigenBedeutungNbaAnzeigenBedeutungGanze Zahl1fest
Gibt die Bedeutung der Anzeige für die Beschaltung mit Hinweisen an.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung

PID:atg.nbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung
Name:NbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung
Info:
Abfluss-MessQuerschnitte pro Fahrtrichtung für den Entscheidungspunkt.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzOptional Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste MessQuerschnittMitFahrtRichtungNbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung 0variabel
Abfluss-MessQuerschnitt mit FahrtRichtung für den Entscheidungspunkt. Kann für die Berechnung des Befolgungsgrades benutzt werden.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für den angegebenen MessQuerschnitt an.
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den MessQuerschnitt, welcher in der angegebenen FahrtRichtung den Abfluss misst.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaLocationAlternativeBezeichnung

PID:atg.nbaLocationAlternativeBezeichnung
Name:NbaLocationAlternativeBezeichnung
Info:
Alternative Bezeichungen für Location (richtungsabhängig) zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung.

Für die angegebene Location, mit der Möglichkeit der Angabe einer Richtung, können mehrere alternative Bezeichungen versorgt werden. Die im Array versorgten alternativen Bezeichungen werden in der Reihenfolge, in der sie im Array vorliegen abgearbeitet. D. h. die alternative Bezeichnung mit dem Index 0 hat die höchste Priorität für die Verwendung zur Anzeige. Somit können unterschiedliche alternativen Bezeichungen für unterschiedlich lange Wechseltextanzeigen zum Einsatz gebracht werden. Beim ersten Einsatz wird nur die TmcRichtung "ohne Richtung" verwendet.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste LocationAlternativeBezeichnungNbaLocationAlternativeBezeichnung 0variabel Alternative Bezeichungen für Location (richtungsabhängig) zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung. Für die angegebene Location, mit der Möglichkeit der Angabe einer Richtung, können mehrere alternative Bezeichungen versorgt werden. Die im Array versorgten alternativen Bezeichungen werden in der Reihenfolge, in der sie im Array vorliegen abgearbeitet. D. h. die alternative Bezeichnung mit dem Index 0 hat die höchste Priorität für die Verwendung zur Anzeige. Somit können unterschiedliche alternativen Bezeichungen für unterschiedlich lange Wechseltextanzeigen zum Einsatz gebracht werden. Beim ersten Einsatz wird nur die TmcRichtung "ohne Richtung" verwendet.
EinrückungAttribut TmcLocationCodeTmcPunktReferenzOptionalObjektreferenz1fest
TmcLocationCode für den in der angegebenen TmcRichtung die alternativen Bezeichungen gelten.
EinrückungAttribut TmcRichtungTmcRichtungGanze Zahl1fest
TmcRichtung für die die alternativen Bezeichungen gelten. "ohne Richtung" für Verwendung der alternativen Bezeichungen in beide Richtungen.
EinrückungAttribut AlternativeBezeichnungTextZeichenkette0variabel
Alternative Bezeichungen zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung.
Attributliste UrlasserUrlasser 1festUrlasserinformationen Urlasserinformationen bestehen aus einer Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat, einer Angabe der Ursache für die Meldung und einem Veranlasser für die Meldung.
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse

PID:atg.nbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Name:NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Info:
Parameter Überwachung der Prognoseergebnisse.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ÜberwachungszyklusZeitDauerZeitstempel1fest
Zeitdauer Überwachungszyklus.
Attributliste ObjektTypNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjektTyp 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Objekttyp.
EinrückungAttribut TypReferenzTypReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Objekttyp.
EinrückungAttributliste GrenzwerteGlobalNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Verkehrsparameter
EinrückungEinrückungAttribut VerkehrsparameterTextZeichenkette1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
EinrückungEinrückungAttribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
EinrückungAttributliste GrenzwerteObjektNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjekt 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Verkehrsparameter
EinrückungEinrückungAttribut ObjektReferenzObjektReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Objekt.
EinrückungEinrückungAttributliste GrenzwerteNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Verkehrsparameter
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut VerkehrsparameterTextZeichenkette1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStück

PID:atg.nbaRoutenStück
Name:NbaRoutenStück
Info:
Konfigurierende Eigenschaften des NBA-RoutenStück.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzNotwendig Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut RoutenStückReferenzRoutenStückReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf Objekt vom Objekttyp typ.routenStück.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückMQNichtVerwenden

PID:atg.nbaRoutenStückMQNichtVerwenden
Name:NbaRoutenStückMQNichtVerwenden
Info:
MessQuerschnitte und Informationen der nicht Verwendung..

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste MessQuerschnittInformationNbaRoutenStückMQNichtVerwenden 0variabel
MessQuerschnitt und Information der nicht Verwendung.
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den MessQuerschnitt.
EinrückungAttribut BeiReisezeitermittlungNichtVerwendenJaNeinGanze Zahl1fest
Festlegung, ob der MessQuerschnitt bei der Reisezeitermittlung nicht verwendet werden soll.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückMessQuerschnitte

PID:atg.nbaRoutenStückMessQuerschnitte
Name:NbaRoutenStückMessQuerschnitte
Info:
Zur Berechnung der Reisezeit verwendete MessQuerschnitte des NBA-RoutenStück.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Zustand quelleZustand

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut VerwendeteMessQuerschnitteMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz0variabel
Referenzen auf MessQuerschnitte.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückMessQuerschnitteMitAusdehnung

PID:atg.nbaRoutenStückMessQuerschnitteMitAusdehnung
Name:NbaRoutenStückMessQuerschnitteMitAusdehnung
Info:
Zur Berechnung der Reisezeit verwendete MessQuerschnitte mit räumlicher Ausdehnung des NBA-RoutenStück.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Zustand quelleZustand

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste VerwendeteMessQuerschnitteVerwendeteMessQuerschnitteMitAusdehnung 0variabel
Referenzen auf MessQuerschnitte.
EinrückungAttribut VerwendeterMessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf MessQuerschnitt.
EinrückungAttribut LängeDerAusdehnungStreckeMeterGanze Zahl1fest
Berechnete Länge der Ausdehnung um den MessQuerschnitt.
EinrückungAttribut StraßenSegmentStraßenSegmentReferenzObjektreferenz0variabel
Referenzen auf alle Straßensegmente, die der MessQuerschnitt abdeckt.
EinrückungAttribut StartOffsetStreckeMeterGanze Zahl1fest
Position des Anfangs im ersten Straßensegment.
EinrückungAttribut EndOffsetStreckeMeterGanze Zahl1fest
Position des Endes im letzten Straßensegment.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückReisezeitPrognose

PID:atg.nbaRoutenStückReisezeitPrognose
Name:NbaRoutenStückReisezeitPrognose
Info:
ReisezeitPrognose des NBA-RoutenStück.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaPrognose quelleAspekt für NBA-Prognose-Werte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut RoutenStückLängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Berechnete Länge des RoutenStück.
Attributliste ReisezeitPrognoseNbaReisezeitPrognose 0variabel
Reisezeit-Prognose-Datensätze bis zum Prognosehorizont für die NBA.
EinrückungAttribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt für die prognostizierte Reisezeit.
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit zum Zeitpunkt (im Falle einer Überlastung der Strecke (Q prog grosser als Q max) berechnet durch Korrektur).
EinrückungAttribut ReisezeitAlg2ZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit zum Zeitpunkt (im Falle einer Überlastung der Strecke (Q prog grosser als Q max) berechnet mit Stau in der Zukunft).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückReisezeitPrognoseEreignisse

PID:atg.nbaRoutenStückReisezeitPrognoseEreignisse
Name:NbaRoutenStückReisezeitPrognoseEreignisse
Info:
Bei der ReisezeitPrognose berücksichtigte Ereignisse auf dem NBA-RoutenStück.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaPrognose quelleAspekt für NBA-Prognose-Werte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste ReisezeitPrognoseEreignisseNbaReisezeitPrognoseEreignisse 0variabel
Reisezeit-Prognose-Datensätze bis zum Prognosehorizont für die NBA.
EinrückungAttribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt für die berücksichtigten Ereignisse.
EinrückungAttribut EreignisseSituationReferenzObjektreferenz0variabel
Staus, Baustellen und Unfälle auf den RoutenStück.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQ

PID:atg.nbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQ
Name:NbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQ
Info:
ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaPrognose quelleAspekt für NBA-Prognose-Werte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut RoutenStückLängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Berechnete Länge des RoutenStück.
Attributliste ReisezeitPrognosenNbaRoutenStckReisezeitPrognoseMQ 0variabel
ReisezeitPrognosen für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück bis zum Prognosehorizont.
EinrückungAttribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Reisezeitprognose.
EinrückungAttributliste ReisezeitPrognoseNbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQEinzeln 0variabel
ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.
EinrückungEinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den Messquerschnitt, der für das Teil-RoutenStück verantwortlich ist.
EinrückungEinrückungAttribut ZeitintervallZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Prognosewerte des Messquerschnitt.
EinrückungEinrückungAttribut LängeAufRoutenstückStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Teil-RoutenStückes auf dem Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut LängeAufRoutenstückSummeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Summe der Längen der Teil-RoutenStücke auf dem Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeitswert aus dem Fundamentaldiagramm.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit auf dem Teil-Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitSummeZeitDauerZeitstempel1fest
Summe der Reisezeiten der Teil-Routenstücke.
EinrückungEinrückungAttribut StauLängeAufRoutenstückStreckeMeterGanze Zahl1fest
Stau-Länge auf dem Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut StauLängeAufRoutenstückSummeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Summe der Stau-Längen auf dem Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut StauReisezeitSummeZeitDauerZeitstempel1fest
Summe der Stau-Reisezeiten.
EinrückungEinrückungAttribut QBBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Bemessungsverkehrsstärke aus der Prognoseganglinie.
EinrückungEinrückungAttribut StauStauReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den berücksichtigten Stau.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5

PID:atg.nbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5
Name:NbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5
Info:
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 5(Reisezeit)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Analyse quelleUndSenkeAnalysewerte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut GeschwindigkeitnbaAuswahlGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit im Abschnitt, 0 = lokale Geschwindigkeit, 1 = streckenbezogene Geschwindigkeit.
Attribut AktuelleRoutenbaAuswahlRouteGanze Zahl1fest
Die aufgrund der berechneten Reisezeiten der Haupt- Alternativroute ausgewählte Route.
Attributliste HauptrouteNbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5 1fest
Analysedaten Reisezeitberechnung der Hauptroute
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit der Route.
EinrückungAttribut ReisezeitMitFaktorOffsetZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit der Route unter Berücksichtigung der Parameter Faktor und Offset.
EinrückungAttributliste RoutenstückNbaStrgDatenReisezeitRS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut RoutenStückRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des RoutenStück.
EinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Routenstück.
EinrückungEinrückungAttributliste StraßenSegmentNbaStrgDatenReisezeitSS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenSegmentt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut StraßenSegmentStraßenSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste StraßenTeilSegmentNbaStrgDatenReisezeitSTS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Default Geschwindigkeit auf dem StraßenTeilSegment. Wird verwendet, wenn auf dem StraßenSegment auf dem das StraßenTeilSegment liegt keine Erfassung (MQ) vorhanden ist.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttributliste MessQuerschnittNbaStrgDatenReisezeitMQ 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des MessQuerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Messquerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit auf dem Straßenabschnitt.
Attributliste AlternativrouteNbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5 1fest
Analysedaten Reisezeitberechnung der Alternativroute
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit der Route.
EinrückungAttribut ReisezeitMitFaktorOffsetZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit der Route unter Berücksichtigung der Parameter Faktor und Offset.
EinrückungAttributliste RoutenstückNbaStrgDatenReisezeitRS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut RoutenStückRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Routenstück.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des RoutenStück.
EinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Routenstück.
EinrückungEinrückungAttributliste StraßenSegmentNbaStrgDatenReisezeitSS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenSegmentt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut StraßenSegmentStraßenSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste StraßenTeilSegmentNbaStrgDatenReisezeitSTS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Default Geschwindigkeit auf dem StraßenTeilSegment. Wird verwendet, wenn auf dem StraßenSegment auf dem das StraßenTeilSegment liegt keine Erfassung (MQ) vorhanden ist.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttributliste MessQuerschnittNbaStrgDatenReisezeitMQ 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des MessQuerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Messquerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit auf dem Straßenabschnitt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6

PID:atg.nbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6
Name:NbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6
Info:
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 6(Stausituation längenbezogen)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Analyse quelleUndSenkeAnalysewerte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AktuelleRoutenbaAuswahlRouteGanze Zahl1fest
Die aufgrund der berechneten Reisezeiten der Haupt- Alternativroute ausgewählte Route.
Attributliste HauptrouteNbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6 1fest
Analysedaten Staulängenberechnung der Hauptroute
EinrückungAttribut StaulängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Aktuell vorhandene Staulänge auf der Route.
EinrückungAttribut StaulängeMitOffsetStreckeMeterGanze Zahl1fest
Aktuell vorhandene Staulänge auf der Route unter Berücksichtigung des Offset.
EinrückungAttributliste StauNbaStrgDatenStaulänge 0variabel
Aktuelle Staulänge des Staus.
EinrückungEinrückungAttribut StauStauReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf einen Stau.
EinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Stau.
Attributliste AlternativrouteNbaStrgDatenStaulängeAlgorithmus6 1fest
Analysedaten Staulängenberechnung der Alternativroute
EinrückungAttribut StaulängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Aktuell vorhandene Staulänge auf der Route.
EinrückungAttribut StaulängeMitOffsetStreckeMeterGanze Zahl1fest
Aktuell vorhandene Staulänge auf der Route unter Berücksichtigung des Offset.
EinrückungAttributliste StauNbaStrgDatenStaulänge 0variabel
Aktuelle Staulänge des Staus.
EinrückungEinrückungAttribut StauStauReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf einen Stau.
EinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Stau.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7

PID:atg.nbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7
Name:NbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7
Info:
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 7(Stausituation abschnittsbezogen)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Analyse quelleUndSenkeAnalysewerte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut KombinationAGültigJaNeinGanze Zahl1fest
Kennzeichnung, ob die Stausituationen der Kombination von Stauindikatoren gültig ist. Prüfung: Stauindikator gleich STAU
Attribut KombinationBGültigJaNeinGanze Zahl1fest
Kennzeichnung, ob die Stausituationen der Kombination von Stauindikatoren gültig ist. Prüfung: Stauindikator ungleich STAU
Attribut LogiknbaOperatorGanze Zahl1fest
Länge des Stau.
Attributliste KombinationANbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7 1fest
Analysedaten Stauindikatoren der Kombination A
EinrückungAttributliste KombinationNbaStrgDatenStauindikatorAlgorithmus7 0variabel
Analysedaten Stauindikatoren der Kombination A
EinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungAttribut SiNrZahlPositivGanze Zahl1fest
Länge des Stau.
EinrückungEinrückungAttribut StauindikatornbaStauindikatorGanze Zahl1fest
Länge des Stau.
EinrückungEinrückungAttribut LogiknbaOperatorGanze Zahl1fest
Länge des Stau.
Attributliste KombinationBNbaStrgDatenStausituationAlgorithmus7 1fest
Analysedaten Stauindikatoren der Kombination A
EinrückungAttributliste KombinationNbaStrgDatenStauindikatorAlgorithmus7 0variabel
Analysedaten Stauindikatoren der Kombination A
EinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungAttribut SiNrZahlPositivGanze Zahl1fest
Länge des Stau.
EinrückungEinrückungAttribut StauindikatornbaStauindikatorGanze Zahl1fest
Länge des Stau.
EinrückungEinrückungAttribut LogiknbaOperatorGanze Zahl1fest
Länge des Stau.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaZiel

PID:atg.nbaZiel
Name:NbaZiel
Info:
Konfigurierende Eigenschaften des Ziels.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzNotwendig Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BeschreibungTextZeichenkette1fest
Weitergehende Beschreibung des Ziels.
Attribut StraßenKnotenReferenzStraßenKnotenReferenzOptionalObjektreferenz1fest
StraßenKnoten, welcher das Ziel darstellt. Diese Referenz ist optional, da das Ziel mit ZielZufahrtRichtung definiert werden kann.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaZielEntscheidungspunkte

PID:atg.nbaZielEntscheidungspunkte
Name:NbaZielEntscheidungspunkte
Info:
Informationen der Entscheidungspunkte zum Ziel.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaZustand quelleAspekt für NBA-Zustände.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste ZielEntscheidungspunkteNbaZielEntscheidungspunkte 0variabel
Entscheidungspunkt-Informationen für alle Entscheidungspunkte des Ziels.
EinrückungAttribut EntscheidungspunktReferenzNbaEntscheidungspunktReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den Entscheidungspunkt, für den die Informationen gelten.
EinrückungAttribut NormalRichtungJaNeinGanze Zahl1fest
Gibt an, ob die angegebene FahrtRichtung die Normalrichtung ist.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für das Ziel an dem referenzierten Entscheidungspunkt an.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaZielEntscheidungspunktePrognose

PID:atg.nbaZielEntscheidungspunktePrognose
Name:NbaZielEntscheidungspunktePrognose
Info:
FahrtRichtungPrognose für alle Entscheidungspunkte für die NBA.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaPrognose quelleAspekt für NBA-Prognose-Werte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste FahrtRichtungEntscheidungspunktePrognosenNbaZielEntscheidungspunktePrognose 0variabel
FahrtRichtung-Prognose-Informationen für alle Entscheidungspunkte des Ziels.
EinrückungAttribut EntscheidungspunktReferenzNbaEntscheidungspunktReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den Entscheidungspunkt, für den die FahrtRichtung-Prognose-Informationen gelten.
EinrückungAttributliste FahrtRichtungPrognoseNbaZielEntscheidungspunktePrognoseZeitpunkt 0variabel
FahrtRichtung-Prognose-Informationen für alle Prognosezeitpunkte des Entscheidungspunktes für die NBA.
EinrückungEinrückungAttribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt für die prognostizierte FahrtRichtung.
EinrückungEinrückungAttribut NormalRichtungJaNeinGanze Zahl1fest
Gibt an, ob die angegebene FahrtRichtung die Normalrichtung ist.
EinrückungEinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für das Ziel an dem referenzierten Entscheidungspunkt an.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaZielZufahrtRichtung

PID:atg.nbaZielZufahrtRichtung
Name:NbaZielZufahrtRichtung
Info:
Konfigurierende Eigenschaften des ZielZufahrtRichtung.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzNotwendig Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BeschreibungTextZeichenkette1fest
Weitergehende Beschreibung des ZielZufahrtRichtung.
Attribut StraßenKnotenReferenzStraßenKnotenReferenzObjektreferenz1fest
StraßenKnoten, welcher das ZielZufahrtRichtung darstellt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaZielZufahrtRichtungParameter

PID:atg.nbaZielZufahrtRichtungParameter
Name:NbaZielZufahrtRichtungParameter
Info:
Parameter für ZielZufahrtRichtung

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut OffsetZeitDauerZeitstempel1fest
Feste Zeitdauer die zur bestimmten Reisezeit addiert werden soll, da das Ziel noch nicht vollständig erreicht ist
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaZwischenErgebnisseStau

PID:atg.nbaZwischenErgebnisseStau
Name:NbaZwischenErgebnisseStau
Info:
Zwischenergebnisse der Stauprognose

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
PrognoseNormal quelleUndSenke Prognosewertberechnung mit normaler"Dämpfung", d.h. den Analysewerten normal" folgend.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Stausatl.nbaZwischenErgebnisseStauProStau 0variabel
Zwischenergebnisse der Stauprognose über den gesamten Prognosezeitraum
EinrückungAttribut StauStauReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Stau für den die ZwischenErgebnisse enthalten sind
EinrückungAttributliste ObjekteZuflussatl.nbaZwischenErgebnisseStauObjekteZufluss 1fest
Objekte für die Bestimmung des Zufluss
EinrückungEinrückungAttribut MessQuerschnittVorStauMessQuerschnittReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Messquerschnitt vor dem Stau
EinrückungEinrückungAttribut ErsterMessQuerschnittImStauMessQuerschnittReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Erster Messquerschnitt vor dem Stau
EinrückungEinrückungAttribut EinfahrendeMessQuerschnitteVorStauMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Einfahrende Messquerschnitte zwischen dem Messquerschnitt vor dem Stau und dem Stau
EinrückungEinrückungAttribut AusfahrendeMessQuerschnitteVorStauMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Ausfahrende Messquerschnitte zwischen dem Messquerschnitt vor dem Stau und dem Stau
EinrückungAttributliste ObjekteAbflussatl.nbaZwischenErgebnisseStauObjekteAbfluss 1fest
Objekte für die Bestimmung des Abfluss
EinrückungEinrückungAttribut BetrachteteStrassenTeilSegmenteStraßenTeilSegmentReferenzObjektreferenz0variabel
Berücksichtigte Straßenteilsegmente bei der Bestimmung des Abfluss
EinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentMitGeringstemDurchsatzStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Straßenteilsegment mit dem geringsten Durchsatz
EinrückungEinrückungAttribut OffsetStreckeMeterGanze Zahl1fest
Offset des Abschnitts innerhalb des Strassenteilsegments mit dem geringstem Durchsatz
EinrückungAttributliste ObjekteZuUndAbfahrtenatl.nbaZwischenErgebnisseStauObjekteZuUndAbfahrten 1fest
Objekte für die Bestimmung der Zu- und Abfahrten
EinrückungEinrückungAttribut EinfahrendeMessQuerschnitteImStauMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Einfahrende Messquerschnitte innerhalb des Staus
EinrückungEinrückungAttribut AusfahrendeMessQuerschnitteImStauMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Ausfahrende Messquerschnitte innerhalb des Staus
EinrückungAttributliste Prognoseatl.nbaZwischenErgebnisseStau 0variabel
Zwischenergebnisse der Stauprognose über den gesamten Prognosezeitraum
EinrückungEinrückungAttribut ZeitZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitstempel des Prognoseintervall
EinrückungEinrückungAttribut ZuflussVerkehrsStärkeIntervallGanze Zahl1fest
zufließende Verkehrsmenge für das Prognoseintervall
EinrückungEinrückungAttribut AbflussVerkehrsStärkeIntervallGanze Zahl1fest
abfließende Verkehrsmenge für das Prognoseintervall
EinrückungEinrückungAttribut ZuUndAbfahrtenVerkehrsStärkeIntervallGanze Zahl1fest
Verkehrsmenge an den Zu- und Abfahrten innerhalb des Staus für das Prognoseintervall
EinrückungEinrückungAttribut DeltaNVerkehrsStärkeIntervallGanze Zahl1fest
neu angestaute Fahrzeugmenge für das Prognoseintervall
EinrückungEinrückungAttribut AnzahlFzgImStauVerkehrsStärkeIntervallGanze Zahl1fest
angestaute Fahrzeugmenge für das Prognoseintervall
EinrückungEinrückungAttribut StaulängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Staulänge für das Prognoseintervall
EinrückungEinrückungAttribut VerlustzeitZeitDauerZeitstempel1fest
Verlustzeit im Stau
EinrückungEinrückungAttributliste Abschnitteatl.nbaZwischenErgebnisseAbschnitt 0variabel
Detaillierte Zwischenergebnisse der einzelnen Abschnitte
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut StrassenteilsegmentStraßenTeilSegmentReferenzObjektreferenz1fest
Strassenteilsegment zu dem der Abschnitt gehört
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut OffsetStreckeMeterGanze Zahl1fest
Offset des Abschnitts innerhalb des Strassenteilsegments
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LeistungsfähigkeitAbschnittVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Leistungsfähigkeit des Abschnitts
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LeistungsfähigkeitFahrstreifenVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Leistungsfähigkeit eines Fahrstreifens des Abschnitts
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AbschnittsLängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Abschnitts
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut VStauBerechnetGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
berechnetes VStau (vor Vergleich mit Parameter VmaxStau
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut VStauGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
VStau (nach Vergleich mit Parameter VmaxStau
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LFZStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge eines Fahrzeugs im Stau
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AnzFzgAbschnittVerkehrsStärkeIntervallGanze Zahl1fest
Anzahl möglicher Fahrzeuge im Abschnitt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut NVerkehrsStärkeIntervallGanze Zahl1fest
Anzahl Fahrzeuge im Stau unter Berücksichtigung dieses Abschnitts
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Staus unter Berücksichtigung dieses Abschnitts
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut KorrekturFahrzeugeZahlPositivGanze Zahl1fest
Anzahl Fahrzeuge um die die mögliche Anzahl korrigiert wurde. Korrektur ist dann notwendig, wenn der Stauanfang bzw. das Stauende nicht mit dem Offset eines Abschnitts übereinstimmt.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut KorrekturLängeZahlPositivGanze Zahl1fest
Anzahl Meter um die die Länge des Staus korrigiert wurde. Korrektur ist dann notwendig, wenn der Stauanfang bzw. das Stauende nicht mit dem Offset eines Abschnitts übereinstimmt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaÜberwachungPrognoseAggregation

PID:atg.nbaUeberwachungPrognoseAggregation
Name:NbaÜberwachungPrognoseAggregation
Info:
Ergebnisdaten Aggregation der Prognoseüberwachung.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
AggregationJahr quelleUndSenkeStatistik Jahr
AggregationMonat quelleUndSenkeStatistik Monat
AggregationStunde quelleUndSenkeStatistik Stunde
AggregationTag quelleUndSenkeStatistik Tag
AggregationWoche quelleUndSenkeStatistik Woche

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut PrognoseHorizontZeitDauerZeitstempel1fest
Prognosehorizont der Aggregation.
Attribut mittlereAbweichungZahlGanze Zahl1fest
mittlere absolute Abweichung.
Attribut StandardAbweichungZahlGanze Zahl1fest
Standardabweichung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaÜberwachungPrognoseGanglinie

PID:atg.nbaUeberwachungPrognoseGanglinie
Name:NbaÜberwachungPrognoseGanglinie
Info:
Ergebnisdaten Überwachung der Prognoseganglinie.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Analyse quelleUndSenkeAnalysewerte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZeitstempelZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitstempel des geprüften Datensatzes.
Attribut PrognoseHorizontZeitDauerZeitstempel1fest
Prognosehorizont des Wertes.
Attribut QBprogBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Bemessungsverkehrsstärke aus der Prognoseganglinie.
Attribut QBaktBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Bemessungsverkehrsstärke aus den Analysewerten.
Attribut AbweichungZahlGanze Zahl1fest
Abweichung absolut.
Attribut AbweichungProzentZahlGanze Zahl1fest
Abweichung in Prozent.
Attribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Grenzwert in Prozent.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaÜberwachungReisezeitPrognose

PID:atg.nbaUeberwachungReisezeitPrognose
Name:NbaÜberwachungReisezeitPrognose
Info:
Ergebnisdaten Überwachung der Reisezeitprognose.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Analyse quelleUndSenkeAnalysewerte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZeitstempelZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitstempel des geprüften Datensatzes.
Attribut PrognoseHorizontZeitDauerZeitstempel1fest
Prognosehorizont des Wertes.
Attribut RZprogZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeitprognose.
Attribut RZaktZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit aktuell.
Attribut AbweichungZahlGanze Zahl1fest
Abweichung absolut.
Attribut AbweichungProzentZahlGanze Zahl1fest
Abweichung in Prozent.
Attribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Grenzwert in Prozent.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger WechseltextZuordnungAnzeigen

PID:atg.wechseltextZuordnungAnzeigen
Name:WechseltextZuordnungAnzeigen
Info:
Zuordnung von Wechseltexten

Zuordnung von vordefinierten Wechseltexten zu Anzeigen des AQ.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Anzeigenatl.wechseltextZuordnungAnzeigen 0variabel
Zuordnung von Wechseltexten zu Anzeigen des AQ
EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf eine Anzeige
EinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzObjektreferenz0variabel
Referenz auf einen Wechseltext
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger ZielEntscheidungspunktRouten

PID:atg.nbaZielEntscheidungspunktRouten
Name:ZielEntscheidungspunktRouten
Info:
Ausgabe aller vorhandenen Routen zum Ziel.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Zustand quelleUndSenkeZustand

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste EntscheidungspunktListeEntscheidungspunktListe 0variabel
Liste mit allen Entscheidungspunkten und den jeweiligen Routen zum Ziel.
EinrückungAttribut EntscheidungsPunktNbaEntscheidungspunktReferenzOptionalObjektreferenz1fest
EntscheidungsPunkt von dem die Routen zum Ziel führen.
EinrückungAttributliste RoutenRoute 0variabel
Alle möglichen Routen von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.
EinrückungEinrückungAttribut NameTextZeichenkette1fest
Nummer der Route in der Routenliste.
EinrückungEinrückungAttribut RoutenStückRoutenStückReferenzObjektreferenz0variabel
RoutenStück der Route.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger ZielRoutenDiagnose

PID:atg.nbaZielRoutenDiagnose
Name:ZielRoutenDiagnose
Info:
Diagnosedaten für alle Routen zum Ziel.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
NbaZustand quelleUndSenkeAspekt für NBA-Zustände.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste EntscheidungspunktRoutenListeRoutenListe 0variabel
Liste mit RoutenListen für jeden Entscheidungspunkt zum Ziel.
EinrückungAttribut EntscheidungsPunktNbaEntscheidungspunktReferenzOptionalObjektreferenz1fest
EntscheidungsPunkt vor dem die Routen zum Ziel führen.
EinrückungAttributliste RoutenRoute 0variabel
Alle möglichen Routen von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.
EinrückungEinrückungAttribut NameTextZeichenkette1fest
Nummer der Route in der Routenliste.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit auf der Route plus HystereseZeit.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitOhneHystereseZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit auf der Route.
EinrückungEinrückungAttribut RouteAusgewähltNbaRoutenZustandGanze Zahl1fest
Route für die für die Fahrbeziehung vom EntscheidungsPunkt zum Ziel ausgewählt wurde.
EinrückungEinrückungAttributliste RoutenElementeRoutenElement 0variabel
RoutenElemente, die die Route bilden.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut EntscheidungsPunktNbaEntscheidungspunktReferenzOptionalObjektreferenz1fest
EntscheidungsPunkt vor dem RoutenStück.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
FahrtRichtung am EntscheidungsPunkt, um zum RoutenStück zu gelangen.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FahrtRichtungAutomatischJaNeinGanze Zahl1fest
FahrtRichtung am EntscheidungsPunkt durch netzweite Steuerung automatisch bestimmt oder durch Vorgabe festgelegt.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut RoutenStückRoutenStückReferenzObjektreferenz1fest
RoutenStück der Route.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut ZeitpunktReisezeitZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt für den die Reisezeit auf dem RoutenStück gilt.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit auf dem RoutenStück.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaBedingungFundamental

PID:atg.nbaBedingungFundamental
Name:nbaBedingungFundamental
Info:
Definition Attributgruppe nbaBedingungFundamental

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste BedingungAllgemeinatl.nbaBedingungFundamental 0variabel
Attributliste BedingungFundamental.
EinrückungAttribut EreignisReferenzEreignisReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Ereignis
EinrückungAttribut UmfeldReferenznbaObjektUmfeldbedingungReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf eine Umfeldbedingung
Attributliste BedingungMqatl.nbaBedingungFundamentalMq 0variabel
Attributliste BedingungFundamentalMq.
EinrückungAttribut MessQuerschnittReferenzMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf einen Messquerschnitt
EinrückungAttributliste Bedingungatl.nbaBedingungFundamental 0variabel
Definition einer Zuordnung Ereignis und Umfeldbedingung
EinrückungEinrückungAttribut EreignisReferenzEreignisReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Ereignis
EinrückungEinrückungAttribut UmfeldReferenznbaObjektUmfeldbedingungReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf eine Umfeldbedingung
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaEntscheidungspunktBetriebsmeldung

PID:atg.nbaEntscheidungspunktBetriebsmeldung
Name:nbaEntscheidungspunktBetriebsmeldung
Info:
Festlegungen für Betriebsmeldungen für die Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste FestlegungenBetriebsmeldungenNbaEntscheidungspunktBetriebsmeldungZiel 0variabel
Festlegungen für Betriebsmeldungen für die Ziele des Entscheidungspunktes für die NBA.
EinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die Betriebsmeldung.
EinrückungAttribut BetriebsmeldungAbsetzenJaNeinGanze Zahl1fest
Schalter, ob eine Betriebsmeldung bei einer FahrtRichtungs-Änderung abgesetzt werden soll.
EinrückungAttribut MeldungsTypZusatzTextZeichenkette1fest
Text der im MeldungsTypZusatz der Betriebsmeldung eingetragen werden soll.
EinrückungAttribut WarntonInOberflächeJaNeinGanze Zahl1fest
Schalter, ob auf die Betriebsmeldung in der Oberfläche durch einen Warnton aufmerksam gemacht werden soll.

Schalter, ob auf die Betriebsmeldung in der Oberfläche durch einen Warnton aufmerksam gemacht werden soll. Bei 'nein' wird die Betriebsmeldung mit der MeldungsKlasse 'Information' versendet und bei 'ja' mit der MeldungsKlasse 'Warnung'. In der Oberfläche muß dann bei MeldungsKlasse 'Warnung' ein Warnton ausgelöst werden.

Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaFundamentaldiagramm

PID:atg.nbaFundamentaldiagramm
Name:nbaFundamentaldiagramm
Info:
Ergebnisdaten Fundamentaldiagramm

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Fundamentaldiagrammatl.nbaFundamentaldiagramm 0variabel
Attributliste Fundamentaldiagramm.
EinrückungAttribut EreignisTypEreignisTypReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein EreignisTyp.
EinrückungAttribut UmfeldbedingungnbaObjektUmfeldbedingungReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf eine Umfeldbedingung
EinrückungAttribut StandardJaNeinGanze Zahl1fest
Das Fundamentaldiagramm ist als Standardversorgung gekennzeichnet
EinrückungAttribut DefaultnbaFundamentalDefaultGanze Zahl1fest
Das Fundamentaldiagramm ist als Standardversorgung gekennzeichnet
EinrückungAttributliste Stützstelleatl.nbaStützstelleFundamentaldiagramm 0variabel
Definition einer Stützstelle Fundamentaldiagramm
EinrückungEinrückungAttribut nZahlPositivGanze Zahl1fest
Anzahl der Verschmelzungen aus denen das Fundamentaldiagramm besteht.
EinrückungEinrückungAttribut vkGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeitswert der Geschwindigkeitsklasse.
EinrückungEinrückungAttribut QBBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Verkehrsmenge des Fundamentaldiagramms.
EinrückungEinrückungAttribut KFahrzeugDichteGanze Zahl1fest
Dichte des Fundamentaldiagramms.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaGanglinie

PID:atg.nbaGanglinie
Name:nbaGanglinie
Info:
Parameter für das Objekt nbaGanglinie.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Ganglinieatl.nbaGanglinie 0variabel
Attributliste der nbaGanglinie
EinrückungAttribut EreignisTypEreignisTypReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein EreignisTyp.
EinrückungAttribut ReferenzganglinieJaNeinGanze Zahl1fest
Die Ganglinie ist für das entsprechende Ereignis als Referenzganglinie gekennzeichnet
EinrückungAttribut IntervallDauerZeitDauerZeitstempel1fest
Intervalldauer der Stützstellen
EinrückungAttribut LetzteVerschmelzungZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der letzten Verschmelzungen
EinrückungAttribut GanglinienTypnbaGanglinienTypGanze Zahl1fest
Typ der Berechnungsart
EinrückungAttribut GanglinienVerfahrenGanglinienVerfahrenGanze Zahl1fest
Mathematisches Verfahren zur Approximation bzw. Interpolation
EinrückungAttribut OrdnungZahlPositivGanze Zahl1fest
Ordnung der b-spline Approximation nur in Verbindung mit der b-spline Approximation (Defaultwert: 5)
EinrückungAttributliste Stützstelleatl.nbaStützstelleGanglinie 0variabel
Definition einer Stützstelle Ganglinie
EinrückungEinrückungAttribut ZeitZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Stützstelle.
EinrückungEinrückungAttribut QBnbaGanglinienWertGanze Zahl1fest
Verkehrsmenge des Fundamentaldiagramms.
EinrückungEinrückungAttribut AnzahlVerschmelzungenZahlPositivGanze Zahl1fest
Anzahl der Verschmelzungen aus der die Ganglinie hervorgeht.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaHelligkeit

PID:atg.nbaHelligkeit
Name:nbaHelligkeit
Info:
Parameter für das Objekt nbaHelligkeit.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut OperatorOperatorGanze Zahl1fest
Zu verwendender Operator zum Vergleich des Messwerts.
Attribut StufeUfdsStufeHystereseGanze Zahl1fest
Stufe des Umfelddatenwertes nach der Klassifizierung.
Attribut HelligkeitUfdsHelligkeitGanze Zahl1fest
Wert des Umfelddatensensors.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaMessQuerschnitt

PID:atg.nbaMessQuerschnitt
Name:nbaMessQuerschnitt
Info:
Referenz auf einen realen Messquerschnitt

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzNotwendig Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut MessQuerschnittRealMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf einen realen Messquerschnitt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaObjektUmfeldbedingung

PID:atg.nbaObjektUmfeldbedingung
Name:nbaObjektUmfeldbedingung
Info:
Parameter für das Objekt nbaUmfeldbedingung.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
EigenschaftendatensatzNotwendig Wird für konfigurierende Attributgruppen verwendet. Über die entsprechende Attributgruppe werden die konkreten Eigenschaften eines Objekts festgelegt.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BezeichnungTextZeichenkette1fest
Name der Umfeldbedingung.
Attribut AttributgruppepidZeichenkette1fest
Die zur Prüfung zu verwendende Attributgruppe des Objektes.
Attribut DatenartnbaUmfeldbedingungenGanze Zahl1fest
Art der Umfeldbedingung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterBaustellenMeldung

PID:atg.nbaParameterBaustellenMeldung
Name:nbaParameterBaustellenMeldung
Info:
Beinhaltet die Parameter für die EngstellenVerwaltung.

Beinhaltet die Parameter für die EngstellenVerwaltung.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut MaxVerkehrsStärkeGesperrteFahrStreifenVerkehrsStärkeMinuteGanze Zahl1fest
Maximale VerkehrsStärke auf einem gesperrtem FahrStreifen.

Gesperrt gemeldete Fahrstreifen dürfen eine parametrierbare Verkehrsstärke (z.B. 3 Fz/min) nicht berschreiten. Wenn diese Prüfung verletzt wurde, dann muss eine entsprechende Meldung generiert werden.

Attribut FaktorMaxVerkehrsStärkeStromabwärtsZahlPositiv2NachKommaStellenGanze Zahl1fest
Faktor um den die angegebene Engpasskapazität stromabwärts maximal überschritten werden darf. Bei einer höheren VerkehrsStärke wird eine BetriebsMeldung erzeugt

Die angegebene Engpasskapazität wird mit dem Verkehrsfluss stromabwärts hinter der Baustelle verglichen. Die dort gemessene Verkehrstärke darf die Engpasskapazität maximal um einen parametrierbaren Faktor überschreiten. Dabei darf die Ermittlung nicht über Anschlussstellen oder Kreuze hinausgehen. Wenn diese Prüfung verletzt wurde, dann muss eine entsprechende Meldung generiert werden.

Attributliste UrlasserUrlasser 1festUrlasserinformationen Urlasserinformationen bestehen aus einer Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat, einer Angabe der Ursache für die Meldung und einem Veranlasser für die Meldung.
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterDifferenzGanglinieTyp

PID:atg.nbaParameterDifferenzGanglinieTyp
Name:nbaParameterDifferenzGanglinieTyp
Info:
Definition Attributgruppe nbaParameterDifferenzGanglinieTyp

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut GlättungDefaultGlaettungGanze Zahl1fest
Default Glättungsparameter wird verwendet, wenn spezielle Versorgung pro Ganglinientyp nicht vorhanden ist.
Attributliste ParameterGanglinieTypatl.nbaParameterTyp 0variabel
Attributliste Parameter Ganglinie pro Ereignistyp
EinrückungAttribut EreignisTypEreignisTypReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein EreignisTyp.
EinrückungAttribut GlättungGlaettungGanze Zahl1fest
Glättungsparameter
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterFundamental

PID:atg.nbaParameterFundamental
Name:nbaParameterFundamental
Info:
Definition Attributgruppe nbaParameterFundamental

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut vEndGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeitsendwert der Geschwindigkeitsklassen.
Attribut vAbstandGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Abstand der Geschwindigkeitsklassen.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterFundamentalTyp

PID:atg.nbaParameterFundamentalTyp
Name:nbaParameterFundamentalTyp
Info:
Definition Attributgruppe nbaParameterFundamentalTyp

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut GlättungDefaultGlaettungGanze Zahl1fest
Default Glättungsparameter wird verwendet, wenn spezielle Versorgung pro Fundamentaldiagrammtyp nicht vorhanden ist.
Attributliste ParameterFundamentalTypatl.nbaParameterTyp 0variabel
Attributliste Parameter Fundamentaldiagramm pro Ereignistyp
EinrückungAttribut EreignisTypEreignisTypReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein EreignisTyp.
EinrückungAttribut GlättungGlaettungGanze Zahl1fest
Glättungsparameter
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterGanglinieGlobal

PID:atg.nbaParameterGanglinieGlobal
Name:nbaParameterGanglinieGlobal
Info:
Definition Attributgruppe nbaParameterGanglinieGlobal

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut rAbwOZahlPositiv1NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
oberer Grenzwert Korrelationsfaktor.
Attribut AbwMwProzentGanze Zahl1fest
prozentuale Abweichung der Mittelwerte.
Attribut IntervalldauerZeitDauerZeitstempel1fest
Intervalldauer, in der die Werte der Standardganglinie berechnt werden.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterGanglinieTyp

PID:atg.nbaParameterGanglinieTyp
Name:nbaParameterGanglinieTyp
Info:
Definition Attributgruppe nbaParameterGanglinieTyp

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut GlättungDefaultGlaettungGanze Zahl1fest
Default Glättungsparameter wird verwendet, wenn spezielle Versorgung pro Ganglinientyp nicht vorhanden ist.
Attributliste ParameterGanglinieTypatl.nbaParameterTyp 0variabel
Attributliste Parameter Ganglinie pro Ereignistyp
EinrückungAttribut EreignisTypEreignisTypReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein EreignisTyp.
EinrückungAttribut GlättungGlaettungGanze Zahl1fest
Glättungsparameter
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterGanglinienAuswahl

PID:atg.nbaParameterGanglinienAuswahl
Name:nbaParameterGanglinienAuswahl
Info:
Parameter für die Ganglinienauswahl

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut StichprobeZahlPositivGanze Zahl1fest
Anzahl Tage.
Attribut AbwMwMaxProzentGanze Zahl1fest
max. Abweichung der Mittelwerte in Prozent
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterKapazitätsermittlung

PID:atg.nbaParameterKapazitätsermittlung
Name:nbaParameterKapazitätsermittlung
Info:
Beinhaltet die Parameter für die Kapazitätsermittlung.

Beinhaltet die Parameter für die Kapazitätsermittlung.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut SegmentLängeStauStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des eingeschobenen Netzsegment für Stau
Attribut SegmentLängeUnfallStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des eingeschobenen Netzsegment für Unfall
Attributliste UrlasserUrlasser 1festUrlasserinformationen Urlasserinformationen bestehen aus einer Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat, einer Angabe der Ursache für die Meldung und einem Veranlasser für die Meldung.
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterPrognoseGanglinie

PID:atg.nbaParameterPrognoseGanglinie
Name:nbaParameterPrognoseGanglinie
Info:
Parameter für die Berechnung der Prognoseganglinie

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AlphaZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Anzahl Tage.
Attribut PzrZeitDauerZeitstempel1fest
Prognosezeitraum
Attribut DauerZeitDauerZeitstempel1fest
Zeitdauer für die Annäherung der Prognoseganglinie an die Standardganglinie in Stunden
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterStauPrognose

PID:atg.nbaParameterStauPrognose
Name:nbaParameterStauPrognose
Info:
Parameter für die Berechnung der Stauprognose

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AbstandStreckeMeterGanze Zahl1fest
Abstand von der Stauwurzel
Attribut vMaxStauGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
maximale Geschwindigkeit im Stau
Attribut PzrZeitDauerZeitstempel1fest
Prognosezeitraum
Attribut FzgLängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
durchschnittliche Fahrzeuglänge
Attribut tNettoStauTLSZeitdauer1Ganze Zahl1fest
durchschnittliche Nettozeitlücke im Stau
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterStauanalyse

PID:atg.nbaParameterStauanalyse
Name:nbaParameterStauanalyse
Info:
Parameter für die Stauanalyse

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut IntervalldauerZeitDauerZeitstempel1fest
Intervalldauer für die Bestimmung der Stauanalyse. In jedem Zyklus wird die Liste der Stauobjekte neu bestimmt.
Attribut LängeMinuteStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge pro Minute der Intervalldauer zur Bestimmung der Anfangsstaulänge
Attribut AbstandNachbarStreckeMeterGanze Zahl1fest
Grenzwert Abstand zum Nachbar
Attribut AbstandStauStreckeMeterGanze Zahl1fest
Grenzwert Abstand zum prognostizierten Stau
Attribut AbstandKeinStauStreckeMeterGanze Zahl1fest
Grenzwert Abstand zum Stauindikator mit freiem Verkehr
Attribut TimeoutTrennungZeitDauerZeitstempel1fest
Timeout für die Trennung von Stauobjekten
Attribut GüteGüteIndexGanze Zahl1fest
Grenzwert Güte für den Stauindikator
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterVerkehrsmodellGlobal

PID:atg.nbaParameterVerkehrsmodellGlobal
Name:nbaParameterVerkehrsmodellGlobal
Info:
Globale Parameter für das NBA Verkehrsmodell

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut PzrZeitDauerZeitstempel1fest
Prognosezeitraum
Attribut HellgrenzZahlPositivGanze Zahl1fest
Grenzwert Hell-Dunkel Default 500 Lux
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterVerkehrssituation

PID:atg.nbaParameterVerkehrssituation
Name:nbaParameterVerkehrssituation
Info:
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut FsSperrGrenzZahlPositivGanze Zahl1fest
Grenzwert gesperrt gemeldeter Fahrstreifen. Erstversorgung 3 Fz/min
Attribut FaktorQkfzGrenzZahlPositiv1NachKommaStellenVon0Bis2Ganze Zahl1fest
Die gemessene Verkehrsstärke darf die Engpasskapazität maximal um diesen Faktor überschreiten
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus1

PID:atg.nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus1
Name:nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus1
Info:
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste keinStauatl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus1 1fest
Attributliste Verkehrszustand Algorithmus 1
EinrückungAttribut VertrauenswürdigkeitnbaVertrauenswürdigkeitGanze Zahl1fest
Vertrauenswürdigkeit
EinrückungAttribut ZugehörigkeitZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Zugehörigkeit
EinrückungAttribut freierVerkehrZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse freier Verkehr
EinrückungAttribut dichterVerkehrZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse dichter Verkehr
EinrückungAttribut zähfließendZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse zähfließender Verkehr
EinrückungAttribut stauZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse Stau
Attributliste Stauatl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus1 1fest
Attributliste Verkehrszustand Algorithmus 1
EinrückungAttribut VertrauenswürdigkeitnbaVertrauenswürdigkeitGanze Zahl1fest
Vertrauenswürdigkeit
EinrückungAttribut ZugehörigkeitZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Zugehörigkeit
EinrückungAttribut freierVerkehrZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse freier Verkehr
EinrückungAttribut dichterVerkehrZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse dichter Verkehr
EinrückungAttribut zähfließendZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse zähfließender Verkehr
EinrückungAttribut stauZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse Stau
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus2

PID:atg.nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus2
Name:nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus2
Info:
Parameter für die Ermittlung des Verkehrszustandes

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut f1ZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Faktor zur Bestimmung des Verkehrsablaufs (stabil, instabil)
Attribut f2ZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Faktor zur Bestimmung der abschnittsbezogenen Geschwindigkeit
Attributliste keinStauatl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus2 1fest
Attributliste Verkehrszustand Algorithmus 1
EinrückungAttribut VertrauenswürdigkeitnbaVertrauenswürdigkeitGanze Zahl1fest
Vertrauenswürdigkeit
EinrückungAttribut ZugehörigkeitZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Zugehörigkeit
EinrückungAttribut stabilZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse stabil
EinrückungAttribut instabilZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse instabil
Attributliste Stauatl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus2 1fest
Attributliste Verkehrszustand Algorithmus 1
EinrückungAttribut VertrauenswürdigkeitnbaVertrauenswürdigkeitGanze Zahl1fest
Vertrauenswürdigkeit
EinrückungAttribut ZugehörigkeitZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Zugehörigkeit
EinrückungAttribut stabilZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse stabil
EinrückungAttribut instabilZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Verkehrszustandsklasse instabil
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus3

PID:atg.nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus3
Name:nbaParameterVerkehrszustandAlgorithmus3
Info:
Parameter für die Ermittlung des Verkehrszustandes

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste keinStauatl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus3 1fest
Attributliste Verkehrszustand Algorithmus 3
EinrückungAttribut VertrauenswürdigkeitnbaVertrauenswürdigkeitGanze Zahl1fest
Vertrauenswürdigkeit
EinrückungAttribut ZugehörigkeitZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Zugehörigkeit
EinrückungAttribut GüteGüteIndexGanze Zahl1fest
Güte
EinrückungAttribut stauUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand StauUnfall
EinrückungAttribut stauZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Stau
EinrückungAttribut zähfließendUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand ZähfließendUnfall
EinrückungAttribut zähfließendZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Zähfließend
EinrückungAttribut dichtUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand DichtUnfall
EinrückungAttribut dichtZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Dicht
EinrückungAttribut freiUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand FreiUnfall
EinrückungAttribut freiZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Frei
EinrückungAttribut keineMeldungZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand keine Meldung
Attributliste Stauatl.nbaVerkehrszustandAlgorithmus3 1fest
Attributliste Verkehrszustand Algorithmus 3
EinrückungAttribut VertrauenswürdigkeitnbaVertrauenswürdigkeitGanze Zahl1fest
Vertrauenswürdigkeit
EinrückungAttribut ZugehörigkeitZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
Zugehörigkeit
EinrückungAttribut GüteGüteIndexGanze Zahl1fest
Güte
EinrückungAttribut stauUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand StauUnfall
EinrückungAttribut stauZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Stau
EinrückungAttribut zähfließendUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand ZähfließendUnfall
EinrückungAttribut zähfließendZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Zähfließend
EinrückungAttribut dichtUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand DichtUnfall
EinrückungAttribut dichtZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Dicht
EinrückungAttribut freiUnfallZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand FreiUnfall
EinrückungAttribut freiZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand Frei
EinrückungAttribut keineMeldungZahlPositiv2NachKommaStellenVon0Bis1Ganze Zahl1fest
TMC-Verkehrszustand keine Meldung
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterVerkehrszustandVerfahren1

PID:atg.nbaParameterVerkehrszustandVerfahren1
Name:nbaParameterVerkehrszustandVerfahren1
Info:
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation Verfahren1 (MARZ)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Parameteratl.nbaVerkehrszustandVerfahren1 1fest
Attributliste Parameter Verkehrszustand Verfahren 1
EinrückungAttribut v1GeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Grenzgeschwindigkeit 1
EinrückungAttribut v2GeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Grenzgeschwindigkeit 2
EinrückungAttribut k1FahrzeugDichteGanze Zahl1fest
Grenzfahrzeugdichte 1
EinrückungAttribut k2FahrzeugDichteGanze Zahl1fest
Grenzfahrzeugdichte 2
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaParameterVerkehrszustandVerfahren2

PID:atg.nbaParameterVerkehrszustandVerfahren2
Name:nbaParameterVerkehrszustandVerfahren2
Info:
Parameter für die Ermittlung der Verkehrssituation Verfahren1 (TMC-Meldungen)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Parameteratl.nbaVerkehrszustandVerfahren1 1fest
Attributliste Parameter Verkehrszustand Verfahren 2
EinrückungAttribut v1GeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Grenzgeschwindigkeit 1
EinrückungAttribut v2GeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Grenzgeschwindigkeit 2
EinrückungAttribut k1FahrzeugDichteGanze Zahl1fest
Grenzfahrzeugdichte 1
EinrückungAttribut k2FahrzeugDichteGanze Zahl1fest
Grenzfahrzeugdichte 2
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaPriorität

PID:atg.nbaPriorität
Name:nbaPriorität
Info:
Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität

Attributgruppe zur Parametrierung der Priorität


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste AspektenbaPriorität1 1fest
Priorität Aspekt
EinrückungAttribut Default-PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität des Anzeigeinhalt
EinrückungAttributliste AspektnbaPrioritätAspekt 0variabel
Priorität Aspekt
EinrückungEinrückungAttribut AspektAspektReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf Aspekt
EinrückungEinrückungAttribut Default-PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität des Aspekts
EinrückungEinrückungAttributliste AnzeigeInhaltAspektnbaPrioritätAnzeigeInhaltGlobal 0variabel
Priorität Anzeige Aspekt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität des Anzeigeinhalt
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste AnzeigenInhaltGlobalnbaPrioritätAnzeigeGlobal 1fest
Priorität Aspekt
EinrückungAttribut Default-PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität des Anzeigeinhalt
EinrückungAttributliste AnzeigeInhaltGlobalnbaPrioritätAnzeigeInhaltGlobal 0variabel
Priorität Aspekt
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität des Anzeigeinhalt
EinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste AnzeigenInhaltAnzeigenbaPrioritätAnzeigeInhaltAnzeige 0variabel
Priorität Aspekt
EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungAttributliste InhaltnbaPrioritätAnzeigeInhaltGlobal 0variabel
Priorität pro Anzeige
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität des Anzeigeinhalt
EinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgAqZuordnung

PID:atg.nbaStrgAqZuordnung
Name:nbaStrgAqZuordnung
Info:
Zuordnung von AQ's zur Steuerung

Liste der Anzeigenquerschnitte die für die Steuerung relevant sind.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AnzeigenQuerschnitteSteuerungAnzeigeQuerschnittSteuerungReferenzObjektreferenz0variabel
Referenzen auf Anzeigenquerschnitte der Steuerung
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgDatenLokaleBeeinflussung

PID:atg.nbaStrgDatenLokaleBeeinflussung
Name:nbaStrgDatenLokaleBeeinflussung
Info:
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Steuerlogik lokale Beeinflussung pro Algorithmus


Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Analyse quelleUndSenkeAnalysewerte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Algorithmusatl.nbaStrgDatenLokaleBeeinflussung 0variabel
Stufe des Algorithmus aktiv/inaktiv
EinrückungAttribut AlgorithmusnbaAlgorithmusGanze Zahl1fest
Auswahl Algorithmus1 oder Algorithmus2 für die Bestimmung der Reisezeiten
EinrückungAttributliste Stufeatl.nbaStrgDatenLokaleBeeinflussungStufe 0variabel
Stufe des Algorithmus aktiv/inaktiv
EinrückungEinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Stufe des Algorithmus aktiv/inaktiv

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4

PID:atg.nbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Name:nbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4
Info:
Analysedaten für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1 bis 4

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Analyse quelleUndSenkeAnalysewerte.

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Schaltgrundatl.nbaStrgDatenSchaltgrundAlgorithmus1Bis4 0variabel
Schaltgrund pro MessQuerschnitt
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Aktueller Schaltgrund des Messquerschnitt (aktiv/inaktiv).
EinrückungAttribut AktivJaNeinGanze Zahl1fest
Aktueller Zustand der Ursacheneinheit (aktiv/inaktiv).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterAlgorithmus1

PID:atg.nbaStrgParameterAlgorithmus1
Name:nbaStrgParameterAlgorithmus1
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 1(Geschwindigkeit)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste MQatl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg1 0variabel
Parameter für Algorithmus1 (Geschwindigkeit)
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Referenz auf einen Messquerschnitt.
EinrückungAttributliste Parameteratl.nbaStrgParameterAlgorithmus1 1fest
Parameter für Stufe 1 .. N für Algorithmus1 (Geschwindigkeit)
EinrückungEinrückungAttribut vKfzStufeEinGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Einschaltkriterium VKfz
EinrückungEinrückungAttribut vKfzStufeAusGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Ausschaltkriterium VKfz
EinrückungEinrückungAttribut vDiffStufeEinGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Einschaltkriterium VDiff
EinrückungEinrückungAttribut qGStufeEinVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Einschaltkriterium QKfz
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterAlgorithmus2

PID:atg.nbaStrgParameterAlgorithmus2
Name:nbaStrgParameterAlgorithmus2
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 2(Belegung)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste MQatl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg2 0variabel
Parameter für Algorithmus2 (Belegung)
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Referenz auf einen Messquerschnitt.
EinrückungAttributliste Parameteratl.nbaStrgParameterAlgorithmus2 1fest
Parameter für Stufe 1 .. N für Algorithmus2
EinrückungEinrückungAttribut bStufeEinProzentGanze Zahl1fest
Einschaltkriterium Belegung
EinrückungEinrückungAttribut bStufeAusProzentGanze Zahl1fest
Ausschaltkriterium Belegung
EinrückungEinrückungAttribut vBStufeEinGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Einschaltkriterium VB (vKfz auf FS 1)
EinrückungEinrückungAttribut vBStufeAusGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Ausschaltkriterium VB (vKfzP)
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterAlgorithmus3

PID:atg.nbaStrgParameterAlgorithmus3
Name:nbaStrgParameterAlgorithmus3
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 3(Bemessungsverstärksstärke)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste MQatl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg3 0variabel
Parameter für Stufe 1 .. N für Algorithmus3 (Bemessungsverkehrsstärke)
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Referenz auf einen Messquerschnitt.
EinrückungAttributliste Parameteratl.nbaStrgParameterAlgorithmus3 1fest
Parameter für Stufe 1 .. N für Algorithmus3
EinrückungEinrückungAttribut QbStufeEinBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Einschaltkriterium Bemessungsverkehrsstärke
EinrückungEinrückungAttribut QbStufeAusBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Ausschaltkriterium Bemessungsverkehrsstärke
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterAlgorithmus4

PID:atg.nbaStrgParameterAlgorithmus4
Name:nbaStrgParameterAlgorithmus4
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 4(Kfz-Verstärksstärke)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste MQatl.nbaStrgUrsachenEinheitAlg4 0variabel
Parameter für Stufe 1 .. N für Algorithmus4 (Kfz-Verkehrsstärke)
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittReferenzObjektreferenz0variabel
Referenz auf einen Messquerschnitt.
EinrückungAttributliste Parameteratl.nbaStrgParameterAlgorithmus4 1fest
Parameter für Stufe 1 .. N für Algorithmus4
EinrückungEinrückungAttribut QKfzStufeEinVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Einschaltkriterium KFZ-Verkehrsstärke
EinrückungEinrückungAttribut QKfzStufeAusVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Ausschaltkriterium KFZ-Verkehrsstärke
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterAlgorithmus5

PID:atg.nbaStrgParameterAlgorithmus5
Name:nbaStrgParameterAlgorithmus5
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 5(Reisezeit).

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut HauptrouteRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz0variabel
Liste der Routenstücke für die Hauptroute (Reihenfolge gerichtet).
Attribut AlternativrouteRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz0variabel
Liste der Routenstücke für die Hauptroute (Reihenfolge gerichtet).
Attributliste Parameteratl.nbaStrgParameterAlgorithmus5 1fest
Parameter (aktuelle Reisezeit) Algorithmus5.
EinrückungAttribut GeschwindigkeitnbaAuswahlGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit im Abschnitt, 0 = lokale Geschwindigkeit, 1 = streckenbezogene Geschwindigkeit.
EinrückungAttribut bEinZahlPositiv2NachKommaStellenGanze Zahl1fest
Faktor Reisezeit Alternativroute Einschaltkriterium.
EinrückungAttribut offsetEinZahlPositivGanze Zahl1fest
Offset Reisezeit Alternativroute Einschaltkriterium.
EinrückungAttribut bAusZahlPositiv2NachKommaStellenGanze Zahl1fest
Faktor Reisezeit Alternativroute Ausschaltkriterium.
EinrückungAttribut offsetAusZahlPositivGanze Zahl1fest
Offset Reisezeit Alternativroute Einschaltkriterium.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterAlgorithmus6

PID:atg.nbaStrgParameterAlgorithmus6
Name:nbaStrgParameterAlgorithmus6
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 6(Stausituation, längenbezogen).

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut HauptrouteRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz0variabel
Liste der Routenstücke für die Hauptroute (Reihenfolge gerichtet).
Attribut AlternativrouteRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz0variabel
Liste der Routenstücke für die Hauptroute (Reihenfolge gerichtet).
Attributliste Parameteratl.nbaStrgParameterAlgorithmus6 1fest
Parameter (Stausituation, längenbezogen) Algorithmus6.
EinrückungAttribut SlmaxEinStreckeMeterGanze Zahl1fest
maximale Staulnge fr die Route k Einschaltkriterium
EinrückungAttribut SlmaxAusStreckeMeterGanze Zahl1fest
maximale Staulnge fr die Route k Ausschaltkriterium
EinrückungAttribut LkEinStreckeMeterGanze Zahl1fest
Parameter fr die Route k Einschaltkriterium
EinrückungAttribut LkAusStreckeMeterGanze Zahl1fest
Parameter fr die Route k Ausschaltkriterium
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen.
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterAlgorithmus7

PID:atg.nbaStrgParameterAlgorithmus7
Name:nbaStrgParameterAlgorithmus7
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Algorithmus 7(Stausituation, abschnittsbezogen)

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Kombinationatl.nbaStrgKombinationAlgorithmus7 1fest
Parameter für Stufe 1 .. N für Algorithmus7
EinrückungAttribut LogiknbaOperatorGanze Zahl1fest
Logische Verknüpfung der Kombination A und Kombination B
EinrückungAttributliste KombinationAatl.nbaStrgKombinationStreckenabschnitt 0variabel
Definition Kombination A Logik/ Streckenabschnitt
EinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentReferenzStraßenTeilSegmentReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment
EinrückungEinrückungAttribut SiNrZahlPositivGanze Zahl1fest
Über diese Nummer wird festgelegt, welcher Stauindikator auf dem StraßenTeilSegment für die Berechnung verwendet werden soll. Nummerierung erfolgt in Fahrtrichtung aufsteigend.
EinrückungEinrückungAttribut LogiknbaOperatorGanze Zahl1fest
Verknüpfungslogik der Kombination
EinrückungAttributliste KombinationBatl.nbaStrgKombinationStreckenabschnitt 0variabel
Definition Kombination B Logik/ Streckenabschnitt
EinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentReferenzStraßenTeilSegmentReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment
EinrückungEinrückungAttribut SiNrZahlPositivGanze Zahl1fest
Über diese Nummer wird festgelegt, welcher Stauindikator auf dem StraßenTeilSegment für die Berechnung verwendet werden soll. Nummerierung erfolgt in Fahrtrichtung aufsteigend.
EinrückungEinrückungAttribut LogiknbaOperatorGanze Zahl1fest
Verknüpfungslogik der Kombination
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterMindeststandzeit

PID:atg.nbaStrgParameterMindeststandzeit
Name:nbaStrgParameterMindeststandzeit
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Mindeststandzeit

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Algorithmusatl.nbaStrgMindeststandzeitStufe 0variabel
Mindeststandzeit pro Algorithmus und Stufe
EinrückungAttributliste Stufeatl.nbaStrgMindeststandzeit 0variabel
Definition Kombination A Logik/ Streckenabschnitt
EinrückungEinrückungAttribut tMinEinZeitDauerZeitstempel1fest
Damit eine Schaltbildanforderung wirksam wird, muss sie mindestens tMinEin ununterbrochen angelegen haben.
EinrückungEinrückungAttribut tMinAusZeitDauerZeitstempel1fest
Die Schaltbildanforderung wird, auch wenn sie nicht mehr anliegt, solange weiter angefordert, bis die Ausschaltbedingung mindestens die Zeit tMinAus angelegen haben.
EinrückungEinrückungAttribut tMinStörZeitDauerZeitstempel1fest
Befindet sich die Ausschaltbedingung für eine Schaltbildanforderung mindestens die Zeit tMinStör im Zustand ?nicht ermittelbar?, so wird die Schaltbildanforderung ebenfalls gelöscht.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterMischer

PID:atg.nbaStrgParameterMischer
Name:nbaStrgParameterMischer
Info:
Parameter für den Mischer Gesamt um die Bearbeitung der Befehle der netzweiten Steuerung ein- bzw. auszuschalten

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BefehleNetzweiteSteuerungBearbeitenJaNeinGanze Zahl1fest
Festlegung, ob der Mischer Gesamt die Befehle der netzweiten Steuerung bearbeiten soll
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterPriorität

PID:atg.nbaStrgParameterPriorität
Name:nbaStrgParameterPriorität
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Priorität

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Algorithmusatl.nbaStrgPrioritätStufe 0variabel
Die Ergebnisse der einzelnen Algorithmen werden mit dieser Priorität überlagert
EinrückungAttributliste Stufeatl.nbaStrgPriorität 0variabel
Die Ergebnisse der einzelnen Stufen werden mit dieser Priorität überlagert
EinrückungEinrückungAttribut PrioritätZahlPositivGanze Zahl1fest
Die Ergebnisse der einzelnen Algorithmen werden mit dieser Priorität überlagert
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterReisezeiten

PID:atg.nbaStrgParameterReisezeiten
Name:nbaStrgParameterReisezeiten
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die netzweite Beeinflussung Reisezeiten

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut cZahlPositiv2NachKommaStellenGanze Zahl1fest
Faktor zur Bestimmung von VProg
Attribut dZahlPositiv2NachKommaStellenGanze Zahl1fest
Faktor zur Prüfung von QProg
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgParameterReisezeitenRoute

PID:atg.nbaStrgParameterReisezeitenRoute
Name:nbaStrgParameterReisezeitenRoute
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die netzweite Beeinflussung Reisezeiten pro Route

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Entscheidungspunktatl.nbaStrgAlgorithmusAuswahlRoute 0variabel
Algorithmus Auswahl pro Entscheidungspunkt und Route, Route 0 = HR, Route 1..n Alternativrouten
EinrückungAttributliste Routeatl.nbaStrgAlgorithmusAuswahl 0variabel
Algorithmus Auswahl pro Route
EinrückungEinrückungAttribut AlgorithmusnbaAlgorithmusReisezeitGanze Zahl1fest
Auswahl Algorithmus1 oder Algorithmus2 für die Bestimmung der Reisezeiten
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgStatus

PID:atg.nbaStrgStatus
Name:nbaStrgStatus
Info:
Status der Steuerung

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Zustand quelleUndSenkeZustand

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut StatusnbaStrgStatusGanze Zahl1fest
???

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgSteuerlogikLokal

PID:atg.nbaStrgSteuerlogikLokal
Name:nbaStrgSteuerlogikLokal
Info:
Attributgruppe für die Definition der zu berechnenden Ursacheneinheiten durch die Steuerung

Liste der Ursacheneinheit/Algorithmuskombinationen die durch die Steuerung berechnet werden sollen .


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste Algorithmus1atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus1 1fest
Menge Ursacheneinheit Algorithmus 1
EinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Algorithmus aktiviert/deaktiviert
EinrückungAttribut UrsachenEinheitNbaUrsachenEinheitAlgorithmus1ReferenzObjektreferenz0variabel
Ursacheneinheiten Algorithmus 1 für lokale Steuerung
Attributliste Algorithmus2atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus2 1fest
Menge Ursacheneinheit Algorithmus 2
EinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Algorithmus aktiviert/deaktiviert
EinrückungAttribut UrsachenEinheitNbaUrsachenEinheitAlgorithmus2ReferenzObjektreferenz0variabel
Ursacheneinheiten Algorithmus 2 für lokale Steuerung
Attributliste Algorithmus3atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus3 1fest
Menge Ursacheneinheit Algorithmus 3
EinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Algorithmus aktiviert/deaktiviert
EinrückungAttribut UrsachenEinheitNbaUrsachenEinheitAlgorithmus3ReferenzObjektreferenz0variabel
Ursacheneinheiten Algorithmus 3 für lokale Steuerung
Attributliste Algorithmus4atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus4 1fest
Menge Ursacheneinheit Algorithmus 4
EinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Algorithmus aktiviert/deaktiviert
EinrückungAttribut UrsachenEinheitNbaUrsachenEinheitAlgorithmus4ReferenzObjektreferenz0variabel
Ursacheneinheiten Algorithmus 4 für lokale Steuerung
Attributliste Algorithmus5atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus5 1fest
Menge Ursacheneinheit Algorithmus 5
EinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Algorithmus aktiviert/deaktiviert
EinrückungAttribut UrsachenEinheitNbaUrsachenEinheitAlgorithmus5ReferenzObjektreferenz0variabel
Ursacheneinheiten Algorithmus 5 für lokale Steuerung
Attributliste Algorithmus6atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus6 1fest
Menge Ursacheneinheit Algorithmus 6
EinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Algorithmus aktiviert/deaktiviert
EinrückungAttribut UrsachenEinheitNbaUrsachenEinheitAlgorithmus6ReferenzObjektreferenz0variabel
Ursacheneinheiten Algorithmus 6 für lokale Steuerung
Attributliste Algorithmus7atl.nbaStrgSteuerlogikAlgorithmus7 1fest
Menge Ursacheneinheit Algorithmus 7
EinrückungAttribut aktivJaNeinGanze Zahl1fest
Algorithmus aktiviert/deaktiviert
EinrückungAttribut UrsachenEinheitNbaUrsachenEinheitAlgorithmus7ReferenzObjektreferenz0variabel
Ursacheneinheiten Algorithmus 7 für lokale Steuerung
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaStrgSteuerlogikNetzweit

PID:atg.nbaStrgSteuerlogikNetzweit
Name:nbaStrgSteuerlogikNetzweit
Info:
Globale Parameter für die netzweite Steuerung.

Globale Parameter für die netzweite Steuerung.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut PrognoseHorizontZeitDauerZeitstempel1fest
PrognoseHorizont mit einer Schrittweite von 5 Minuten.
Attribut SteuerungAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Hauptschalter für netzweite Steuerung.
Attribut BetriebsmeldungPrognoseHorizontAktivJaNeinGanze Zahl1fest
Schalter für die Erzeugung einer Betriebsmeldung, wenn der PrognoseHorizont nicht ausreichend ist.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaUeSchaltbild

PID:atg.nbaUeSchaltbild
Name:nbaUeSchaltbild
Info:
Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten Ursacheneinheit

Attributgruppe zur Speicherung der Ergebnisdaten pro Ursacheneinheit


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
AutomatikAlgorithmus1 quelleUndSenkeAutomatik Steuerlogik Algorithmus 1
AutomatikAlgorithmus2 quelleUndSenkeAutomatik Steuerlogik Algorithmus 2
AutomatikAlgorithmus3 quelleUndSenkeAutomatik Steuerlogik Algorithmus 3
AutomatikAlgorithmus4 quelleUndSenkeAutomatik Steuerlogik Algorithmus 4
AutomatikAlgorithmus5 quelleUndSenkeAutomatik Steuerlogik Algorithmus 5
AutomatikAlgorithmus6 quelleUndSenkeAutomatik Steuerlogik Algorithmus 6
AutomatikAlgorithmus7 quelleUndSenkeAutomatik Steuerlogik Algorithmus 7
Handschaltung quelleUndSenkeHandschaltung durch Bedienrechner
HandschaltungVorgabe quelleUndSenkeHandeingriff Vorgabe, Rückmeldung an Bedienrechner
MischerBefehle quelleUndSenkeErgebnis Mischer gesamt
MischerLokal quelleUndSenkeErgebnis Mischer lokale Beeinflussung
MischerNetz quelleUndSenkeErgebnis Mischer netzweite Beeinflussung
Sonderprogramm quelleUndSenkeSonderprogramm

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste AnzeigennbaUeSchaltbild 0variabel
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Beschreibung der Schaltbildvorgabe für den Status aktiv und inaktiv
EinrückungAttribut notwendigJaNeinGanze Zahl1fest
Inhalt notwendig oder nicht
EinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Anzeige
EinrückungAttribut ProgrammstatusnbaProgrammStatusGanze Zahl1fest
Programmstatus der Anzeige
EinrückungAttribut QuellenbaUrsachenEinheitReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf die verursachende UrsachenEinheit
EinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaUmfeld

PID:atg.nbaUmfeld
Name:nbaUmfeld
Info:
Definition Attributgruppe nbaUmfeld

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste UmfeldAllgemeinatl.nbaUmfeld 0variabel
Attributliste nbaUmfeld.
EinrückungAttribut DatenartnbaUmfeldbedingungenGanze Zahl1fest
Art der Umfeldbedingung
EinrückungAttribut SensorReferenzUmfeldDatenSensorReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf einen Umfelddatensensor
Attributliste UmfeldMqatl.nbaUmfeldMq 0variabel
Attributliste UmfeldMq.
EinrückungAttribut MessQuerschnittReferenzMessQuerschnittReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf einen Messquerschnitt
EinrückungAttributliste Umfeldatl.nbaUmfeld 0variabel
Definition einer Zuordnung Umfelddatenart zu Umfeldsensor MQ spezifisch
EinrückungEinrückungAttribut DatenartnbaUmfeldbedingungenGanze Zahl1fest
Art der Umfeldbedingung
EinrückungEinrückungAttribut SensorReferenzUmfeldDatenSensorReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf einen Umfelddatensensor
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaUrsachenEinheit

PID:atg.nbaUrsachenEinheit
Name:nbaUrsachenEinheit
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Ursacheneinheit

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut BetriebsartnbaUeBetriebsartGanze Zahl1fest
Die Ergebnisse der einzelnen Algorithmen werden mit dieser Priorität überlagert
Attribut AbarbeitungnbaAbarbeitungGanze Zahl1fest
Art der Abarbeitung durch die Steuerung
Attribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität
Attributliste Mindeststandzeitatl.nbaStrgMindeststandzeit 1fest
Mindeststandzeit pro Ursacheneinheit
EinrückungAttribut tMinEinZeitDauerZeitstempel1fest
Damit eine Schaltbildanforderung wirksam wird, muss sie mindestens tMinEin ununterbrochen angelegen haben.
EinrückungAttribut tMinAusZeitDauerZeitstempel1fest
Die Schaltbildanforderung wird, auch wenn sie nicht mehr anliegt, solange weiter angefordert, bis die Ausschaltbedingung mindestens die Zeit tMinAus angelegen haben.
EinrückungAttribut tMinStörZeitDauerZeitstempel1fest
Befindet sich die Ausschaltbedingung für eine Schaltbildanforderung mindestens die Zeit tMinStör im Zustand ?nicht ermittelbar?, so wird die Schaltbildanforderung ebenfalls gelöscht.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaUrsachenEinheitVorgabe

PID:atg.nbaUrsachenEinheitVorgabe
Name:nbaUrsachenEinheitVorgabe
Info:
Parameter für die Steuerungslogik für die lokale Beeinflussung Ursacheneinheit

Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attributliste AnzeigennbaUeSchaltbildVorgabe 0variabel
Schaltbildvorgabe der Ursacheneinheit
EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Beschreibung der Schaltbildvorgabe für den Status aktiv und inaktiv
EinrückungAttributliste AktivnbaUeSchaltbildVorgabeEigenschaften 1fest
Schaltbildvorgabe der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungAttribut notwendigJaNeinGanze Zahl1fest
Inhalt notwendig oder nicht
EinrückungEinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Anzeige
EinrückungEinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbildvorgabe der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
EinrückungAttributliste InaktivnbaUeSchaltbildVorgabeEigenschaften 1fest
Schaltbildvorgabe der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungAttribut notwendigJaNeinGanze Zahl1fest
Inhalt notwendig oder nicht
EinrückungEinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Anzeige
EinrückungEinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbildvorgabe der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger nbaUrsachenEinheitZustand

PID:atg.nbaUrsachenEinheitZustand
Name:nbaUrsachenEinheitZustand
Info:
Aktueller Zustand der Ursacheneinheit.

Konfigurierend:nein
Parametrierend:nein
Code:-

Aspekte

Folgende Aspekte können bei dieser Attributgruppe verwendet werden:


PIDKonfigurationsModusOnlineModusInfo
Zustand quelleUndSenkeZustand

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AktivJaNeinGanze Zahl1fest
Aktueller Zustand der Ursacheneinheit (aktiv/inaktiv).
Attribut InfoTextZeichenkette1fest
Zusatzinformation in Form eines Textes.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerkein Nachfolger nbaÜberwachung

PID:atg.nbaÜberwachung
Name:nbaÜberwachung
Info:
Parameter für die Überwachung der Wechselwegweiser

Parameter für die Überwachung der Wechselwegweiser pro AQ.


Konfigurierend:nein
Parametrierend:ja
Code:-

Attribute

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut TimeoutZeitDauerZeitstempel1fest
Timeout Soll-Ist Vergleich. Trifft innerhalb dieser Zeit keine Rückmeldung ein, wird die Schaltung für eine konfigurierbare Anzahl wiederholt.
Attribut NachschaltungenZahlPositivGanze Zahl1fest
max. Anzahl der Nachschaltungen.
Attributliste UrlasserUrlasser 1fest
Urlasser Informationen
EinrückungAttribut BenutzerReferenzBenutzerReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den Benutzer, der die Meldung erzeugt hat.
EinrückungAttribut UrsacheTextZeichenkette1fest
Angabe der Ursache für die Meldung
EinrückungAttribut VeranlasserTextZeichenkette1fest
Veranlasser für die Meldung

...zum Anfang dieses Elements


hochAttributListenDefinitionen

hochkein Vorgängerzum Nachfolger AnzeigeQuerschnittStrategie

PID:atl.anzeigeQuerschnittStrategie
Name:AnzeigeQuerschnittStrategie
Info:
Strategie für einen AnzeigeQuerschnitt

Strategie für einen AnzeigeQuerschnitt


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut NameTextZeichenkette1fest
Name der Strategie
Attribut BeschreibungTextZeichenkette1fest
Beschreibung der Strategie
Attributliste AnzeigennbaUeSchaltbild 0variabel
.
EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Beschreibung der Schaltbildvorgabe für den Status aktiv und inaktiv
EinrückungAttribut notwendigJaNeinGanze Zahl1fest
Inhalt notwendig oder nicht
EinrückungAttribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Anzeige
EinrückungAttribut ProgrammstatusnbaProgrammStatusGanze Zahl1fest
Programmstatus der Anzeige
EinrückungAttribut QuellenbaUrsachenEinheitReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf die verursachende UrsachenEinheit
EinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger EntscheidungspunktListe

PID:atl.nbaZielEntscheidungspunktRoutenEntscheidungspunktListe
Name:EntscheidungspunktListe
Info:
Informationen zu allen Routen (RoutenListe) von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.

Informationen zu allen möglichen Routen (RoutenListe) von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut EntscheidungsPunktNbaEntscheidungspunktReferenzOptionalObjektreferenz1fest
EntscheidungsPunkt von dem die Routen zum Ziel führen.
Attributliste RoutenRoute 0variabel
Alle möglichen Routen von einem EntscheidungsPunkt zu einem Ziel.
EinrückungAttribut NameTextZeichenkette1fest
Nummer der Route in der Routenliste.
EinrückungAttribut RoutenStückRoutenStückReferenzObjektreferenz0variabel
RoutenStück der Route.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger MessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose

PID:atl.nbaMessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose
Name:MessQuerschnittReisezeitPrognoseDiagnose
Info:
Diagnosedaten fr die Reisezeitberechnung am MessQuerschnitt für einen Prognosezeitpunkt.

Diagnosedaten fr die Reisezeitberechnung am MessQuerschnitt für einen Prognosezeitpunkt.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Diagnosedaten.
Attribut QBnbaGanglinienWertGanze Zahl1fest
Verkehrsmenge aus der Prognoseganglinie.
Attribut VGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeitswert aus dem Fundamentaldiagramm.
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit auf der Ausdehnung des MessQuerschnitt.
Attribut VerlustzeitBerücksichtigtJaNeinGanze Zahl1fest
Information, ob bei der Reisezeit eine Verlustzeit berücksichtigt wurde.
Attribut StaulängeGesamtStreckeMeterGanze Zahl1fest
Gesamte Staulänge aller berücksichtigter Stauobjekte.
Attribut VerlustzeitGesamtZeitDauerZeitstempel1fest
Gesamte Verlustzeit aller berücksichtigter Stauobjekte.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel

PID:atl.nbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Name:NbaEntscheidungspunktBetriebsParameterZiel
Info:
Betriebs-Parameter für ein Ziel des Entscheidungspunktes.

Betriebs-Parameter für ein Ziel des Entscheidungspunktes.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für das die Betriebs-Parameter gelten.
Attribut BetriebsartNbaEntscheidungspunktBetriebsartZielGanze Zahl1fest
Betriebsart eines Zieles des Entscheidungspunktes.
Attribut FahrtRichtungManuellNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für den manuellen Betrieb des Ziels am Entscheidungspunkt an.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktBetriebsmeldungZiel

PID:atl.nbaEntscheidungspunktBetriebsmeldungZiel
Name:NbaEntscheidungspunktBetriebsmeldungZiel
Info:
Festlegungen für Betriebsmeldungen für ein Ziel für die NBA.

Festlegungen für Betriebsmeldungen für ein Ziel für die NBA.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die Betriebsmeldung.
Attribut BetriebsmeldungAbsetzenJaNeinGanze Zahl1fest
Schalter, ob eine Betriebsmeldung bei einer FahrtRichtungs-Änderung abgesetzt werden soll.
Attribut MeldungsTypZusatzTextZeichenkette1fest
Text der im MeldungsTypZusatz der Betriebsmeldung eingetragen werden soll.
Attribut WarntonInOberflächeJaNeinGanze Zahl1fest
Schalter, ob auf die Betriebsmeldung in der Oberfläche durch einen Warnton aufmerksam gemacht werden soll.

Schalter, ob auf die Betriebsmeldung in der Oberfläche durch einen Warnton aufmerksam gemacht werden soll. Bei 'nein' wird die Betriebsmeldung mit der MeldungsKlasse 'Information' versendet und bei 'ja' mit der MeldungsKlasse 'Warnung'. In der Oberfläche muß dann bei MeldungsKlasse 'Warnung' ein Warnton ausgelöst werden.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktFahrtRichtung

PID:atl.nbaEntscheidungspunktFahrtRichtung
Name:NbaEntscheidungspunktFahrtRichtung
Info:
Einzelne FahrtRichtungs-NbaRoutenStück-Kombination für die NBA.

Für eine FahrtRichtung wird das folgende NbaRoutenStück angegeben.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für das angegebene NbaRoutenStück an.
Attribut NbaRoutenStückReferenzNbaRoutenStückReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf das NbaRoutenStück, welches in der angegebenen FahrtRichtung hinter dem Entscheidungspunkt liegt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktFahrtRichtungFürHinweise

PID:atl.nbaEntscheidungspunktFahrtRichtungFürHinweise
Name:NbaEntscheidungspunktFahrtRichtungFürHinweise
Info:
Einzelne FahrtRichtungs-NbaRoutenStücke-Kombination für die NBA.

Für eine FahrtRichtung werden die folgenden NbaRoutenStücke angegeben.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für die angegebenen NbaRoutenStücke an.
Attribut NbaRoutenStückReferenzenNbaRoutenStückReferenzObjektreferenz0variabel
Referenzen auf die NbaRoutenStücke, welche in der angegebenen FahrtRichtung hinter dem Entscheidungspunkt liegen (in FahrtRichtung aufsteigend).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktHinweisTemplate

PID:atl.nbaEntscheidungspunktHinweisTemplate
Name:NbaEntscheidungspunktHinweisTemplate
Info:
TemplateEintrag für die Anzeige von Hinweisen.

TemplateEintrag für die Anzeige von Hinweisen. Beispiel für Stauanzeige: AnzeigenBedeutung | Inhalt -------------------------- Textzeile1 | "[StauanzeigeVerfahren1]" Textzeile2 | "hinter" Textzeile3 | "[Anschlussstellennummer] [Anschlussstellenname]" PiktogrammZusatz1 | "[WvzInhalt:TLS.Stau]"


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AnzeigenBedeutungNbaAnzeigenBedeutungGanze Zahl1fest
Gibt die Bedeutung der Anzeige für die Beschaltung mit Hinweisen an.
Attribut InhaltTextZeichenkette1fest
Inhalt der Anzeige.
Inhalt der Anzeige mit folgenden definierten Schlüsselwörtern: [StauanzeigeVerfahren1] - bis 3 km keine Anzeige, 3 bis 4 km Stau "4 km Stau", 5 bis 6 km Stau "6 km Stau", 7 bis 8 km Stau "8 km Stau", 9 bis 10 km Stau "10 km Stau", > 10 km Stau "Stau" [Anschlussstellennummer] - Anschlussstellennummer aus LCL einsetzen [Anschlussstellenname] - Anschlussstellenname aus LCL einsetzen (kürzere Alternative Objektbezeichnungen prüfen) [WvzInhalt:TLS.Gefahrenstelle] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Stau] - entsprechender WVZ-Inhalt [WvzInhalt:TLS.Baustelle] - entsprechender WVZ-Inhalt

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusFahrtRichtung

PID:atl.nbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusFahrtRichtung
Name:NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusFahrtRichtung
Info:
ReisezeitAlgorithmus für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.

ReisezeitAlgorithmus für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für den ReisezeitAlgorithmus an.
Attribut AlgorithmusAktiveTeilrouteNbaReisezeitAlgorithmusGanze Zahl1fest
Algorithmus für die aktive Teilroute für die angegebene FahrtRichtung.
Attribut AlgorithmusPassiveTeilrouteNbaReisezeitAlgorithmusGanze Zahl1fest
Algorithmus für die passive Teilroute die angegebene FahrtRichtung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusZiel

PID:atl.nbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusZiel
Name:NbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusZiel
Info:
ReisezeitAlgorithmus für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.

ReisezeitAlgorithmus für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die ReisezeitAlgorithmus.
Attributliste ReisezeitAlgorithmusFürFahrtRichtungenNbaEntscheidungspunktReisezeitAlgorithmusFahrtRichtung 0variabel
ReisezeitAlgorithmus für alle FahrtRichtungen des Ziels.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für den ReisezeitAlgorithmus an.
EinrückungAttribut AlgorithmusAktiveTeilrouteNbaReisezeitAlgorithmusGanze Zahl1fest
Algorithmus für die aktive Teilroute für die angegebene FahrtRichtung.
EinrückungAttribut AlgorithmusPassiveTeilrouteNbaReisezeitAlgorithmusGanze Zahl1fest
Algorithmus für die passive Teilroute die angegebene FahrtRichtung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseFahrtRichtung

PID:atl.nbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseFahrtRichtung
Name:NbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseFahrtRichtung
Info:
ReisezeitHysterese für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.

ReisezeitHysterese für die angegebene FahrtRichtung für die NBA.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für die ReisezeitHysterese an.
Attribut ReisezeitHystereseZeitDauerZeitstempel1fest
ReisezeitHysterese für die angegebene FahrtRichtung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseZiel

PID:atl.nbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseZiel
Name:NbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseZiel
Info:
ReisezeitHysterese für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.

ReisezeitHysterese für alle FahrtRichtungen des angegebenen Ziels für die NBA.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die ReisezeitHysterese.
Attributliste ReisezeitHystereseFürFahrtRichtungenNbaEntscheidungspunktReisezeitHystereseFahrtRichtung 0variabel
ReisezeitHysteresen für alle FahrtRichtungen des Ziels.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für die ReisezeitHysterese an.
EinrückungAttribut ReisezeitHystereseZeitDauerZeitstempel1fest
ReisezeitHysterese für die angegebene FahrtRichtung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktSchaltbild

PID:atl.nbaEntscheidungspunktSchaltbild
Name:NbaEntscheidungspunktSchaltbild
Info:
Schaltbild für eine Ziel-FahrtRichtungs-Kombination am Entscheidungspunkt

Schaltbild für eine Ziel-FahrtRichtungs-Kombination am Entscheidungspunkt.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut PrioritätnbaPrioritätGanze Zahl1fest
Priorität der Liste mit Zielen mit FahrtRichtungen (höhere Zahl entspricht höherer Priorität)
Attributliste ZielMitFahrtRichtungNbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung 0variabel
Liste mit Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen.
Liste mit Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen. Alle angegebenen Ziel-FahrtRichtungs-Kombinationen müssen erfüllt sein, damit die angegebenen Schaltbilder für die Schaltbilderzeugung verwendet werden.
EinrückungAttribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die Kombination mit der FahrtRichtung.
EinrückungAttribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
FahrtRichtung für die Kombination mit dem Ziel
Attributliste SchaltbilderNbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige 0variabel
Schaltbilder für alle zu beeinflussenden Anzeigen
EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
EinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .
Attributliste SchaltbilderHinweisNbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige 0variabel
Schaltbilder-Hinweis für alle zu beeinflussenden Anzeigen

Wenn das Schaltbild (Umleitungsempfehlung) angezeigt wird, aber kein Hinweis auf die zu Grunde liegende Störung (Tafel der anderen Fahrtrichtung dunkel), dann wird der hier versorgte Anzeigeinhalt als Default-Hinweis angezeigt.

EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
EinrückungAttributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungEinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungEinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungEinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungEinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungEinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungEinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige

PID:atl.nbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige
Name:NbaEntscheidungspunktSchaltbildAnzeige
Info:
Schaltbild für eine Anzeige am Entscheidungspunkt

Schaltbild für eine Anzeige am Entscheidungspunkt.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Attributliste SchaltbildnbaAnzeigeEigenschaft 1fest
Schaltbild der Ursacheneinheit
EinrückungAttribut AnzeigeInhaltWvzInhaltReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf Anzeige Inhalt
EinrückungAttribut BlinkenJaNeinGanze Zahl1festBeantwortung einer Frage, die sich implizit durch den Namen des Attributs stellt mit"Ja" (Wert 1) oder"Nein" (Wert 0).
EinrückungAttribut BlinktaktTimeoutGanze Zahl1fest
Blinktakt des Inhalts.
Zeit für einen kompletten Zyklus von Beginn der sichtbaren Anzeige der Anzeige bis zur erneuten sichtbaren Anzeige der Anzeige. Es ist von einem Tastverhältnis von 0,5 auszugehen, dieses kann jedoch bei der tatsächlichen Realisierung vor Ort variieren
EinrückungAttribut GrafikDarstellungenWzgInhaltGrafikReferenzObjektreferenz0variabel
Grafiken für die Darstellung der Grafik.
EinrückungAttribut WechseltextWechseltextReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Benutzter Wechseltext.
EinrückungAttributliste DynamischerWechseltextDynamischerWechseltext 1fest
Wechseltext bestehend aus Font und Referenzen auf die einzelnen Zeichen.
EinrückungEinrückungAttribut FontFontReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Typ des Fonts.
EinrückungEinrückungAttribut TextAusrichtungTextAusrichtungGanze Zahl1fest
Text-Ausrichtung in der Anzeige.
EinrückungEinrückungAttribut TextdefinitionZeichenReferenzObjektreferenz0variabel
Geordnete Liste mit den Referenzen auf die im Wechseltext enthaltenen Zeichen. .

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung

PID:atl.nbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung
Name:NbaEntscheidungspunktZielMitFahrtRichtung
Info:
Kombination aus Ziel und FahrtRichtung für die Abarbeitung am Entscheidungspunkt

Kombination aus Ziel und FahrtRichtung für die Abarbeitung am Entscheidungspunkt.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZielReferenzNbaZielReferenzObjektreferenz1fest
Ziel für die Kombination mit der FahrtRichtung.
Attribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
FahrtRichtung für die Kombination mit dem Ziel

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAnzeigen

PID:atl.nbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAnzeigen
Name:NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAnzeigen
Info:
Anzeige mit der Zuordnung zur FahrtRichtung und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.

Anzeige mit der Zuordnung zur FahrtRichtung und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die die Informationen gelten.
Attribut FahrtRichtungenNbaFahrtRichtungErweitertGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtungen an, für die die Anzeige zuständig ist.
Attribut AnzeigenBedeutungNbaAnzeigenBedeutungGanze Zahl1fest
Gibt die Bedeutung der Anzeige für die Beschaltung mit Hinweisen an.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAq

PID:atl.nbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAq
Name:NbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAq
Info:
FahrtRichtungen für die die Anzeige zuständig ist und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.

FahrtRichtungen für die die Anzeige zuständig ist und Bedeutung der Anzeige für Hinweise.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut AnzeigeQuerschnittAnzeigeQuerschnittReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die die Informationen gelten.
Attributliste AnzeigenNbaEntscheidungspunktZuordnungAnzeigenZuFahrtRichtungAnzeigen 0variabel
Anzeigen die zum AnzeigeQuerschnitt gehören mit FahrtRichtungen und Bedeutung der Anzeigen für Hinweise.
Anzeigen die zum AnzeigeQuerschnitt gehören mit FahrtRichtungen und Bedeutung der Anzeigen für Hinweise.
EinrückungAttribut AnzeigeAnzeigeReferenzObjektreferenz1fest
Anzeige für die Schaltbildvorgabe.
Anzeige für die die Informationen gelten.
EinrückungAttribut FahrtRichtungenNbaFahrtRichtungErweitertGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtungen an, für die die Anzeige zuständig ist.
EinrückungAttribut AnzeigenBedeutungNbaAnzeigenBedeutungGanze Zahl1fest
Gibt die Bedeutung der Anzeige für die Beschaltung mit Hinweisen an.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung

PID:atl.nbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung
Name:NbaEntscheidungspunktZuordnungMessQuerschnittZuFahrtRichtung
Info:
Einzelne FahrtRichtungs-MessQuerschnitt-Kombination für die NBA.

Für eine FahrtRichtung wird der MessQuerschnitt, der den Abfluss misst, angegeben.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut FahrtRichtungNbaFahrtRichtungGanze Zahl1fest
Gibt die FahrtRichtung für den angegebenen MessQuerschnitt an.
Attribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den MessQuerschnitt, welcher in der angegebenen FahrtRichtung den Abfluss misst.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaLocationAlternativeBezeichnung

PID:atl.nbaLocationAlternativeBezeichnung
Name:NbaLocationAlternativeBezeichnung
Info:
Alternative Bezeichungen für Location (richtungsabhängig) zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung.

Für die angegebene Location, mit der Möglichkeit der Angabe einer Richtung, können mehrere alternative Bezeichungen versorgt werden. Die im Array versorgten alternativen Bezeichungen werden in der Reihenfolge, in der sie im Array vorliegen abgearbeitet. D. h. die alternative Bezeichnung mit dem Index 0 hat die höchste Priorität für die Verwendung zur Anzeige. Somit können unterschiedliche alternativen Bezeichungen für unterschiedlich lange Wechseltextanzeigen zum Einsatz gebracht werden. Beim ersten Einsatz wird nur die TmcRichtung "ohne Richtung" verwendet.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut TmcLocationCodeTmcPunktReferenzOptionalObjektreferenz1fest
TmcLocationCode für den in der angegebenen TmcRichtung die alternativen Bezeichungen gelten.
Attribut TmcRichtungTmcRichtungGanze Zahl1fest
TmcRichtung für die die alternativen Bezeichungen gelten. "ohne Richtung" für Verwendung der alternativen Bezeichungen in beide Richtungen.
Attribut AlternativeBezeichnungTextZeichenkette0variabel
Alternative Bezeichungen zur Anzeige der Anschlussstelle mit den Templates der Netzweiten Steuerung.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse

PID:atl.nbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Name:NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse
Info:
Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.

Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut VerkehrsparameterTextZeichenkette1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
Attribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjekt

PID:atl.nbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjekt
Name:NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjekt
Info:
Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.

Einstellung Grenzwert in Prozent pro Objekt und Verkehrsparameter.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ObjektReferenzObjektReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Objekt.
Attributliste GrenzwerteNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Verkehrsparameter
EinrückungAttribut VerkehrsparameterTextZeichenkette1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
EinrückungAttribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjektTyp

PID:atl.nbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjektTyp
Name:NbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjektTyp
Info:
Einstellung Grenzwert in Prozent pro Verkehrsparameter.

Einstellung Grenzwert in Prozent pro Objekt und Verkehrsparameter.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut TypReferenzTypReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Objekttyp.
Attributliste GrenzwerteGlobalNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Verkehrsparameter
EinrückungAttribut VerkehrsparameterTextZeichenkette1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
EinrückungAttribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
Attributliste GrenzwerteObjektNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisseObjekt 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Verkehrsparameter
EinrückungAttribut ObjektReferenzObjektReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Objekt.
EinrückungAttributliste GrenzwerteNbaParameterUeberwachungPrognoseErgebnisse 0variabel
Globale Einstellung der Grenzwerte pro Verkehrsparameter
EinrückungEinrückungAttribut VerkehrsparameterTextZeichenkette1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).
EinrückungEinrückungAttribut GrenzwertZahlPositivGanze Zahl1fest
Art der Prüfung (z.B Reisezeit, Verkehrsstärke usw).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaReisezeitPrognose

PID:atl.nbaReisezeitPrognose
Name:NbaReisezeitPrognose
Info:
Einzelner Reisezeit-Prognose-Datensatz für die NBA.

Einzelner Reisezeit-Prognose-Datensatz für die NBA.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt für die prognostizierte Reisezeit.
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit zum Zeitpunkt (im Falle einer Überlastung der Strecke (Q prog grosser als Q max) berechnet durch Korrektur).
Attribut ReisezeitAlg2ZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit zum Zeitpunkt (im Falle einer Überlastung der Strecke (Q prog grosser als Q max) berechnet mit Stau in der Zukunft).

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaReisezeitPrognoseEreignisse

PID:atl.nbaReisezeitPrognoseEreignisse
Name:NbaReisezeitPrognoseEreignisse
Info:
Einzelner Reisezeit-Prognose-Ereignisse-Datensatz für die NBA.

Einzelner Reisezeit-Prognose-Ereignisse-Datensatz für die NBA.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt für die berücksichtigten Ereignisse.
Attribut EreignisseSituationReferenzObjektreferenz0variabel
Staus, Baustellen und Unfälle auf den RoutenStück.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStckReisezeitPrognoseMQ

PID:atl.nbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQ
Name:NbaRoutenStckReisezeitPrognoseMQ
Info:
ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.

ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ZeitpunktZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Reisezeitprognose.
Attributliste ReisezeitPrognoseNbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQEinzeln 0variabel
ReisezeitPrognose für die Messquerschnitte des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den Messquerschnitt, der für das Teil-RoutenStück verantwortlich ist.
EinrückungAttribut ZeitintervallZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Prognosewerte des Messquerschnitt.
EinrückungAttribut LängeAufRoutenstückStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Teil-RoutenStückes auf dem Routenstück.
EinrückungAttribut LängeAufRoutenstückSummeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Summe der Längen der Teil-RoutenStücke auf dem Routenstück.
EinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeitswert aus dem Fundamentaldiagramm.
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit auf dem Teil-Routenstück.
EinrückungAttribut ReisezeitSummeZeitDauerZeitstempel1fest
Summe der Reisezeiten der Teil-Routenstücke.
EinrückungAttribut StauLängeAufRoutenstückStreckeMeterGanze Zahl1fest
Stau-Länge auf dem Routenstück.
EinrückungAttribut StauLängeAufRoutenstückSummeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Summe der Stau-Längen auf dem Routenstück.
EinrückungAttribut StauReisezeitSummeZeitDauerZeitstempel1fest
Summe der Stau-Reisezeiten.
EinrückungAttribut QBBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Bemessungsverkehrsstärke aus der Prognoseganglinie.
EinrückungAttribut StauStauReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den berücksichtigten Stau.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückMQNichtVerwenden

PID:atl.nbaRoutenStückMQNichtVerwenden
Name:NbaRoutenStückMQNichtVerwenden
Info:
MessQuerschnitt und Information der nicht Verwendung.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den MessQuerschnitt.
Attribut BeiReisezeitermittlungNichtVerwendenJaNeinGanze Zahl1fest
Festlegung, ob der MessQuerschnitt bei der Reisezeitermittlung nicht verwendet werden soll.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQEinzeln

PID:atl.nbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQEinzeln
Name:NbaRoutenStückReisezeitPrognoseMQEinzeln
Info:
ReisezeitPrognose für einen Messquerschnitt des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.

ReisezeitPrognose für einen Messquerschnitt des NBA-RoutenStück für einen Prognosezeitpunkt.


NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzObjektreferenz1fest
Referenz auf den Messquerschnitt, der für das Teil-RoutenStück verantwortlich ist.
Attribut ZeitintervallZeitPunktZeitstempel1fest
Zeitpunkt der Prognosewerte des Messquerschnitt.
Attribut LängeAufRoutenstückStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Teil-RoutenStückes auf dem Routenstück.
Attribut LängeAufRoutenstückSummeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Summe der Längen der Teil-RoutenStücke auf dem Routenstück.
Attribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeitswert aus dem Fundamentaldiagramm.
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Reisezeit auf dem Teil-Routenstück.
Attribut ReisezeitSummeZeitDauerZeitstempel1fest
Summe der Reisezeiten der Teil-Routenstücke.
Attribut StauLängeAufRoutenstückStreckeMeterGanze Zahl1fest
Stau-Länge auf dem Routenstück.
Attribut StauLängeAufRoutenstückSummeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Summe der Stau-Längen auf dem Routenstück.
Attribut StauReisezeitSummeZeitDauerZeitstempel1fest
Summe der Stau-Reisezeiten.
Attribut QBBemessungsVerkehrsStärkeStundeGanze Zahl1fest
Bemessungsverkehrsstärke aus der Prognoseganglinie.
Attribut StauStauReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf den berücksichtigten Stau.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5

PID:atl.nbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5
Name:NbaStrgDatenReisezeitAlgorithmus5
Info:
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro Route.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit der Route.
Attribut ReisezeitMitFaktorOffsetZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit der Route unter Berücksichtigung der Parameter Faktor und Offset.
Attributliste RoutenstückNbaStrgDatenReisezeitRS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des Routenstück.
EinrückungAttribut RoutenStückRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Routenstück.
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des RoutenStück.
EinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Routenstück.
EinrückungAttributliste StraßenSegmentNbaStrgDatenReisezeitSS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenSegmentt
EinrückungEinrückungAttribut StraßenSegmentStraßenSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenSegment.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungAttributliste StraßenTeilSegmentNbaStrgDatenReisezeitSTS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Default Geschwindigkeit auf dem StraßenTeilSegment. Wird verwendet, wenn auf dem StraßenSegment auf dem das StraßenTeilSegment liegt keine Erfassung (MQ) vorhanden ist.
EinrückungEinrückungEinrückungAttributliste MessQuerschnittNbaStrgDatenReisezeitMQ 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des MessQuerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Messquerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit auf dem Straßenabschnitt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenReisezeitMQ

PID:atl.nbaStrgDatenReisezeitMQ
Name:NbaStrgDatenReisezeitMQ
Info:
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro Messquerschnitt.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Messquerschnitt.
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
Attribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
Attribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit auf dem Straßenabschnitt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenReisezeitRS

PID:atl.nbaStrgDatenReisezeitRS
Name:NbaStrgDatenReisezeitRS
Info:
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro RoutenStück.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut RoutenStückRoutenStückReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Routenstück.
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des RoutenStück.
Attribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des Routenstück.
Attributliste StraßenSegmentNbaStrgDatenReisezeitSS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenSegmentt
EinrückungAttribut StraßenSegmentStraßenSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenSegment.
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungAttributliste StraßenTeilSegmentNbaStrgDatenReisezeitSTS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungAttribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Default Geschwindigkeit auf dem StraßenTeilSegment. Wird verwendet, wenn auf dem StraßenSegment auf dem das StraßenTeilSegment liegt keine Erfassung (MQ) vorhanden ist.
EinrückungEinrückungAttributliste MessQuerschnittNbaStrgDatenReisezeitMQ 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des MessQuerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Messquerschnitt.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit auf dem Straßenabschnitt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenReisezeitSS

PID:atl.nbaStrgDatenReisezeitSS
Name:NbaStrgDatenReisezeitSS
Info:
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro StraßenSegment.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut StraßenSegmentStraßenSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenSegment.
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
Attribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
Attributliste StraßenTeilSegmentNbaStrgDatenReisezeitSTS 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des StraßenTeilSegment.
EinrückungAttribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
EinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Default Geschwindigkeit auf dem StraßenTeilSegment. Wird verwendet, wenn auf dem StraßenSegment auf dem das StraßenTeilSegment liegt keine Erfassung (MQ) vorhanden ist.
EinrückungAttributliste MessQuerschnittNbaStrgDatenReisezeitMQ 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des MessQuerschnitt.
EinrückungEinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Messquerschnitt.
EinrückungEinrückungAttribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungAttribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
EinrückungEinrückungAttribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Geschwindigkeit auf dem Straßenabschnitt.

...zum Anfang dieses Elements

hochzum Vorgängerzum Nachfolger NbaStrgDatenReisezeitSTS

PID:atl.nbaStrgDatenReisezeitSTS
Name:NbaStrgDatenReisezeitSTS
Info:
Analysedaten der Reisezeitberechnung pro StraßenTeilSegment.

NameObjektTypTypAnzahlAnzahl istInfo
Attribut StraßenTeilSegmentStraßenTeilSegmentReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein StraßenTeilSegment.
Attribut ReisezeitZeitDauerZeitstempel1fest
Aktuelle Reisezeit des StraßenSegment.
Attribut LängeStreckeMeterGanze Zahl1fest
Länge des StraßenSegment.
Attribut GeschwindigkeitGeschwindigkeitGanze Zahl1fest
Default Geschwindigkeit auf dem StraßenTeilSegment. Wird verwendet, wenn auf dem StraßenSegment auf dem das StraßenTeilSegment liegt keine Erfassung (MQ) vorhanden ist.
Attributliste MessQuerschnittNbaStrgDatenReisezeitMQ 0variabel
Aktuelle Analyse der Reisezeitbestimmung des MessQuerschnitt.
EinrückungAttribut MessQuerschnittMessQuerschnittAllgemeinReferenzOptionalObjektreferenz1fest
Referenz auf ein Messquerschnitt.
Einrückung